[gelöst]fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby rjversluis » 14.02.2018, 15:45

Hi Volker,

auch mit ein Workspace änder sich der Richtung nach ein neu start nicht.
Kannst du mal testen indem du der server in ein Console startest?

Oder versuche es mal auf eine andere Rechner.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby ViktorHotel » 14.02.2018, 16:02

Hallo Rob,
anderen Rechner habe ich nicht zur Verfügung. Der Rechner für die Moba ist mit Ubuntu. Mein Privater ist windows10 (nur virtuell).
Wenn ich den server( cmd fenster) einzeln starte, tritt der Fehler bei mir auch auf.
Vielleicht kannst Du den Test mal erweitern. Wenn die Lok im fy steht , Ziel setzen b1, dann wieder ins fy, neustart ?
rocrailing with:
Ubuntu 16.04 LTS, MDRRC-II mit BMB Booster-B5 (Fahren), HSI88(Rückmelden), Sprog3 (Weichen und Signale), DMX-Artnetnode (Wetter und Licht)
ViktorHotel
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby rjversluis » 14.02.2018, 16:14

Hi Volker,

ja, jetzt kann ich es zuverlässig nachstellen.
Es gibt dann 2 Einträge für Loco1:
Code: Select all
  <occ bkid="fy1" lcid="Loco1" auto="false" closed="false" placing="2" blockenterside="2"/>
  <occ bkid="fyb1" lcid="Loco1" auto="false" closed="false" placing="0" blockenterside="1"/>

dabei sollte der fyb1 Eintrag kein blockenterside setzen dürfen, sondern fy1 sollte diese im Block übertragen nachdem der Lok IN Block ist und es dann bei sich wieder heraus nehmen.

Na dann. :) Endlich sind wir da mit ein richtige Test. :coding: (Morgen)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby ViktorHotel » 14.02.2018, 17:01

Hallo Rob,
danke für die Geduld mit mir.
Viele Grüße
Volker
rocrailing with:
Ubuntu 16.04 LTS, MDRRC-II mit BMB Booster-B5 (Fahren), HSI88(Rückmelden), Sprog3 (Weichen und Signale), DMX-Artnetnode (Wetter und Licht)
ViktorHotel
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby rjversluis » 15.02.2018, 08:23

Moin Volker,

wenn du Zeit hast: git pull
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby rjversluis » 15.02.2018, 11:10

Hallo Tom,
smitt48 wrote:
Bei normalen Blöcken habe so etwas noch nicht beobachtet.


Das habe ich schon öfter gesehen. Will nach schauen und ein issue darstellen.

mein fix könnte vielleicht auch deine Beobachtungen beheben.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby smitt48 » 15.02.2018, 13:35

Hi Rob,

mein fix könnte vielleicht auch deine Beobachtungen beheben.


Ich bin noch immer dabei meine Gleisen sauber zu machen, schottern von K-Gleise ist keine schoene Sache.

Diese Wochenende soll es wieder OK sein.

mfg Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.2) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: fiddleyard Lok nach Serverstart falsche Richtung

Postby ViktorHotel » 15.02.2018, 17:43

Hallo Rob,
ich hatte heute wenig Zeit, deshalb erst jetzt die Rückmeldung. Erste Tests sind ohne diesen Fehler verlaufen. :)
Danke nochmal für die Geduld und die Fehlerbehebung.

Viele Grüße
Volker
rocrailing with:
Ubuntu 16.04 LTS, MDRRC-II mit BMB Booster-B5 (Fahren), HSI88(Rückmelden), Sprog3 (Weichen und Signale), DMX-Artnetnode (Wetter und Licht)
ViktorHotel
 

Previous

Return to Automatikbetrieb (DE)