[erl.]Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

[erl.]Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby lordbrummi » 14.12.2017, 21:59

Hi Rob,

zunächst das hier hat keine Eile, es ist ein optisches, kein funktionales Problem, also keine Prio.
Es war auch schon immer so und man konnte damit leben, dennoch könnte man es vielleicht mehr RR konform machen.

Es handelt sich um Fifo Blöcke (cars) wie im Bild und im Minibeispeil anbei dargestellt.

Ausgangssituation:
Bild erste Reihe:
Auto1 in b1, Auto2 in b2, beide werden gestartet, beide fahren los.

Bild zweite Reihe:
Auto2 stellt sich die FS nach b3, Block wird gelb (korrekt)
Auto1 stellt sich die FS nach b2, das sieht man aber jetzt (noch) nicht, da in b2 noch Auto2 mit rot dargestellt wird. Hier wäre zu überlegen ob man das besser darstellen könnte (andere Farbe?). ***

Bild dritte Reihe:
Auto2 löst den Enter von b3 aus. Auto2 wird nun korrekt in b3 gesetzt und dieser wird blau, soweit korrekt
Auto1 errscheint jetzt plötzlich rot im b2 obwohl es noch gar nicht den Enter von b2 erreicht hat.
Dies ist aber das gleiche Problem von oben (mit *** bezeichnet). Auto 1 hat ja bereits die FS nach b2 gleich zu Beginn gestellt. Das sah man aber im Block b2 nicht, da dort Auto2 mit rot drinstand.

Bild 4.te Reihe:
Auto1 erreicht den Enter von b2, b2 wird blau, das ist korrekt dargestellt

Bild 5.te Reihe:
Auto2 erreicht den IN von B3, Auto2 erscheint jetzt in b3 rot (korrekt). Aber auch Auto1 wird hier rot dargestellt.
Auto1 ist aber noch gar nicht im Block b3, hat aber die FS dahin gestellt. Selbes Problem wie oben unter *** genannt.

Bild 6.te Reihe:
Auto2 erreicht den Enter von b2 und wird in b2 rot dargestellt(korrekt) aber auch immer noch in b3 als rot (obwohl nur FS dahin gestellt), selbes Problem wie ***.

Bild 7.te Reihe:
Auto2 erreicht Enter von b3, beide in b3 und rot (korrekt).


Zusammengefasst:
Wenn sich Follower eine FS stellen, erscheinen sie im Folgeblock in rot, anstatt in gelb. Der Folgeblock ist deshalb rot, da dort bereits der Vordermann drin ist.

Man kommt also für eine korrekte Darstellung hier nicht mehr mit der Blockhintergrundfarbe aus.

Man sollte also meines Erachtens hier eine unterschiedliche Darstellung der Lok-ID umsetzen, um folgendes unterscheiden zu können:
FS gestellt (bei nicht Fifo Blöcken gelbe Hintergrundfarbe)
Auto hat Enter erreicht (blau bei nicht Fifo Blöcken)
Auto hat in erreicht (rot bei nicht Fifo Blöcken)

Da wie gesagt bei FIFO Blöcken mehrere Lok-IDs im Block dargestellt werden müssen kommt man hier mit einer Blockhintergrundfarbe nicht mehr weiter.
Bleibt unterschiedliche Textfarben für die Lok-IDs innerhalb eines solchen Blockes?

Wer Ideen hat, gerne her damit :wink:

Grüße Dieter

PS: Minibeispiel wie im Bild ersichtlich anbei
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by lordbrummi on 05.01.2018, 12:16, edited 1 time in total.
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Fifo Blockfarben noch falsch

Postby lordbrummi » 14.12.2017, 23:08

Hi Rob,

noch ein Nachtrag, ein Problem was mir noch aufgefallen ist und du mit dem Minibeispiel nachstellen kannst:

Situation vom Bild 3.te Reihe:
Auto 2 löst Enter von b3 aus, Auto 1 ist noch auf dem Weg zu b2
(hat Enter von b2 noch nicht erreicht, denn das passiert erst im Bild 4.te Reihe).
%lcid% und damit occupied von b2 ist nun der Follower Auto1, obwohl der noch gar nicht den Enter von b2 erreicht hat, geschweige denn den IN.
Der Follower Auto 1 darf eigentlich erst am IN von b2 occupied von b2 sein.


