Eigene Digitalzentrale auf Arduino (Ardurail)

Arduino based Maerklin-Motorola II central

Postby margau » 17.09.2012, 19:22

Ich glaube ich messe das mal, ob das ginge, oder kaufe mir einen booster. Hier versteht ihr ja scheinbar nicht, was ich meine.
margau
 

Postby seveny » 18.09.2012, 08:52

wäre die neue anschlussbox der ms2 (http://www.maerklin.de/de/service/suche ... t_nr=60113) eine option?

der unterschied ist glaub ich, dass in der neuen box der "Gleisformatprozessor(GFP)" jetzt nicht mehr in der ms sitzt sondern in der anschlussbox... ist dann also die anschlussbox der ms2 ein kompletter booster?
--sven / Anlage: Roclingen 2.0 im Aufbau C-Gleis, CS2, MS1/2, Main-/MobileStation@iOS, andRoc, iRoc, padRoc, Rocrail@Ubuntu
--> Stummitreff BB jeden 3. Freitag im Monat <--
seveny
 

Postby LDG » 18.09.2012, 09:44

Hallo Sven
seveny wrote: ist dann also die anschlussbox der ms2 ein kompletter booster?
Nein, die Anschlußbox der MS2 ist eine Zentrale ("CS2 light") mit integriertem Booster :!: Der Booster ist nicht einzeln nutzbar :(
Es gibt da schon das CAN-digital-Bahn-Projekt, das sich um die "fehlenden CAN-Komponenten" im Märklin CS2/MS2-System kümmert. Damit kann CS2/MS2 zum Komplettsystem (mit Rückmeldern via CAN-Bus!) erweitert werden :) Suche nach "CC-Schnitte 2.0" ...

Gruß,
Lothar
LDG
Site Admin
 

Postby janvonnebenan » 18.09.2012, 17:55

Ich habe mir übrigens das Ethernetshield für den Arduino bestellt. Damit wollte ich probieren, ob man nicht auch noch SRCP damit machen könnte.

Jan
Mac OSX, Ubuntu 13.04 und Windows 7
Märklin C-Gleis 6021 mit 6051 und Ardurail
janvonnebenan
 

Funkst bei mir!

Postby Codeman » 04.01.2013, 22:08

Hallo Jan,

habe ein wenig probieren muessen, weil mein Tams-B2 Booster nicht mit TTL-Pegeln umgehen kann. Habe also einen MAX233 zur Pegel-Wandlung auf +12V/-12V hinter den digitalen Pin gesetzt und den Output an den Booster-Eingang angeschlossen.

Dann habe ich noch in die loop() Funktion folgendes eingebaut, weil ich kein P50-Protokoll sprechen wollte, sondern nur mal fix testen:

Global (ausserhalb von loop()):

Code: Select all
unsigned long z=millis()+1500;
int b=0;


und dann innerhalb von loop():

Code: Select all
if(z<millis())
  {
    if(b%2==0)
    {
      z=millis()+2000;
      if(b%4==0)
        update_refresh(75,12,1,1,1,1,1);
      else
        update_refresh(75,14,1,1,1,1,1);
    }
    else
    {
      z=millis()+1000;
      update_refresh(75,15,0,0,0,0,0);
    }
    b++;
  }


Meine Testlok hat die Adresse 75. Funktioniert gut. Nun muss ich mal anfangen einen simplen Handregler zu basteln. Aber als erstes versuche ich den digitalen Output von Pin11 auf Pin6 zu legen (und die S88-Pins entsprechend umzuorganisieren, so dass Pin 10-13 fuer den Ethernet-Shield frei bleiben).

An dieser Stelle Danke an Jan!

Gruss, Holger
Codeman
 

Postby janvonnebenan » 04.01.2013, 23:35

Hallo Holger,

es freut mich sehr, dass dir mein kleines Projekt gefällt. Um das Ethernet-Shield noch betreiben zu können, sollte das hier reichen:
Code: Select all
// Port für den Booster
#define Shortsignal   9                     // Funktioniert noch nicht!!! Pin 9 LDT-Kabel: grau
#define DIGITALSIGNAL 0b00000001            // Pin 8 LDT-Kabel: weiß
#define Gosignal      7                     // Pin 7 LDT-Kabel: braun
                                    // Pin GND LDT-Kabel: gelb
                                    
// Port für S88-Decoder                     LDT-Kabel: Markierung am S88-Modul: rosa
#define S88_Data   2                     // Pin 2 LDT-Kabel: rosa
#define S88_Clock   3                     // Pin 3 LDT-Kabel: gelb
#define S88_PS      5                     // Pin 5 LDT-Kabel: grün
#define S88_Reset   6                     // Pin 6 LDT-Kabel: braun
                                    // Pin 5V LDT-Kabel: weiß
                                    // Pin GND LDT-Kabel: grau


Dann bleibt sogar noch Pin 4 frei für die SD-Karte.

