[Erledigt] s88-BiDiB-Link+BiDi-Booster und Power-Control

[Erledigt] s88-BiDiB-Link+BiDi-Booster und Power-Control

Postby LDG » 07.04.2018, 12:09

Hallo Rob,

wie besprochen im Anhang ein Minimalbeispiel:
- Zentrale: Tams s88-BiDiB-Link (Zeus), nur als Interface genutzt (alle s88-Busse auf 0)
- daran ein Tams BiDi-Booster
Eine weitere Zentrale (Tams RedBox) ist nicht in der rocrail.ini, da für das Problem irrelevant (würde nur unnötigt Traces erzeugen), generiert DCC-Signale für den Booster. Der Booster ist permanent eingeschaltet.

In der plan.xml ist nur der Booster in der Boosterliste mit seiner "uid" eingetragen.
Das ist der einzige Eintrag im Plan. Der ist also "optisch leer".

In Rocview wird unten in der Statusleiste Spannung, Stromstärke und Temperatur des Boosters angezeigt und aktualisiert.

In der "Gleisspannungs-Steuerung..."/"Power Control..." werden keine Werte angezeigt und eine Bedienung funktioniert nicht.

Im Anhang ein Trace mit "Byte-Level", da man nur dann sieht, daß die Daten zyklisch vom Booster kommen und auch korrekt zugeordnet werden.

Ich konnte bisher noch keine Stelle im Quelltext finden, die die Weitergabe der Daten an das "Power-Control..." macht.

Ist es ein Problem mit der Boster-UID und unsigned/signed Integer (mit "negativem Vorzeichen", höchstes Bit = 1) ?
Hex: 9200051B
Unsigned int32: 2449474843
Signed int32: -1879047269

Gruß,
Lothar
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
LDG
Site Admin
 

Re: Tams s88-BiDiB-Link+BiDi-Booster in Power-Control anzeig

Postby rjversluis » 07.04.2018, 13:56

Hi Lothar,

git pull


am Anfang gab es noch kein 0x80000000 booster UIDs.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Tams s88-BiDiB-Link+BiDi-Booster in Power-Control anzeig

Postby LDG » 07.04.2018, 14:35

Hallo Rob,

funktioniert (Rev 13819+) :thumb_up:

Danke für die schnelle Reaktion.

Gruß,
Lothar
LDG
Site Admin
 

Re: [Erledigt] s88-BiDiB-Link+BiDi-Booster und Power-Control

Postby rjversluis » 08.04.2018, 13:54

Hi Lothar,

der Abfrage UID > 0 habe ich ersetzt mit UID != 0. ;)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: [Erledigt] s88-BiDiB-Link+BiDi-Booster und Power-Control

Postby LDG » 08.04.2018, 14:07

Hallo Rob,
rjversluis wrote:der Abfrage UID > 0 habe ich ersetzt mit UID != 0. ;)
Ja, das habe ich auch im Source-Diff gesehen. Da war meine Vermutng mit der Ursache bei signed/unsigned doch schon in die richtige Richtung :)
Du hast ja inzwischen auch noch bei ein paar Ausgaben/Anzeigen auf "unsigned" und zusätzliche Hex-Darstellung umgestellt. Das sollte dann auch für mögliche weitere Herstellerkennungen funktionieren :thumb_up:

Danke,
Lothar
LDG
Site Admin
 


Return to Tams (DE)

cron