Erledigt: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Erledigt: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby Apsara » 10.01.2018, 16:30

Hallo,
ich weiß, daß es im Rocview-Menü folgende Option gibt:

"Aktionen aktivieren:Aktiviert oder deaktiviert die Verarbeitung von Aktionen und XmlScripts."

Dadurch werden alle Aktionen temporär ein- bzw. ausgeschaltet.

Wäre nicht eine Funktion denkbar, mit der man gezielt einzelne Aktionen schnell ab- und anschalten könnte?
Hintergrund meiner Frage: ich schalte mit Aktionen die Geräusche der Loks - möchte aber die Geräusche nicht immer haben.
Andere Funktionen sollen aber gleichzeitig weiter ausgelöst werden.
Mit der oben geschilderten Option gibt es aber nur ein "alles-oder_nichts".

Könnte man also nicht z.B. in der Aktionen-Übersicht eine Option implementieren, mit der man einzelne Aktionen gezielt an- und abschalten kann?

Gruß

Frank
Last edited by Apsara on 10.01.2018, 19:49, edited 1 time in total.
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby minou65 » 10.01.2018, 16:38

Hallo Frank

Ich habe einen schalter Sound On/Off

In denn Aktionen kannst du das dann als Bedingung nehmen. Wenn Sound On dann Musik

Dass ist viel flexibler als eine globale Funktion

Gruss
Andy
Märklin K-Gleis, OpenDCC Z1, DCC++, rocrail Server auf Raspi, 4x Rocnetnode, div. GCA Bausätze, Win10 Client, iPad Client
minou65
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby Apsara » 10.01.2018, 17:09

Hallo Andy,
vielen Dank. Unter bestimmten Umständen ist Deine Lösung natürlich super.
Mir geht es um das ganz gezielte und schnelle "Weg- und Herbei-Klicken" einzelner Aktionen mittels eines Häkchens o.ä.

Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby GeSchu » 10.01.2018, 17:26

Moin Frank,
Apsara wrote:Mir geht es um das ganz gezielte und schnelle "Weg- und Herbei-Klicken" einzelner Aktionen mittels eines Häkchens o.ä.

Was ist denn schneller, als ein Schalter?
Auch ich habe z.B. einen Schalter auf meinem Plan, mit dem ich grundsätzlich einschalte, ob z.B. Dampf möglich ist oder nicht. Nur wenn der Schalter ON ist, können Aktionen, die Dampf einer ok einschalten, wirken. Ebenso habe ich einen "Lichthauptschalter". Nur, wenn dieser Schalter ON ist, können irgendwelche Hausbeleuchtungen geschaltet werden. Besser geht nicht.
Das ist gezielt, schneller, kontrollierbarer als ein Häkchen o.Ä.
Gruß
Gerd(GeSchu)
Anlage 1 : H0 C-Gleis; Tams MC; Tams B-2; Tams S88-3; Tams WD-34/Esu SwitchPilot
Server : rocrail auf raspberry/Debian jessie; Client : OS X high Sierra / UBUNTU 16.04 .
Werkstatt : H0 C-Gleis; rocrail Softwarezentrale dcc32; DELTA 6604
GeSchu
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby lordbrummi » 10.01.2018, 17:50

Moin,

da schliesse ich mich meinen Vorrednern an, einfacher als mit Schaltern/Taster geht es nicht.
Die können auch auf einem zusätzlichen Tab liegen und müssen nicht direkt im Gleisplan sein.
Mit mehreren Schaltern in Kombination mit XML Scripts kannst du da alles mögliche einzeln und/oder in Kombination ein-/ausschalten.

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit, RR 64bit
lordbrummi
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby Apsara » 10.01.2018, 18:15

Da ich mich bislang nicht mit Skripten beschäftigt habe und xml auch nicht beherrsche, war mir an einer **einfachen** Lösung gelegen (aus Eurer Sicht mögen die geschilderten Ansätze bereits einfach sein). Ich werde ich mich doch noch tiefer einarbeiten müssen.

