[Erledigt] Raspberry Pi3 - Servercrash

Re: [Wieder] Raspberry Pi3 - Servercrash

Postby halakerk » 08.04.2017, 13:24

Hallo Rob,

ich habe den Server im Terminalfenster laufen lassen. Der Output ist im Zip-File, aber hier nochmal separat. Am Ende ist eine Fehlermeldung. Falls erforderlich, kann ich auch nochmal debuggen.

Grüße vom Niederrhein
Hartmut
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Spur N, 2x GBMBoost, 4xGBM16T, 2xKuehn WD10, 2xDigikeijs DR4018, Digikeijs DR4024, 2x Raspi3, Rocrail, Multimaus, WLanmaus
halakerk
 

Re: [Wieder] Raspberry Pi3 - Servercrash

Postby rjversluis » 08.04.2017, 13:46

Hi Hartmut,

gerne kann ich ein Debug Installer bereit stellen, aber es sieht wieder nach ein SD-Karte Problem aus, oder zu wenig Speicher.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: [Wieder] Raspberry Pi3 - Servercrash

Postby rjversluis » 08.04.2017, 16:02

Hi Hartmut,

SIGABRT, 6, kommt aus der C-Library welche zu wenig Heap hat und sein Speicherblöcke Buchführung durcheinander gekommen ist...
Wieviel Speicher steht dann zur verfügung?

Beobachte mal in ein anderes Terminal Fenster mit
Code: Select all
free -h

wieviel freie Speicher noch vorhanden ist.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: [Wieder] Raspberry Pi3 - Servercrash

Postby halakerk » 11.04.2017, 19:44

Hallo Rob,

ich habe jetzt noch mal mehrere Stunden Betrieb gemacht, keine Probleme.

Zum Speicher: Auf dem Raspi3 läuft nur Rocrail und der RealVNC Server.
Speicher nach "free -h":
Mem: Total: 925M Used : 365M free: 560M shared: 12M buffers: 29M cached: 136M
+/- buffers/cache: 199M 726M
Swap: 99M 0M 99M

Mir ist aufgefallen, dass der Speicherverbrauch während des Betriebs langsam, aber stetig wächst. Die angezeigten Werte haben sich nach ca. 3 Stunden Automatikbetrieb eingestellt.
Ich beobachte das noch eine Zeit und setze dann das Thema auf erledigt, wenn sich nichts Neues ergibt.

Grüße vom Niederrhein
Hartmut
Spur N, 2x GBMBoost, 4xGBM16T, 2xKuehn WD10, 2xDigikeijs DR4018, Digikeijs DR4024, 2x Raspi3, Rocrail, Multimaus, WLanmaus
halakerk
 

Re: [Wieder] Raspberry Pi3 - Servercrash

Postby halakerk » 14.04.2017, 20:16

Hallo Rob,
Heute konnte ich nochmal ca. 2 Stunden störungsfreien Betrieb machen, allerdings gab es 2 Falschmeldungen in Rocview, der Server sei abgestürzt. Das ließ sich dann nicht nachvollziehen, Server und Automatik liefen normal durch.
Ich setze das Thema wieder auf "erledigt".

Grüße vom Niederrhein
Hartmut
Spur N, 2x GBMBoost, 4xGBM16T, 2xKuehn WD10, 2xDigikeijs DR4018, Digikeijs DR4024, 2x Raspi3, Rocrail, Multimaus, WLanmaus
halakerk
 

Previous

Return to Raspberry Pi (DE)