(gelöst)Lok hält nicht im Block

Re: Lok hält nicht im Block

Postby mike1974 » 13.01.2018, 15:51

Hallo Rudi,

deine Kritik hat gehör gefunden. Ich war wohl etwas Übereifig. Wird nicht wieder vorkommen!

Ich bedanke mich aber bei allen nochmal di mir geholfen haben!
Gruß Mike
mike1974
 

Re: Lok hält nicht im Block

Postby mike1974 » 15.01.2018, 08:05

Guten Morgen RR-Gemeinde,
Hallo Bernd und Rudi,
als erstes möchte ich mich bei euch beiden für meine kurzen Antworten entschuldigen, aber an dem Tag war ich mit meinem Sohn alleine und ausgerechnet wo wir am schreiben waren, musste er sich weh tun!!! (aber nicht so schlimm)
zweitens möchte ich mitteilen, das sich mein Problem mit dem fahren und halten der Lok erledigt hat. Sie macht jetzt das was sie soll!
Daher nochmals vielen Dank an all die, die mir geholfen haben!!!
Muss ich jetzt mein Thema als erledigt kennzeichnen und wie kann ich das machen?
Gruß Mike
mike1974
 

Re: Lok hält nicht im Block

Postby Besra » 15.01.2018, 08:30

Hallo Mike,

Muss ich jetzt mein Thema als erledigt kennzeichnen und wie kann ich das machen?
Das wäre schön und wie es geht steht hier: http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=iss ... nn_geloest.

zweitens möchte ich mitteilen, das sich mein Problem mit dem fahren und halten der Lok erledigt hat. Sie macht jetzt das was sie soll!
Prima, dann viel Spaß weiterhin mit Rocrail!

Grüße
Besra
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: (gelöst)Lok hält nicht im Block

Postby mike1974 » 15.01.2018, 09:32

Hallo Besra,
danke für die Antwort. Hoffe ich habe es so richtig gemacht?

Gruß Mike
mike1974
 

Previous

Return to Allgemein (DE)