Geschwindigkeitsmessstrecke - Kalibrierung falsche Lok

Geschwindigkeitsmessstrecke - Kalibrierung falsche Lok

Postby YellowFlash » 01.02.2018, 21:31

Hallo zusammen,

ich hatte die Messstrecke zum Kalibrieren einer Lok aktiviert.
Nun ist eine andere Lok über die Strecke gefahren und wurden trotzdem kallibriert.

Soll das so sein? Ich dachte, wenn ich eine bestimmte Lok aus der Liste ausgewählt habe, wird nur diese kalibriert.
Nur, wenn ich keine Lok aus der Lste gewählt habe, werden alle Loks kalibriert.

Hier einmal die Screenshots der Einstellung und der "falsch" kalibrierten Lok.

Image

Image

Viele Grüße
Henning
Spur N, GBM von fichtelbahn mit Rocrail auf Win7
YellowFlash
 

Re: Geschwindigkeitsmessstrecke - Kalibrierung falsche Lok

Postby YellowFlash » 19.02.2018, 22:19

Hallo zusammen,

ich hole das Thema nochmal hoch. Leider hat sich bisher niemand gemeldet.
Bin ich der einzige, dem das Problem aufgefallen ist?
Oder habe ich das Wiki falsch verstanden?

Viele Grüße
Henning
Spur N, GBM von fichtelbahn mit Rocrail auf Win7
YellowFlash
 

Re: Geschwindigkeitsmessstrecke - Kalibrierung falsche Lok

Postby rjversluis » 20.02.2018, 07:26

Moin Henning,

wenn Railcom aktiv ist werden die Loks automatisch zugeordnet.

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=mvt ... #calibrate
Wiki wrote:If the used sensors will report a loco Code this will overwrite the selected loco ID in this dialog. (RailCom, RFID, …)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 


Return to Basisfunktionalität (DE)

cron