DE-Übersetzung: trace > Fehlerprotokoll / Log

Re: DE-Übersetzung: trace > Fehlerprotokoll / Log

Postby Besra » 09.01.2015, 23:59

Hi Tom,

schönes Wort, ja :). Nur die Österreicher können es mit der DDSG (Donaudampfschiffahrtsgesellschaft) noch übertreffen ;). Das ist ein klassisches Beispiel für zusammengesetzte Substantive.

Und was sagst Du jetzt als deutsch sprechender US-Niederländer zu der Diskussion ;). "Trace"? Is het goed?

Grüße
Besra
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: DE-Übersetzung: trace > Fehlerprotokoll / Log

Postby smitt48 » 10.01.2015, 00:14

Besra,

As an ex-IT guy I like "trace", but I did not want to interfere with what German speakers would see as an option in their software! Now if Rob would change the English name to "protokollierung" I would say something. :lol:

Gruesse Tom
Kind regards,
Tom Smit
Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Märklin M & K-rails with ECoS2 (4.2.2) - Win10
RoSoft: S88n & WDD switch & SDD signal decoders
Display: Tri-ang from 1950's, Märklin from early 1960's
In build phase
smitt48
 

Re: DE-Übersetzung: trace > Fehlerprotokoll / Log

Postby peter&basti » 10.01.2015, 00:21

Hallo Freunde,

Ich habe gerade mit einem Schmunzeln auf den Lippen diesen Diskurs gelesen. Sehr unterhaltsam... Im positiven Sinne.

Meine persönliche Meinung ist trace beizubehalten, zumal dieser von Rob und allen anderen Supportern (schon wieder so ein englisches Wort) seit Jahren fast täglich von Hilfesuchenden im Forum eingefordert wird (neben der Plan.xml, was heißt eigentlich xml auf Deutsch - erweiterte Markierungssprache?).

Sollte also vor diesem Hintergrund auch jedem RR-Newcomer spätestens bei der 2. Forumsanfrage ein Begriff sein.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: DE-Übersetzung: trace > Fehlerprotokoll / Log

Postby RainerK » 10.01.2015, 11:07

Hallo zusammen,

man kann so alt werden wie eine Kuh und lernt noch immer 'was dazu. :oops:

Inzwischen habe ich nach Lesen einiger weitere Fundstellen im WEB auch verstanden,
dass es einerseit "Logs" gibt, die u.a. beim Zusammenspiel verschiedener Server-Prozesse z.B. mit "syslog" und Konsorten generiert werden
und andererseits "Traces" gibt, mit denen Programme während ihrer Laufzeit ein Spur ihrer Aktivitäten in Protokollen hinterlassen.

Die Erkenntnis dieser Differenzierung und die mehrheitliche Meinung in den Beiträgen oben lässt dann auch für die de-Übersetzung nur "Trace" zu.

Dann gehe ich da mal frisch ans Werk ... :coding:

[edit]
erledigt (hoffentlich :roll: )
@Rob, wenn Du bitte noch die aktualisierten translations aktivieren könntest ...
[/edit]

Es grüßt RainerK
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: DE-Übersetzung: trace > Fehlerprotokoll / Log

Postby peter&basti » 10.01.2015, 12:23

Hallo Rainer,

"Programmaktivitätsspur" würde in der Deutschen Übersetzung wohl niemand verstehen :D

Danke jedenfalls für Deinen unermüdlichen Einsatz, den deutschen Wiki auf Stand zu halten!
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Previous

Return to Translations

cron