Grüße
Jan
Last edited by janvonnebenan on 09.01.2013, 21:09, edited 1 time in total.
Mac OSX, Ubuntu 13.04 und Windows 7
Märklin C-Gleis 6021 mit 6051 und Ardurail
janvonnebenan
 

Postby janvonnebenan » 06.01.2013, 14:18

Und hier noch ein Video, das Maerklino in Aktion zeigt:
http://youtu.be/HXVHj0qes8Q
Last edited by janvonnebenan on 03.03.2013, 23:01, edited 1 time in total.
Mac OSX, Ubuntu 13.04 und Windows 7
Märklin C-Gleis 6021 mit 6051 und Ardurail
janvonnebenan
 

Postby benny123 » 01.02.2013, 12:41

janvonnebenan wrote:Und hier noch ein Video, das Maeklino in Aktion zeigt:
http://youtu.be/HXVHj0qes8Q


Hallo Jan , auch von mir besten Dank ! Das ist genau das , was ich gesucht habe ! Auf dem Uno läuft die Sache prima nur auf dem Mega bekomme ich es nicht zum laufen. ..........


So , hab jetzt rausgefunden , wie es auf einem Arduino Mega läuft.
Die Ports vom Arduino Uno und vom Mega sind unterschiedlich und damit es auf dem Mega unter Digitalpin 8 laufen soll , muß folgendes geändert werden :

#define DIGITALSIGNAL 0b00000001 in #define DIGITALSIGNAL 0b00100000

sämtlich PORTB Anweißungen in PORTH
sowie DDRB = DDRB | Bxxxxx in DDRH = DDRH | B00100000 ändern;

Gruß Rainer
benny123
 

Postby janvonnebenan » 10.02.2013, 14:07

Sehr schön. Maerklino scheint ja in Fahrt zu kommen. Dank Holger ist Maerklino jetzt bei SourceForge. Ziel ist es, Märklino als Library für Arduino bereitstellen zu können, damit jeder seine eigene Zentrale bauen kann. Einiges funktioniert noch nicht aber es lohnt sich bestimmt, einen Blick auf das Projekt zu werfen.

Die Adresse ist:
http://sourceforge.net/projects/maerklino/?source=directory

Herzlichen Dank an alle Helfer!

Jan
Mac OSX, Ubuntu 13.04 und Windows 7
Märklin C-Gleis 6021 mit 6051 und Ardurail
janvonnebenan
 

Postby benny123 » 12.02.2013, 11:07

Hallo , stell Dein Projekt auch mal im arduino.cc Forum vor . Hier auf Rocrail habe ich es eher durch Zufall gefunden. Gruß Rainer
benny123
 

Postby benny123 » 09.03.2013, 19:11

Hallo , ich hab da mal ein bisschen was gebastelt und das ist dabei rausgekommen , 4 Handregler mit je einem Display ! Die Beschriftung der einzelnen Funktionen fehlt noch , aber bisher funktioniert es !
Gruß Rainer
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
benny123
 

Postby janvonnebenan » 09.03.2013, 19:16

Sehr cool!

Meinen Respekt!!!
Mac OSX, Ubuntu 13.04 und Windows 7
Märklin C-Gleis 6021 mit 6051 und Ardurail
janvonnebenan
 

Postby janvonnebenan » 09.03.2013, 19:37

Ich habe übrigens auch in dem neuen Podcast, den ich zusammen mit Florian und Marc produziere, über Maerklino gesprochen. Für das Publikum hier im Forum ist es sicherlich nichts Neues. Wer es sich dennoch anhören möchte, findet die Homepage des Podcast unter:

http://www.nerdtime.de

Jan
Mac OSX, Ubuntu 13.04 und Windows 7
Märklin C-Gleis 6021 mit 6051 und Ardurail
janvonnebenan
 

Postby JStein » 31.03.2013, 17:30

Tolles Projekt,

und jetzt noch MM und DCC parallel und du hast die Super-Zentrale gebaut. (aber diese Idee hast du wahrscheinlich auch schon ....)

Gruss
Jürgen
JStein
 

Postby Schweineschnäuzchen » 04.04.2013, 21:39

Moin, moin !

JStein wrote:und jetzt noch MM und DCC parallel und du hast die Super-Zentrale gebaut. (aber diese Idee hast du wahrscheinlich auch schon ....)


Mir würde DCC als Alternative reichen, muss nicht alles in ein Programm gequetscht werden ... :-) ... ist da was in Planung ?

Gruß, Andreas
Schweineschnäuzchen
 

PreviousNext

Return to Ardurail (DE)