Wemos D1 mini melde und schalt System (Rocnet+MQTT)

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 08.05.2017, 06:16

Hallo Rocrailer

Der Praxis ist immer ein wenig anders als der Planung.

Nach eine Weile und mehrfach aufbauen vom Verbindung mit Mosquitto hat es nicht mehr funktioniert. "Establishing connection with Mosquitto...."
Es hat eine ein bisschen gedauert aber die Lösung ist wie immer ganz einfach. Ich habe "OTA" und "Wifi manager" entfernt und das ganze läuft wieder.

Jetzt an das Nächste heran. Der Weichen wird noch nicht richtig geschaltet. Alle Sensoren vom Weichen Decoder funktionieren schon richtig. Der Sensor Decoder ist fertig.

Bis bald.

Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 08.05.2017, 09:26

Hallo Rocrailer

Es ist so weit!!!!!!!!!!!!

Das Servo Tool, der Weichen Decoder und der Sensor Decoder funktionieren!!!!

Erst mal die letzte Version vom Software auf Github setzen. Dan geht es weiter mit den Umbau vom Testanlage.

Rocrail ist schon soweit vorbereitet.

Ich melde mich dann wieder mit die erste Testresultate.

Viel Spass.
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 12.05.2017, 06:07

Hallo Rocrailer

Noch mal ein Update zwischen durch.

Es stellt sich heraus dass Hall Sensoren empfindlich sind für die Richtung vom Magnet Feld. Wenn Reed Kontakte einmal richtig platziert sind, macht es weiter nichts aus welche Seite vom Magnet oben oder unten ist. Bei Hall Sensoren ist es scheinbar anders. Das läuft darauf hinaus das notfalls die Magnete die schon unter Locs geklebt sind, anders herum befestigt werden müssen.

Auch bei IR Sensoren TCRT5000 habe ich eine neue Erfahrung gemacht. Wenn ich den Sensor betreibe über einen digitalen Stift, ist der Sensor ziemlich unempfindlich. Glücklicherweise habe ich beim Weichen Decoder den analogen Stift auch zugänglich gemacht. Wenn ich den Sensor abfrage über diesen Stift läuft es viel besser.

Die Testanlage ist für die neue Elektronik fertig gemacht. Die Platinen sind alle bestückt. Also nächste Woche wird alles montiert.

Viel Spass.

Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 15.05.2017, 15:36

Hallo Rocrailer

Ich habe acht Wemos D1 mini Module mit Software versehen. Kein Problem.
Danach habe ich dasselbe versucht mit Wemos D1 mini Pro Module.
Das klappte nicht auf Anhieb.
Es hat sich heraus gestellt das dieses Modul eine andere Treiber benötigt.
Download from Wemos Website hat die Lösung gebracht.

Viel Spass

Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 22.05.2017, 07:13

Hallo Rocrailer

Die erste Stufe ist geschafft! Meine Blöcke haben mindestens zwei Punkte wo der Fahrstrom eingespeist wird. Diese Punkte waren einzeln an der Fahrstrom Zentralleitung angeschlossen. Jetzt musste das alles umgestellt werden um der Fahrstrom durch Strom Detektoren fliessen zu lassen. Das hat dazu geführt das ich die meiste Anschluss Drähte verlängern musste. Da al meine Anschlüsse von Steckverbinder versehen sind, war die Aufwand einigermaßen begrenzt. Aber weil ich grundsätzlich alle Verbindungen löte hat es doch ein bisschen gedauert ehe alles fertig war.

Der nächste Schritt wird sein die TCRT 5000 Sensoren ein zu bauen. Hier liegt auch wieder einige Arbeit an weil ich zwischen die Schienen Platz schaffen muss damit die Dinger da zwischen passen. Mal sehen wie das läuft!

Viel Spass.

Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 28.05.2017, 07:30

Hallo Rocrailer

Der Einbau von IR Sensoren stagniert wegen Material Mangel. Deswegen habe ich erst mal ein Test durch geführt. Das Ergebnis ist das von 8 Weichen Decoder und 4 Sensor Decoder alle 12 sich korrekt melden. Ich habe die Hall Sensoren geprüft und von 38 Stück funktionieren 33 Stück wie erwartet. Die restliche 5 muss ich weiter Kontrolieren. Was ich schon gespürt habe ist dass irgendwelche Empfindlichkeit Unterschiede da sind. Wass die Ursache ist muss ich weiter prüfen.

Ich melde mich später wieder.

Viel Spass
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 31.05.2017, 07:39

Hallo Rocrailer

Die meiste Arbeit ist erledigt. Nur die IR Sensoren müssen noch eingebaut werden. Dafür muss ich die Löcher für die Sensoren um einiges größer machen.
Zwei Hall Sensoren reichen von unter die Platte gesehen nicht hoch genug. Nur wenn man ein Magnet sehr dicht an die beide Sensoren heran hält zwischen die Schienen funktionieren die. Also auch da noch ein wenig fummeln.
Weiter funktionieren alle Hall Sensoren und werden richtig von Rocrail dargestellt.
Die Weichen sind jetzt auch mit die neue Servo Halterung von Peter Giling ausgestattet.
Irgendwann diese Woche hoffe ich die endgültige Testresultate bekannt zu geben.

Viel Spass
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 02.06.2017, 07:26

Hallo Rocrailer.

