Verzögerte S88

Post Reply
alexanderetter
Posts: 461
Joined: 18.11.2014, 05:33

Verzögerte S88

Post by alexanderetter » 25.03.2016, 12:07

Hallo zusammen

Plötzlich funktionieren meine S88, welche lange Zeit einwandfrei funktionierten, nur noch verzögert. Das heisst bei allen Halteabschnitten wird später angehalten. Ich kann nicht mehr nachvollziehen, durch was diese Verzögerung plötzlich kam. Ich habe die CS2 von Version 4.1.0 nach 3.7 zurück gesetzt und eine ältere Rocrailversion installiert. Dies alles ändert jedoch nichts. Also liegt es nicht am Softwrestand.

Könnte es daran liegen, dass ich ein neues Programm installiert habe auf dem PC , welches zu viel Rechenkapazität verbraucht?

Alle Rückmelder melden sofort, es ist auch sofort in RR sichtbar, jedoch reagiert die Lok massiv verspätet.

Lieber Gruss
Alex

cds
Moderator
Posts: 5240
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Re: Verzögerte S88

Post by cds » 25.03.2016, 12:21

Hallo!
Könnte es daran liegen, dass ich ein neues Programm installiert habe auf dem PC , welches zu viel Rechenkapazität verbraucht?
Windows? Was sagt der Taskmanager?

alexanderetter
Posts: 461
Joined: 18.11.2014, 05:33

Re: Verzögerte S88

Post by alexanderetter » 25.03.2016, 23:56

Hallo Klaus

Ich habe nachgeschaut. Es ist wirklich die CPU-Leistung, welche zu hoch beansprucht wurde. Ich habe nun das Antivirusprogramm abgeschaltet und jetzt funktioniert es wieder besser. Nun:

Jetzt habe ich keinen Virenschutz mehr. Gäbe es da nicht eine Lösung, dass Rocrail als Programm eine Art Vorrang hat? Zur Not kann ich auf den Virenschutz verzichten, aber das ist ja nicht eine optimale Situation...

Lieber Gruss
Alex

Whitehead666
Posts: 156
Joined: 31.12.2015, 16:46
Location: Oettingen (Bayern)

Re: Verzögerte S88

Post by Whitehead666 » 26.03.2016, 08:23

Moin.

Du kannst einige Programme aus der Autostartliste nehmen. Das müsste schon mal helfen....

Gruss

Bernd

Post Reply

Return to “S88 (DE)”