Dennoch vielen Dank!

Gruß

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby Schorse » 10.01.2018, 18:39

Hallo Frank,

Dieter wrote:Mit mehreren Schaltern in Kombination mit XML Scripts kannst du da alles mögliche einzeln und/oder in Kombination ein-/ausschalten.
Schalterkombinationen (mehrere Ausgänge schalten) lassen sich auch mit dem Befehlsrecorder aufzeichen.
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby YellowFlash » 10.01.2018, 19:20

Hallo Frank,

Apsara wrote:Da ich mich bislang nicht mit Skripten beschäftigt habe und xml auch nicht beherrsche, war mir an einer **einfachen** Lösung gelegen (aus Eurer Sicht mögen die geschilderten Ansätze bereits einfach sein).


Ich beherrsche auch keine Scripte oder kann xml selbst schreiben.
Aber ein Schalter ist kein Hexenwerk.
Einen Schalter für "alle Loklichter ein" und ein entsprechend kleines xml-Script habe sogar ich selbst ohne Hilfe hinbekommen.
Und wenn Du Aktionen einstellen kannst, dann sollten Schalter kein Problem sein.

Viele Grüße
Henning
Spur N, GBM von fichtelbahn mit Rocrail auf Win7
YellowFlash
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby Apsara » 10.01.2018, 19:47

Hallo Gerd und Henning,
Eure Vorschläge sind natürlich richtig. Es lag da in der Tat ein Verständnisproblem meinerseits vor.

Und wieder gilt: sehr gutes Forum, hier werden Sie geholfen...

Danke!

Frank
Windows 10, jeweils aktuellste Rocrail-Version
Märklin C-Gleis, K-Gleis, M-Gleis...
CS2 v 4.2.1
RM mit Gleisreporter und Stromsniffer (CDB) und LDT RM-GB-8-N, HSI-88
Apsara
 

Re: Request: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby GeSchu » 10.01.2018, 20:01

Moin Frank,
Apsara wrote:Da ich mich bislang nicht mit Skripten beschäftigt habe und xml auch nicht beherrsche, war mir an einer **einfachen** Lösung gelegen (aus Eurer Sicht mögen die geschilderten Ansätze bereits einfach sein). Ich werde ich mich doch noch tiefer einarbeiten müssen.

Für meine Schalter habe ich nicht ein Script erdacht. Alles funktioniert ohne XML, nur mit Aktionen. Einfach, effizient und schnell.
Ich denke, das man xml auch nur und ausschließlich für Spezialaufgaben, das sind solche die sich nicht mit Aktionen lösen lassen, benötigt.
Z.B. gibt es hier im Forum eine sehr schöne Beschreibung einer Bahnsteigsanzeige. Das wäre so eine Sonderaufgabe.
Gruß
Gerd(GeSchu)
Anlage 1 : H0 C-Gleis; Tams MC; Tams B-2; Tams S88-3; Tams WD-34/Esu SwitchPilot
Server : rocrail auf raspberry/Debian jessie; Client : OS X high Sierra / UBUNTU 16.04 .
Werkstatt : H0 C-Gleis; rocrail Softwarezentrale dcc32; DELTA 6604
GeSchu
 

Re: Erledigt: Einzelne Aktionen gezielt abschalten

Postby peter&basti » 10.01.2018, 20:17

Hallo Gerd,

Die Bahnsteiganzeige (RocDisplay) funktioniert ganz ohne Script, nur mit einigen wenigen Aktionen.

Der Fahrplananzeiger ist derzeit eine mächtige Scriptlösung von Gerrit (nice2have), die wir aktuell versuchen mit Node-Red abzulösen und darüber hinaus zu verbessern, natürlich mit Unterstützung von Rob mit nativer Aufbereitung der Fahrplandaten in Rocrail.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 


Return to Automatikbetrieb (DE)