Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby Micha68 » 09.07.2015, 10:20

Hi Rob!

Der liegt schon hier im Beitrag.
download/file.php?id=15248

Danke und Gruss,
Micha
[N:OpenDCC GBMBoost V3 - Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D]
Image
MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
:arrow:Baubericht (28.03.2016): http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84209
Micha68
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby rjversluis » 09.07.2015, 10:40

Hi Micha,

OK, Ich habe es herunter geladen.

Ein Beispiel:
Bei sb2_3_enter sind keine Aktionen definiert, also wie sollte da was ausgelöst werden?
Bei AB sb2_3 sind nur für depart Aktionen definiert...

Also nochmals: Wo sollte was ausgelöst werden?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby rjversluis » 09.07.2015, 11:12

Hi Micha,

so wie du es gemacht hast kann und hatte es noch nie funktioniert weil du diese Aktion auf der SB2_ENTER definiert hast.
Diese SB2_ENTER ist kein Block zugeordnet und hat deswegen keine Ahnung welche Zug rüber fährt außer der BiDiB kommt direkt mit ein Lok-Adresse anstatt nur Belegt.
Beim erste BiDiB Meldung, entweder Belegt oder Adresse, werden die Aktionen ausgeführt.
Es hat schon ein andere BiDiB Benutzer fest gestellt das seit eine neue Firmware erst immer ein Belegt kommt ohne Lok-Adresse. Das war erst nicht so und deswegen funktioniert dein Konzept nicht mehr.
Du musst diese Aktionen verlegen auf der Virtuelle Enter Melder.

Rocrail kann nicht warten bis eine Lok-Adresse von BiDiB gemeldet wird nachdem ein Belegt Meldung herein kam weil es könnte sich dabei um ein nicht Railcom fähige decoder handeln.
Ich kann nichts dafür und das Problem musst du bei OpenDCC GBMBoost melden.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby Micha68 » 09.07.2015, 11:52

Hi Rob!

Danke für die Analyse! Die Funktionen auf den virtuellen ENTER-Melder zu legen (weil er zu einem Block gehört) werde ich testen.

Es werden auch die Funktionen auf dem ersten Melder der ersten Section nicht ausgeführt (F3+F4 EIN)
Im Trace (letztes mit INFO-Level) steht es zwar drin, es kommt bei der Lok aber nicht an:
20150708.192455.651 r9999I bidibrea OAction 1832 Action SBF2_bremsOn [fn-:on]
20150708.192455.663 r9999I bidibrea OAction 0701 Action execution SBF2_bremsOn [fn-:on]

Das ist dann das gleiche Problem. Belegtmeldung ohne Adresse.

Warum die Funktionen in den AB´s bei Depart nicht ausgeführt werden, erklärt das aber nicht. Aber das ist der zweite Schritt.

Und ich habe auch keine neue Firmware auf dem BidiB-Zeugs - es ist die gleiche wie im April, wo noch alles und auch bei jeder Lok bei jeder Fahrte jedesmal einwandfrei gespielt hat.

Wenn erst ein Belegt ohne Adresse kommt, wird wahrscheinlich für Loks keine Aktion mehr funktionieren (bei Meldern ohne Block). Da, wie Du sagst, direkt die Aktionen beim ersten Melden (egal ob mit oder ohne Adresse) ausgeführt werden.

Ich könnte jetzt noch mals versuchen mit Wolfgang zu schreiben. Aber so wie ich das verstehe, ist es wichtiger, erst einmal schnell ein Belegt abzuschicken.

Eine Option bei den Lokeigenschaften für "Belegtmeldung nur mit Adresse" ist zu aufwendig, denke ich.

mhmhmh

Auf jeden Fall schon mal Danke, dass Du das Problem erkannt hast! :thumb_up:
Ich war dem ja fast auf der Spur:
Wird evtl. auf den Meldern nicht mehr die richtige Lok-Adresse hinterlegt?


Edit:
Vieleicht gehe ich ganz weg von den Meldern und nutze Aktionen im AB (Enter für F0, Section für F3+F4 und Depart für alles rückgängig)
Aber ganz im Ernst: Es hatte zuvor wirklich hervorragend funktioniert!

