Test reports on andRoc

Android Mobile Client

Postby rjversluis » 17.10.2012, 12:05

Hi Kalle,

kann ich leider nicht entpacken; Nur zip oder tar.gz bitte.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby Robokalle » 17.10.2012, 15:02

Hallo,

auf ein neues. Mit zip.

Gruss Kalle
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Rechtschreibfehler entdeckt -> sorry ->
bin Linkshänder und mußte rechts schreiben lernen. ;)
Spur N: Lenz: LZV-100(3.6) LH-100 LH-90 LI-ETH Roco: z21 Multimaus Weichen-Keyboard Tams: B4 B2-modifiziert
Robokalle
 

Postby rjversluis » 17.10.2012, 17:11

Hi Kalle,

auf ein neues:
https://launchpad.net/rocrail/+download
;)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby Robokalle » 17.10.2012, 20:06

Hallo Rob,

funktioniert jetzt einwandfrei. :goodjob: Danke

Gruss Kalle
:rr_for_ever:
Rechtschreibfehler entdeckt -> sorry ->
bin Linkshänder und mußte rechts schreiben lernen. ;)
Spur N: Lenz: LZV-100(3.6) LH-100 LH-90 LI-ETH Roco: z21 Multimaus Weichen-Keyboard Tams: B4 B2-modifiziert
Robokalle
 

Postby ThomasK » 16.12.2012, 13:32

Guten Tag zusammen,

ich habe gerade AndRoc auf einem Sony E-book-reader PRS-T1 installiert (das Gerät muß allerdings vorher gerootet werden - Anleitungen dazu gibts im Netz). Der Google Play Store meint, die software sei mit dem Gerät nicht kompatibel, ein erster Test hat jedoch das Gegenteil ergeben. Auf meinem Testkreis konnte ich bisher nur manuelles Fahren ausprobieren, was einwandfrei funktioniert. Man muß sich nur an den etwas trägen Bildschirm und die Schwarzweißdarstellung gewöhnen.

beste Grüße
ThomasK
ThomasK
 

Postby rjversluis » 16.12.2012, 15:15

Hi ThomasK,

für andRoc brauchst du dein Smart-Phone nicht zu "root"en.
Du kannst immer über Browser direkt Downloaden und installieren.

https://launchpad.net/rocrail/+download

Man muß sich nur an den etwas trägen Bildschirm und die Schwarzweißdarstellung gewöhnen.

Da kann andRoc nichts dafür.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby ThomasK » 17.12.2012, 08:10

Hallo Rob,

es handelt sich ja nicht um ein Smartphone, sondern um einen E-Book-Reader, der bei uns zu Hause herumflog. Da kann man standardmäßig nicht auf die Android-Oberfläche zugreifen, weshalb das Gerät gerrotet werden muß, um überhaupt weitere Apps installieren zu können.
Der Hinweis auf die Schwarzweißdarstellung sollte keine Kritik an AndRoc sein (ich bin weit davon entfernt, da was kritisieren zu wollen), sondern lediglich auf einen gerätespezifischen Nachteil hinweisen.

beste Grüße
ThomasK
ThomasK
 

Postby Robokalle » 17.12.2012, 12:40

Hallo ThomasK,

sondern lediglich auf einen gerätespezifischen Nachteil hinweisen.



dafür geht es auch bei Sonnenlicht -> Gartenbahn

Gruß Kalle
Rechtschreibfehler entdeckt -> sorry ->
bin Linkshänder und mußte rechts schreiben lernen. ;)
Spur N: Lenz: LZV-100(3.6) LH-100 LH-90 LI-ETH Roco: z21 Multimaus Weichen-Keyboard Tams: B4 B2-modifiziert
Robokalle
 

Previous

Return to andRoc