[impl.] Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 19.03.2017, 09:12

Hi Johannes,

man kann der WLM doch umstellen auf POM; Support habe ich schon eingebaut.
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 19.03.2017, 10:48

Moin,

ich habe das Wiki entsprechende der Letzte Stand von Heute angepasst.
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby Martin1907 » 20.03.2017, 13:21

Hallo Rob,

kann man hier auch die Funktion "Bereitstellen für Handregler" im Rocrail nutzen?

Gruß

Martin
Eisenbahnfreunde Kraichgau e.V.

www.eisenbahnfreunde-kraichgau.de
Martin1907
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 13:51

Hi Martin,
Martin1907 wrote:kann man hier auch die Funktion "Bereitstellen für Handregler" im Rocrail nutzen?

nein, weil der WLANmaus sendet einfach Kommandos für den Lok welche gerade auf dem Maus selektiert ist.
Bei LocoNet funktioniert das anders weil da muss sich ein Regler ein bereit gestellte Lok beim Zentrale abholen.
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby Martin1907 » 20.03.2017, 13:54

Ok vielen dank für die Info.

Gruß

Martin
Eisenbahnfreunde Kraichgau e.V.

www.eisenbahnfreunde-kraichgau.de
Martin1907
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 13:59

Hi Martin,

es gibt da ein Möglichkeit:
Code: Select all
DB2
0000BKKK
B=1 ... die Lok wird von einem anderen X-BUS Handregler gesteuert („besetzt“)

das Rocrail Meldet das diese Lok schon besetzt ist. Wie dann der WLANmaus reagiert weiß ich nicht.

Ein WLANmaus fragt erst nach LAN_X_LOCO_INFO, welche diese besetzt Bit beinhaltet, bevor es Kommandos schickt.
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby Gerald » 20.03.2017, 14:03

Hi Rob,
wäre es möglich, einen "Vereinsmodus" zu implementieren, bei dem die Lokauswahl bei der WLANmaus blockiert ist und die Loks über Rocrail zugewiesen werden?
So weit erstmal, Gruß aus Ostfriesland
Gerald
---------------------------
[TT-Module][Daisy II/ORD-3 - Loconet/GCA - FREDs]
Gerald
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 14:06

Hallo Gerald,

ich muss erst mal herausfinden wie der WLANmaus darauf reagiert, und dann melde ich mich wieder.
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 14:12

Hi Gerald,

schon ausprobiert:
Wenn besetzt ist blinkt das Loksymbol im WLANmaus display, aber sendet trotzdem Kommandos.
Also wenn man ein Vereinsmodus einbauen muss Rocrail das managen und diese befehle abfangen und ignorieren.
Nur gibt es keine eindeutige Kennung vom WLANmaus und damit scheitert diese Idee. :|
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 14:20

Nur gibt es keine eindeutige Kennung vom WLANmaus und damit scheitert diese Idee.

doch, das ist der IP-Adresse vom WLANmaus. ;)
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 14:36

Also ein Konzept wäre möglich:

LokA sein ThrottleID ist noch leer und ist für ein Regler freigegeben.
WLN 192.168.0.100 schickt ein Kommando zum LokA, und damit ist LokA belegt.
WLN 192.168.0.101 schickt auch ein Kommando zum LokA, obwohl das Loksymbol blinkt, aber es wird abgelehnt.

LokB sein ThrottleID ist noch leer und ist für ein Regler freigegeben.
WLN 192.168.0.100 schickt ein Kommando zum LokB, und damit ist LokB belegt und LokA wieder freigegeben.
Jetzt kann WLN 192.168.0.101 LokA Kommandos schicken.

Einige Hake ist dass das freigeben nur funktioniert wenn ein andere Lok gewählt wird. Oder man muss hier ein Timer einbauen welche ein Lok automatisch freigibt nach eine gewisse Zeitablauf ohne das Kommandos geschickt worden sind.

Code: Select all
Throttle purge time (s)
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 20.03.2017, 15:58

Hi,

seit ich, Heute, ThrottleID = IP-Adresse verwende funktioniert das Konzept schon teilweise wenn man 'Disable steal' aktiviert.
Best Regards, Rob.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby Gerald » 21.03.2017, 11:20

Hi Rob,
die Unterstützung der WLANmaus durch Rocrail, das in der Kürze der Zeit und womöglich mit Vereinsmodus: das ist der HIT!!!
Respekt!
So weit erstmal, Gruß aus Ostfriesland
Gerald
---------------------------
[TT-Module][Daisy II/ORD-3 - Loconet/GCA - FREDs]
Gerald
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby lordbrummi » 21.03.2017, 11:49

Hallo zusammen,

ich muß mir auch unbedingt ne Roco Wlan Maus zulegen.
So schnell wie Rob Neuerungen implementiert kommt man gar nicht hinterher....

Grüße Dieter
TamsMC, Servodecoder und Magnetartikeldecoder, S88 Rückmeldung, OpenCar und 3-Leiter Bahn, Win10 64bit
lordbrummi
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby GuenTTer » 21.03.2017, 13:14

Hallo Dieter

lordbrummi wrote:...
So schnell wie Rob Neuerungen implementiert kommt man gar nicht hinterher....

ich komme mit dem Lesen kaum hinterher und wehe man ist mal krank oder im Urlaub ... :?
Viele Grüße aus Franken
Günter

--------------------
Spur TT - Tillig, Roco, Kuehn, Piko, Arnold, ...
Rocrail 2.0-12208, Windows7
CAN-GCx, mit GCA93, 94 & 190
http://www.fktt-module.de/de und http://www.tt-board.de/forum/group.php?groupid=59
GuenTTer
 

PreviousNext

Return to Zentralen (DE)