Aber lassen wir das mal außer Acht, zunächst geht es um die Darstellung der Farben blau, gelb, rot.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Fifo Blockfarben noch falsch

Postby lordbrummi » 15.12.2017, 09:20

Moin Rob,

ich habe nochmals nachgedacht.
Wie oben dargestellt macht bei Fifo Blöcken eine Darstellung der Block-Hintergrundfarbe keinen Sinn.
Es können ja zb. 5 Fahrzeuge im Block xy darzustellen sein mit unterschiedlichen Stati nämlich gelb (gestellt aber noch nicht im Block), blau (im Block aber noch nicht am Enter), rot (im Block am IN, aber noch keine gestellte FS oder bereits gestellte FS aber noch nicht am Enter vom nächsten Block).

Das geht mit einer Blockhintergrundfarbe nicht, deswegen mein Vorschlag:
Bei Fifo Blöcken weiße Hintergrundfarbe und Lok-IDs in den entsprechenden Farben.

Wäre das möglich?

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby lordbrummi » 15.12.2017, 20:37

Hallo zusammen,

Rob meinte, er möchte noch wissen was andere, also ihr davon haltet.

Es geht um die farbige Darstellung von Fifo Blöcken, wie oben beschrieben.
Falls ihr Vorschläge habt, wäre das super.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby jensgulow » 20.12.2017, 13:15

Ich finde den Vorschlag von lordbrummi gut und folgerichtig, um die Autos in den Blöcken und Fahrstrassen nachverfolgbar zu machen +1
Viele Grüße!
Jens

[GBMBoost & GBM16T, RF-Basis, RailCom, Ardunio Mega+Uno, PWM-Shield] - [Opencar-System] - [Rocrail Win10 Pro 64]
jensgulow
 

Re: Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby lordbrummi » 20.12.2017, 13:27

Hallo Jens,

danke für deine Rückmeldung.
Wichtiger im Moment finde ich noch dieses Thema:
viewtopic.php?f=46&t=14971

Erst müssen wir den Ablauf in den Griff bekommen, dann die Farben :wink:
Lösungsansatz beim verlinkten Thema von mir waren lokspezifische Variablen zu benützen, aber dazu brauche ich die %lcid% der Follower am Enter.
Vielleicht hast du/ihr noch einen Lösungsansatz.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby lordbrummi » 05.01.2018, 11:50

Moin Rob,

wenn ich das richtig verstanden habe, stellst du ja in den Blöcken die ‚fifosid‘ dar.
Wäre es also möglich bei Fifo Blöcken (nur bei diesen), die Farben der LokIDs entsprechend darzustellen (Gelb,Blau,Rot), damit nicht alle im Block mit rotem Hintergrund erscheinen?

Ob das mit den farbigen Lok-ID Texten allerdings gut aus sieht, da bin ich mir noch nicht so sicher.
Aber ich habe keine bessere Idee (und Jens hat sich auch nicht mehr gemeldet).

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby rjversluis » 05.01.2018, 11:53

Hi Dieter,

die Idee finde ich nicht gut und werde ich auch nicht umsetzen.
Es ist jetzt so wie bei ABs, oder fast.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Fifo Blockfarben Änderungsvorschlag

Postby lordbrummi » 05.01.2018, 12:15

Moin Rob,

kann ich nachvollziehen, ist eh nur Optik und ob es gut aussehen würde bin ich mir selbst nicht sicher.
Ich mach den Thread erledigt, vielleicht hat ja zukünftig mal jemand ne Idee dazu.

Danke und Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 


Return to CarSystem, FiFO (DE)