[Erledigt] Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

[Erledigt] Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby UZi » 20.03.2017, 18:01

Hallo zusammen,

mein Gleisstaubsauger (Adresse 8488) ist als Zug mit der BR118 (Adresse 1183) verbunden. Damit der Staubsauger nur läuft, wenn der Zug fährt, ist der Staubsauger am Motoranschluss des Decoders angeschlossen.

Wenn ich von Hand in Rocrail steuere, bekommen sowohl Lok als auch Waggon einen Fahrbefehl. Bei BBT wird auch an beide ein Fahrbefehl übermittelt.

Aber im Automatikbetrieb (außer BBT) sendet Rocrail an die Lok eine Geschwindigkeit x, an den Waggon aber die Geschwindigkeit 0, sodass der Gleisstaubsauger im Automatikbetrieb nur läuft, wenn der Zug anhalten muss (wegen BBT). Das ist so aber von mir nicht angedacht.

Habe ich den Waggon falsch eingestellt oder hat Rocrail da noch ein kleines Problem?

Ich fahre mit Version 12049 auf meinem RaspPi.

Liebe Grüße
Ulf!
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Last edited by UZi on 21.03.2017, 15:52, edited 1 time in total.
UZi
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby UZi » 20.03.2017, 19:40

Zur Ergänzung:

dieses Verhalten ist in der rocrail.000.trc zum Beispiel schön in den Zeilen 105/109 und 570/574 zu sehen.
UZi
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby peter&basti » 20.03.2017, 20:40

Servus Ulf,

Fragen:

ist der Wagen ein Bestandteil eines Zuges der an die Lok zugeordnet wurde?
Oder Doppeltraktion?

Im Zugverband habe ich Geschwindigkeitsbefehle bisher gar nicht beachtet, weil Funktionsdecoder nicht fahren .... :wink:

Ich bin mir nicht sicher ob das auch Sinn macht und so vorgesehen ist, Geschwindigkeitsbefehle an einen Zug zu senden, weil Waggons ja in der Regel keinen Antrieb haben, darum hängt ja auch eine Lok dran :wink:

Bei Doppeltraktion ist das natürlich anders geregelt.
Vielleicht versuchst Du mal den Staubsauger als Lok zu definieren und in Doppeltraktion zu fahren. Wäre ja auch logisch(er).
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby UZi » 20.03.2017, 21:46

Hallo, Peter,

ja, ist als Waggon definiert und Bestandteil des Zuges. Was ich mich halt frage: Bei BBT und manueller Geschwindigkeitsregelung sendet Rocrail an Lok und Waggon die Geschwindigkeit. Beim Automatikmodus (also Vmid, VReise etc.), sendet es an den Waggon die Geschwindigkeit "0".

Liebe Grüße
UZi!
UZi
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby rjversluis » 21.03.2017, 07:14

Moin Uzi,

im Automat werden V_hints verwendet welche das Car Object (noch) nicht kennt.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby rjversluis » 21.03.2017, 07:32

Moin,

ich habe es jetzt mal so implementiert das bei ein V_hint Kommando es so umgesetzt wird:

Code: Select all
V_min =  10%
V_mid =  50%
V_cru =  80%
V_max = 100%


Eigentlich fehlt diese Tabelle in der Wagen Eigenschaften, aber ob wir das wirklich brauchen...
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby UZi » 21.03.2017, 12:04

Hallo, Rob,

ich werde testen, sowie es eine neue Version für den RaspPi gibt. Danke dir schon mal für deinen Einsatz!

Liebe Grüße
Ulf!
UZi
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby peter&basti » 21.03.2017, 12:55

Hi Rob,

Eigentlich fehlt diese Tabelle in der Wagen Eigenschaften, aber ob wir das wirklich brauchen...


Ich glaub nicht, aber wer weiß?

Was eventuell Sinn machen würde, diese Tabelle irgendwo in den allgemeinen Einstellungen (Server / Automatikbetrieb) generell für alle Wagen definierbar zu machen.
Gerade bei einem Staubsauger könnte man dann zum Beispiel 50% 100% 100% 100% für maximale Saugleistung einstellen :wink:
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby peter&basti » 21.03.2017, 13:37

Gerade bei einem Staubsauger könnte man dann zum Beispiel 50% 100% 100% 100% für maximale Saugleistung einstellen

... oder bei einer Schneefräse....

Sonst fällt mir aber kein Wagen ohne Antrieb aber mit Motor mehr ein....
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby UZi » 21.03.2017, 13:59

Servus, Peter,

da ich einen Gleisstaubsauger habe, reichen mir die beiden Beispiele auch schon. :D

Liebe Grüße
UZi!
UZi
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby rjversluis » 21.03.2017, 14:48

Hallo,

ich habe mal beim Wagon diese Tabelle eingefügt:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=car-int-en
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Falscher Fahrbefehl an Waggon im Automatikbetrieb

Postby UZi » 21.03.2017, 15:51

Hallo, Rob,

die Tabelle sehe ich beim Waggon noch nicht (Server ist RaspPi mit Version 12083, Client ist Windows mit 12078). Aber mein Gleisstaubsauger saugt jetzt während der Fahrt.

Tausend Dank!
:rr_for_ever:

Liebe Grüße
Ulf!
UZi
 


Return to Automatikbetrieb (DE)