(Gelöst) Länge Gleisbesetzmeldung Enter IN und prein mit BBt

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby Schorse » 16.12.2017, 22:00

Hallo Michael,

auf eigene Gefahr: der Masseanschluß des Trafos (braun) muss mit der Masse der Gleisspannung (braun) verbunden werden. Es handelt sich hier um 2 Spannungsquellen, da muss das gemeinsame Bezugspotential, das ist das was Du als Masse (brauner Anschluß) kennst, verbunden werden.
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby lordbrummi » 16.12.2017, 22:06

Hallo Michael,

versorgst du den Hallsensor (Plus Minus) mit dem Märklin Trafo?
Ein Märklin Trafo liefert in der Regel Wechselspannung AC, der Hallsensor braucht Gleichspannung DC.
Außer es steht DC bei deinem Trafo am Ausgang, dann passt es.

Ich nehme mal an, deine S88 Module hängen mittels S88 Kabel an der CS2.
Der S88 Bus hat auch 2 Leitungen mit 5V und Masse DC, google mal nach S88 Belegung dann siehst du welche 2 der 6 Kabel.
Wenn du einen Zwischenstecker hast, kannst du da also 5V und Masse abgreifen für die Hallsensoren.

Falls nicht, besorg dir ein Netzteil mit 5V Ausgangspannung DC, also Gleichstrom.

Oder setze einen Gleichrichter zwischen Märklin Trafo und den Hallsensoren.

Grüße Dieter
Last edited by lordbrummi on 16.12.2017, 22:17, edited 1 time in total.
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby DaMiche » 16.12.2017, 22:13

Hallo Dieter,

Ja, der Z Trafo hat an Braun und Rot Gleichstom Ausgang.
Aber das mit dem S88 ist eine gute Idee.
Ich werde suchen und berichten.

Danke und viele Grüße
Michael
DaMiche
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby lordbrummi » 16.12.2017, 22:13

Hallo Michael,

und falls du dann Gleichspannung hast entweder mit deinem Trafo, falls er DC liefert, oder AC mit Gleichrichter oder DC Netzteil, dann beachte auch was Gerd schreibt, du brauchst ja einen Massebezug zur S88 Masse.

Wenn du jedoch die Hallsensoren vom S88 Bus aus versorgst, dann hast du den Massebezug schon.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby DaMiche » 16.12.2017, 22:29

Hallo Dieter,

Ok. Dann verbinde ich braun vom DC Trafo mit irgendeinem Braun meines AC Kreises. Ich wusste nicht, dass das geht.
Ich habe übrigens die 5V und GND man flachkabel gefunden.

Jetzt versuche ich zuerst mal die Trafolösung.

Besten Dank und viele Grüße
Michael
DaMiche
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby lordbrummi » 16.12.2017, 22:47

Hallo Michael,

nein nicht Masse AC mit Masse DC verbinden!
Beachte Gerds Hinweis, auf eigene Gefahr!!
Die Masse vom Hallsensor mit der S88 Masse.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby DaMiche » 16.12.2017, 22:56

Ich war gerade beim Testen.
Danke Dieter.
Es hat geklappt!
Ich habe vom Pin 2 und 6 abgegriffen und meine RM kommt an!!!!

Besten Dank!!!
Jetzt kann es los gehen.

Ich freue mich sehr, dass es solche hilfsbereite Experten in diesem Forum gibt!!!

Viele Grüße und Danke

Michael
DaMiche
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby lordbrummi » 16.12.2017, 22:58

Hallo Michael,

jetzt geht die Arbeit erst richtig los, verkabeln ohne Ende :wink:

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby DaMiche » 16.12.2017, 23:31

Ja, das ist mir schon klar :beer:

Ich freue mich...
DaMiche
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby RedTrain » 17.12.2017, 14:23

Hallo Michael

kannst du die Spannung am Signal (gelber Draht), gegen Masse (sw) messen?
Den gelben Draht dabei offen lassen, dh nicht am S88 anschliessen.
Der Hall Sensor meldet korrekt falls:
Spg ohne Magnet: +V (ca 5V)
Spg mit Magnet: 0 V

Wenn das OK ist, Masse und gelb an S88 anschliessen und nochmals messen.

edit: sorry habe auf eine ältere Anfrage geantwortet...
Beste Grüsse / kind regards - Carlo

[H0m 2L DCC] Layout "Rhaetian Flyer" Swiss Proto-Freelance RhB+FO+zB; 6% completed, partly operational
W10, Ubuntu 16.04, Rocweb, andRoc; CANbus GC1e, GC3-ORD3, GC2, GC6; Bemo, Peco, handlaid;
RedTrain
 

Re: Länge Gleisbesetzmeldung bei Enter IN und prein mit BBt

Postby DaMiche » 17.12.2017, 18:10

Ja, das kenne ich auch. Teilweise muss ich mich neu einloggen, um den letzten Beitrag zu sehen.

Jetzt funktioniert ja alles.
Danke
DaMiche
 

Previous

Return to Allgemein (DE)