Gruss,
Micha
[N:OpenDCC GBMBoost V3 - Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D]
Image
MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
:arrow:Baubericht (28.03.2016): http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84209
Micha68
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby rjversluis » 09.07.2015, 13:08

Hi Micha,
Micha68 wrote:Aber ganz im Ernst: Es hatte zuvor wirklich hervorragend funktioniert!

dann versuche es doch mal mit ein alte Revision.
Aber ohne Lok-Adresse kann ein Melder ohne Block-Link keine Aktion auslösen mit Lok-Kennung. Unmöglich. Geht jetzt nicht und ging auch früher nicht.

Du hast irgendwann mal geschrieben das es mit ein kleines Beispiel funktioniert hat. Und was ist da anders? (Anhängen)

BTW: Ist es kein BiDiB Einstellung das der GBM16 versuchen sollte eine Adress zu übermitteln anstatt nur Belegt?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby Micha68 » 09.07.2015, 13:50

Hi Rob!

Leider habe ich keine alte Revision, da ich auf dem BananaPi immer direkt kompiliere.
Aber Deine Erklärungen machen ja absolut Sinn und warum es funktioniert hat, weiss ich jetzt auch nicht :mrgreen:
Ich kann nur sagen, dass es ging. Sonst hätte ich da ja viel früher gemerkt, dass das so nicht geht. :D :D

Ich baue heute mal um und lege alle Aktionen in die AB´s. Mal sehen wie es dann ist.

Ob der 16T das kann weiss ich nicht, da muss ich Wolfgang fragen.
Dürfte aber nicht sein, da sonst "nicht-Railcom" nicht gemeldet wird, oder?

Bei meinem Beispiel habe ich virtuell mit einer Lok getestet.
Nimmt man zwei, gehts nicht mehr! Spricht also auch für Deine Erklärung: Ohne Adressmeldung, Belegtmelder unwissend...

Ich melde mich...

Danke und Gruss,
Micha :coffee:
[N:OpenDCC GBMBoost V3 - Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D]
Image
MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
:arrow:Baubericht (28.03.2016): http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84209
Micha68
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby rjversluis » 09.07.2015, 15:39

Hallo Micha,

jetzt ist es klar.
Neu ist beim Melder das nur Aktionen ausgeführt werden wenn sich der status geändert hat.
Früher war es so das die Aktionen mit BiDiB oder ein anderes System welche mehrmals der gleiche Status gemeldet hatte die Aktionen dann jedes mal ausgeführt worden sind was dann bei deine Anlage zum Erfolg mit geholfen hat weil beim zweite mal war die Lok-Adresse dabei.
Andere Rocrail Benutzern fanden das nicht so lustig und jetzt ist es so das nur bei eine Status Änderung die Aktionen ausgeführt werden.
Soll ich das jetzt Optional machen? :(
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby Micha68 » 09.07.2015, 16:19

Hi!

Ahhhhaaaaaaaaaaaaaaaaaaa!

Nein, warte mal. Ich probiere erst einmal Aktionen auf dem AB. Das sollte ja auf jeden Fall funktionieren, da dort die Lok bekannt ist.

Evtl. könnte eine zweite Meldung mit Adresse auch eine Status-Änderung des Melders auslösen?

Mach erst mal nichts, ich melde mich...

Gruss,
Micha
[N:OpenDCC GBMBoost V3 - Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D]
Image
MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
:arrow:Baubericht (28.03.2016): http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84209
Micha68
 

Re: Lok Kommandoverarbeitung hat sich geändert ab 9305

Postby Micha68 » 09.07.2015, 19:28

Hallo Rob!

Ich habe meine Aktionen in die AB's gelegt (Enter und Depart) und im Moment läuft es wieder wie vorher :thumb_up:

Danke für´s suchen helfen!

Gruss,
Micha :beer:
[N:OpenDCC GBMBoost V3 - Stand: 11x GBMBoost, 23x GBM16T, 1x OneControl, 10x STµ :D]
Image
MoBa-Lichtsteuerung: http://www.mobalist.de
:arrow:Baubericht (28.03.2016): http://www.stummiforum.de/viewtopic.php?f=64&t=84209
Micha68
 

Previous

Return to Basisfunktionalität (DE)