RocWeb mit WLAN 802.11 ac

RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby Bernie » 30.05.2017, 15:37

Hallo zusammen,

ich habe mir gestern ein neues Tablet und einen neuen Router dazu mit dem "relativ neuen" WLAN 802.11 ac zugelegt. Ich muss sagen, dass sich diese Investition unbedingt gelohnt hat. Mit dem älteren Standard 802.11 n gab es doch des Öfteren ziemliche Verzögerungen, aber jetzt rennts einfach nur so! Kann ich nur empfehlen.
Gruß Bernd

[H0 2-L DCC] [Win10real,Win7Test] [IB-COM+GCA101+TamsMC] [4*ORD-3] [GCA50/93/102/136] [Weichen/Lichtsign. LDT/Viessmann(MM)] [Formsignale GCA136] [CarSystem/DC-Car] [Weichen CarSystem Digirails DR4024]

http://www.modelltraumland-wuppertal.de/
Bernie
 

Re: RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby Couchpotato » 30.05.2017, 19:17

Bernd, ich würde jetzt mal 802.11 ac nicht überbewerten.
Klar, es ist theoretisch in der Spitze deutlich schneller als 802.11 n mit seinen 450 MBit maximal auf 3 Kanälen.

Aber ich denke, dass dein Performancegewinn eher in der neuen potenteren Hardware des (neuen) Tablets zu suchen ist!
Denn letztlich ist bei RocWeb eigentlich ausschließlich der Browser und damit der Prozessor gefragt. An Datenmengen wird da gar nicht sooo viel übertragen. Schon gar nicht annähernd in der Nähe der Nettodatenrate, die mit 802.11 n selbst mit nur einem Kanal mit 150 MBit möglich ist.
Auch kann ein WLAN-Netz (egal nach welchem Standard) immer sehr durch Kanalwahl und Aktivität in Nachbarnetzen negativ in der Performance beeinflusst werden. Das kann heute so und morgen so sein.
Oftmals hilft es schon, dass immer noch deutlich dünner besiedelte 5 GHz-Band zu benutzen. Hier ist auch die Durchdringungsfähigkeit durch Wände deutlich geringer, sodass Nachbarnetze meistens weniger Einfluss haben.
Den Router möglichst nah an die mobilen Clients zu bringen, kann auch Wunder bewirken. Keinesfalls sollte man die Fritzbox im anderen Stockwerk benutzen, sondern besser 15 Euro in die Hand nehmen und einen gebrauchten 802.11 n-Router nur für die Modellbahn bei Ebay schießen.

Viel Spaß mit deiner Bahn!
Grüße von der CouchPotato (Ralph)
Lenz LZ100 V2.3 (uralt), LH100, LI100 Prolific-USB
Rautenhaus SLX852, SLX816, SLX815, Digitus-USB
Tams MC, padRoc, andRoc, iRoc
Meine Teppichbahn-Videos:
http://vimeo.com/user10112730
Couchpotato
 

Re: RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby Bernie » 30.05.2017, 22:03

Hallo Ralph,

ich habe da andere Erfahrungen gemacht. Das Tablet vorher war 2 Monaten neu und hatte ständig massive Verzögerungen. Und das bei ungefähr 50 cm Entfernung zwischen Tablet und Router. Der jetzige Testaufbau ist exakt der gleiche, nur mit anderem Tablet und neuem Router, ansonsten gleiche Bedingungen. Ich denke schon, dass es auch vom WLAN Standard abhängt. 1. Liefert der neue eine deutlich größere Bandbreite und 2. ist er längst nicht so verbreitet wie der 802.11n. Das dürfte zu deutlich störungsfreierer Übertragung führen.
Gruß Bernd

[H0 2-L DCC] [Win10real,Win7Test] [IB-COM+GCA101+TamsMC] [4*ORD-3] [GCA50/93/102/136] [Weichen/Lichtsign. LDT/Viessmann(MM)] [Formsignale GCA136] [CarSystem/DC-Car] [Weichen CarSystem Digirails DR4024]

http://www.modelltraumland-wuppertal.de/
Bernie
 

Re: RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby Pirat-Kapitan » 30.05.2017, 22:42

Moin,
ich würde als erstes mal schauen, wie viele WLAN-Netze sich vor Ort in der Luft tummeln.
Wenn ich Bernds Örtlichkeiten richtig einschätze, dürften das wenige bis keine fremden sein, in einer Hochhaussiedlung dürfte das ganz anders aussehen.

Schöne Grüße
johannes
Clearasilfahrer auf Spur G, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte),
Rocrail auf RasPi ("raspiRoc") mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby peter&basti » 31.05.2017, 05:39

Hallo Ralph,
besser 15 Euro in die Hand nehmen und einen gebrauchten 802.11 n-Router nur für die Modellbahn bei Ebay schießen.

Um das gleiche Geld gibt es auch neue Router .. (ohne 802.11 ac)
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby Bernie » 31.05.2017, 06:25

Hallo zusammen,

allein in meinem Haus sind es bei 9 Wohnungen schon 4 Netze, vor unserem Haus finde ich mindestens 10! Daher die Entscheidung für den neuen Standard. Ist eben ein anderes Frequenzband und geringere Verbreitung.
Gruß Bernd

[H0 2-L DCC] [Win10real,Win7Test] [IB-COM+GCA101+TamsMC] [4*ORD-3] [GCA50/93/102/136] [Weichen/Lichtsign. LDT/Viessmann(MM)] [Formsignale GCA136] [CarSystem/DC-Car] [Weichen CarSystem Digirails DR4024]

http://www.modelltraumland-wuppertal.de/
Bernie
 

Re: RocWeb mit WLAN 802.11 ac

Postby Couchpotato » 31.05.2017, 12:10

Das Frequenzband ist bei 802.11 ac und 802.11 n absolut gleich. Auch alle anderen Standards wie 802.11 a, 802.11 b und 802.11 g arbeiten alle im gleichen Frequenzbereich 2,4 GHz und 5 GHz. Wie übrigens auch drahtlose Videoübertragungen und andere freie Anwendungen für die diese Frequenzen frei gegeben wurden. Diese kann dein Router übrigens oftmals nicht anzeigen! Das Videobabyphone des Nachbarn ist da und sendet vielleicht sogar den ganzen Tag und du kannst es noch nicht einmal detektieren
Andere Frequenzen gibt es auch derzeit nicht für diese Anwendungen. Du unterliegst also einem Trugschluss, wenn du denkst, du hättest jetzt auf einmal freie Bahn! Es sind dieselben Kanäle, die nur anders mit anderen Modulationen, Kodierungen und Bandbeiten bzw. Kanalbündelungen verwendet werden. Wenn das Band von Nachbarnetzen, die ausgelastet werden, voll ist, hilft auch 802.11 ac u.U. nur sehr bedingt weiter.
Netzwerktechnik ist durchaus ein sehr komplexes Thema und da ist es mit ein paar Tips aus Chip online manchmal eben nicht getan.
Grüße von der CouchPotato (Ralph)
Lenz LZ100 V2.3 (uralt), LH100, LI100 Prolific-USB
Rautenhaus SLX852, SLX816, SLX815, Digitus-USB
Tams MC, padRoc, andRoc, iRoc
Meine Teppichbahn-Videos:
http://vimeo.com/user10112730
Couchpotato
 


Return to Rocweb (DE)