[GELÖST]Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

[GELÖST]Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby mobarainerka » 12.11.2017, 20:12

Ich hangle mich mal wieder durch die mir noch immer teilweise unbekannte Digitalwelt und stehe vor meinem nächsten ungelösten Problem bei dem Ihr mir hoffentlich helfen könnt. Ich habe von Austromodell die 8-fach Servosteuerung Octopus IIIa und den OctoCoder für DCC. Die Servos habe ich mit dem Octo III Remote eingestellt. Das Teil hängt an meiner DR5000 von Digkeijs und wird mit Digitalstrom versorgt. Als Software läuft bei natürlich Rocrail.
Beim Einschalten von Rocrail fahren die Servos in Stellung. Ein Test hat den ersten Servo auf Bus 0, Adresse 40, Port 3 gesetzt. Im Gleisbild kann ich die Weiche schalten, am Servo tut sich aber nix. Wo liegt mein (Denk)Fehler? Habe mich auch schon durch die Rocrail Doku gelesen, aber nix gefunden.

Wäre für jede Hilfe dankbar.
Last edited by mobarainerka on 17.11.2017, 20:36, edited 1 time in total.
Grüße aus Karlsruhe
Rainer
mobarainerka
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby smitt48 » 12.11.2017, 20:23

Hi Rainer,

Habe mich auch schon durch die Rocrail Doku gelesen, aber nix gefunden.


Dann musst du auch gelesen haben, deine Dateien beizufuegen.

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.0) - WinXP as server, 10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby mobarainerka » 12.11.2017, 21:48

Jetzt hat das hochladen funktioniert.

rocrail.ini
rocrail.000.trc
plan.xml
plan.xml
Wenn ich eine Datei anhängen will, kommt bei mir die Meldung:
Das Kontingent für Dateianhänge ist bereits vollständig ausgenutzt.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by mobarainerka on 12.11.2017, 23:04, edited 1 time in total.
Grüße aus Karlsruhe
Rainer
mobarainerka
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby ups60 » 12.11.2017, 22:25

Hi Rainer,

versuchs nochmal, Rob hat in einem anderen thread geschrieben, daß er das Limit hochgestzt hat.

mfg Uwe
Märklin H0 K-Gleis, CS2 60215 (V4.2.1), Raspi 3 RR-Server, Windows 10, Ubuntu 16.04, Raspi B2+ Rocnetnode, GCA_PI01, GCA_PI02, GBM-Boost + GBM-16T
ups60
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby Tripplex » 13.11.2017, 16:17

Hallo.
Nutze solche Servodecoder für Rocrail.
Sind über CV zu Programmieren.
https://jokaelec.de/de/Testkategorie/dcc-servodecoder-8fach-bausatz.html
Tripplex
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby rjversluis » 13.11.2017, 17:43

Hallo Rainer,

die Dateien passen nicht zusammen.
Bitte zwei mal Weiche Test1 bedienen und mittels
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=issue-de
die Dateien zur verfügung stellen.

Im Angehängte Trace ist diese Weiche mit DicoStation verknüpft...
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby mobarainerka » 14.11.2017, 21:16

Hier mal das aktuelle Trace File.

rocrail.trc
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Grüße aus Karlsruhe
Rainer
mobarainerka
 

Re: Rocrail mit Servodekoder von Austromodell

Postby mobarainerka » 17.11.2017, 20:35

ERLEDIGT.
Habe mir von Digikeijs den DR4024 Servodecoder gekauft. Gestern angekommen und heute abend mit der DR5000 programmiert. War sogar für einen Laien wie mich relativ einfach. Muss jetzt nur noch die Stellwege und die Geschwindigkeit anpassen. Alles gut!! :D
Grüße aus Karlsruhe
Rainer
mobarainerka
 


Return to Allgemein (DE)