Gelöst: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Gelöst: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 28.12.2017, 17:21

Hallo,
ich habe in rocview den korrekten Pfad zu den stylesheets für die Dokumentation eingetragen; beim Aufruf einer "Dokumentation" wird jedoch konsequent "file:///C:/WINDOWS/System32/" geöffnet. Da befindet sich aber kein Stylesheet...
Wer hat Rat zur Abhilfe?

Vielen Dank!

Frank
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by Apsara on 29.12.2017, 22:20, edited 1 time in total.
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Schorse » 28.12.2017, 22:18

Hallo Frank,

hat es schon mal funktioniert? Wo ist Rocrail installiert? Erstelle bitte eine Lok-Dokumentation (das leere Browserfenster kannst Du schliessen) und suche anschliessend im Dateisystem nach der Datei "locos-doc.xml". Die postest Du bitte.
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 10:58

Hallo Gerd,
Schorse wrote:hat es schon mal funktioniert?

Ja (habe allerdings vor einigen Monaten zuletzt eine Dokumentation erstellt)

Schorse wrote:Wo ist Rocrail installiert?

C:\Program Files\Rocrail

Die Datei habe ich angefügt, sie fand sich 2x (nicht als Verknüpfung!);
- C:\Users\frank\AppData\Local\VirtualStore\Windows\System32
- C:\Dokumente und Einstellungen\frank\AppData\Local\VirtualStore\Windows\System32

Viele Grüße

Frank
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Pirat-Kapitan » 29.12.2017, 11:02

Moin Frank,
Das jedesmal die selbe Datei am gleichen Ort, nur die Pfadangabe, wie Du in das Benutzerverzeichnis gelangst, ist unterschiedlich.
Schöne Grüße
Johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 11:13

Pirat-Kapitan wrote:Moin Frank,
Das jedesmal die selbe Datei am gleichen Ort, nur die Pfadangabe, wie Du in das Benutzerverzeichnis gelangst, ist unterschiedlich.
Schöne Grüße
Johannes

Dachte ich mir schon, wollte es nur der Vollständigkeit halber aufzählen.

Danke und Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby minou65 » 29.12.2017, 12:50

Hallo Frank

Du findest die Dateien in
C:\Users\frank\AppData\Local\VirtualStore\Windows\System32


Virtualstore deutet daraufhin das versucht wird die Dateien in Verzeichnis zu schreiben wo du keine Schreibrechte hast. So wie es ausschaut soll die Datei im Verzeichnis c:\windows\system32 erstellt werden. Dort hast du, in der Regel zu recht, keine Schreibrechte. Deshalb leitet Windows den Schreibprozess in den Virtualstore um. Nur dort findet sie der Browser dann nicht. Vermutlich weil der "falsche" Pfad an die Applikation mitgegeben wird.

Die Frage die sich mir stellt ist, weshalb soll die Datei im c:\windows\system32 erstellt werden.

Gruss
Andy
Märklin K-Gleis, OpenDCC Z1, DCC++, rocrail Server auf Raspi, 4x Rocnetnode, div. GCA Bausätze, Win10 Client, iPad Client
minou65
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 12:56

minou65 wrote:Du findest die Dateien in
C:\Users\frank\AppData\Local\VirtualStore\Windows\System32

Die Frage die sich mir stellt ist, weshalb soll die Datei im c:\windows\system32 erstellt werden.


Hallo Andy,
das ist exakt meine Frage: ich stelle in rocview den Pfad korrekt ein und lande dennoch immer wieder im o.a. Ordner. Auch verändern des Pfades bringt nichts.

Alle anderen Pfade stimmen, auch die Pfade in rocrail.

Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby minou65 » 29.12.2017, 13:04

Hallo Frank

Öffnet sich Edge bei dir? Wenn ja setz die Default Applikation für xsl und xml mal auf z.B. IE

Andy
Märklin K-Gleis, OpenDCC Z1, DCC++, rocrail Server auf Raspi, 4x Rocnetnode, div. GCA Bausätze, Win10 Client, iPad Client
minou65
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 13:49

minou65 wrote:Hallo Frank

Öffnet sich Edge bei dir? Wenn ja setz die Default Applikation für xsl und xml mal auf z.B. IE

Andy


Edge öffnet sich, davor IE und davor Firefox. Habe die Browser alle durchprobiert.

Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 16:58

Eine weitere Auffälligkeit: wenn ich die BBT-Einträge einer Lok exportiere, werden diese ja in eine xml-Datei geschrieben. Rocrail sucht bei mir standardmässig in C:\Windows\System32 nach diesen Dateien. Früher war das - meine ich - standardmässig der Rocrail-Ordner, in dem sich auch der aktuelle Arbeitsbereich, die stylesheets etc. befinden.
Besteht da ein Zusammenhang?

Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Pirat-Kapitan » 29.12.2017, 19:09

Moin Frank,
es ist standardmäßig nach wie vor der Ordner [Dieser PC >]Dokumente\Rocrail\...

Ein Verhalten, wie Du es beschreibst, kann ich auf Win10 PC nicht nachstellen.

Schöne Grüße
Johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 19:30

Ich denke, das ist ein Windows-, kein Rocrail-Problem.
Nur, wie komme ich weiter? Neuinstallation versuchen?
Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Gelöst: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 29.12.2017, 22:22

Ich habe das Problem gelöst, indem ich die relevanten Dateien gesichert, Rocrail de- und anschließend neu installiert habe.
Nun klappt es (warum auch immer...).

Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Gelöst: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Schorse » 29.12.2017, 23:01

Hallo Frank,

die 'Loco-doc.xml' Datei verweist auf diese Datei:
href="file:///D:\frank\Documents\Rocrail\stylesheets\locos_de.xsl"
Gab es noch andere Rocview.ini Dateien auf Deinem Rechner? War vielleicht Rocrail früher an einem anderen Ort installiert?
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Gelöst: Pfadangaben in rocview führen in die Irre

Postby Apsara » 30.12.2017, 08:34

Hallo Gerd,
Eine zweite rocview.ini gab es nicht und rocrail war standardmässig auf C installiert. Allerdings habe ich sämtliche privaten Dateien, eben auch die entsprechenden Dateien von Rocrail, auf einer separaten Platte (D:). Bislang hatte das stets funktioniert, doch vor einigen Tagen tauchte dann das o.g. Problem auf. Da ich bereits bei der Installation von Windows die eigenen Dokumente auf eine andere Platte auslagere, kam ich nicht darauf, dass das Problem damit zusammen hängen könnte.
Ich habe nun rocrail neu installiert und die entsprechenden Dateien wieder auf C gespeichert. Nun klappt es wieder.
Dennoch bleibt es merkwürdig, weil ich mit dieser Art der Konfiguration Jahre lang keinerlei Probleme hatte.

Vielen Dank für die Hilfe!

Gruss

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Next

Return to Allgemein (DE)