Die erste Testresultate liegen vor. Es sieht aus wie folgt:
ein Weichendecoder funktioniert nicht
alle Stromdetektoren von den Weichen funktionieren.
nur ein Block Stromdetektor vom Weichendecoder funktioniert und zwar derjenige die kein anliegendes Block hat, also der einzige freiliegende Weiche.
die separate Stromdetektoren funktionieren.
die IR Detektoren funktionieren aber sind empfindlich für STARKES einfallendes Tageslicht.
welche Hall Sensoren funktionieren nicht.

Jetzt fängt der Spass mit der Fehlersuche an.

Ich melde mich wieder

Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 09.06.2017, 08:37

Hallo Rocrailer

Ich Habe Probleme mit die Strom Detektoren.
Die Detektoren vom Herzstück von der Weiche funktionieren alle. Die einzelne Detektoren auch. Aber der zweite Detektor vom Weichen Decoder funktioniert nicht.
Wenn ich diesen Detektor teste mit nur ein Widerstand als Last funktionieren alle.

Ich habe noch kein Grund für dieses Phänomen gefunden.

Das einzige was mir einfällt ist das in der Verkabelung etwas nicht stimmt obwohl ich kein Problem gemessen habe.

Vielleicht mal eine kurze Beschreibung von meine Verkabelung.
Ich bin angefangen mit Dinamo als Anlage Kontrolle System. Dieses System setzt voraus das alle Blöcke völlig von einander isoliert sind. Das Block am geschlossene Ende vom Weiche gehört elektrisch zum Weiche, sind verbunden.

Bei der Wechsel von Dinamo zu DCC war es ziemlich einfach DCC ein zu speisen über die separate Strom Kontakte von die einzelne Gleis Abschnitte.

Ich stelle erst mal um auf "DCC gerechte" Verkabelung, das heist ein Stab vom Gleis wird direkt zu ein Leiter vom DCC Bus verbunden. Der anderen Stab wird über Strom Detektor verbunden mit den anderen Leiter vom DCC bus.

Wenn es soweit ist melde ich mich wieder.

Viel Spass

Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 11.06.2017, 11:02

Hallo Rocrailer

Ich habe die alte Kabel alle entfernt. Alle Blöcke liegen mit ein Gleisstab am "Schwartz". Ein Block ist über ein separaten Strom Detektor angeschlossen. Das funktioniert wie es soll. Wenn ich den separaten Detektor ersetze durch die vom Weichendecoder funktioniert dieser Detektor nicht. Wenn ich die Gleisstrecke ersetze durch ein Widerstand wird eine Meldung abgegeben.

Das ist die Wahrnehmung. Erklären kann ich es aber nicht. Ich habe die Kupferspuren auf die Platine überprüft ob die vielleicht zu schmal sind aber das kann ich mir nicht vorstellen.
Die minimale Spurbreite die ich benutze ist 20mil. "GND" ist sogar 40mil breit.
Wer eine Ahnung hat möchte es gerne melden.

Um die Testanlage doch betreiben zu können, werde ich alle Detektoren eingebaut in Weichendecoder ersetzen durch separate Stromdetektoren.

Ich melde mich wieder.
Viel Spass
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 13.06.2017, 14:09

Hallo Rocrailer

Es ist so weit!!
Alle Sensoren funktionieren.
Der nächste Schritt wird der Servo Test sein.
Alle servos müssen justiert werden. Und dann können wir sehen ob die Weichen richtig gestellt werden.

Viel Spass.
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 19.06.2017, 05:49

Hallo Rocrailer.

Die Sensoren habe ich bis jetzt getest über den seriellen Monitor. Da hat alles funktioniert. Als nächste habe ich Mosquitto und Rocrail auf eine Raspi B installiert.
Es ist gelungen beide hoch fahren zu lassen. Aber die Zusammenarbeit zwischen Rocrail und die Wemos Module läuft momentan nicht richtig. Welche Mosquitto Berichte werden nicht angenommen, wenn ich eine Weiche stelle, reagieren besetzt Meldungen von mehrere Weichen und es passieren mehr Sachen die momentan noch kein Sinn machen.

Ich habe vor erst Rocrail auf mein Mac laufen zu lassen und dann erst mal zu sehen ob das funktioniert. Das müsste eigentlich weil das vorher schon öfters geklappt hat.
Ich melde mich wieder.

Viel Spass.
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde uns schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 21.06.2017, 10:34

Hallo Rocrailer

Ich habe erst mal eine Raspi 3 bestellt. Damit müsste einiges besser laufen.

Viel Spass.
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

Re: Wemos D1 mini melde und schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby welli » 21.06.2017, 16:01

Hallo Ellard,

Bin sehr interessiert an deinem Projekt ,und habe mir dies mal herunter geladen.
Leider bekomme ich immer diesen fehler "fatal error: PubSubClient.h: No such file or directory" obschon ich alles drinn habe.
Kannst du mir hierzu einen Tip geben.

Danke im Voraus
Welli
welli
 

Re: Wemos D1 mini melde und schalt System (Rocnet+MQTT)

Postby eporocrail » 21.06.2017, 16:10

Hallo Welli

Versuche es hier mal: https://github.com/knolleary/pubsubclient

Aber sei vorsicht, die Software wird momentan getestet und wird bestimmt noch geändert!

Viel Spass
Ellard
Kind regards Ellard.
Scale N Peco Code 55, DCC++ for driving, dinamo for sensing and switching, ROCRAIL server on Raspi
Wemos fan
eporocrail
 

PreviousNext

Return to Arduino (DE)