Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby JenneMann » 19.04.2017, 15:45

Bin heute mal dazu gekommen eine Paralellausfahrt aus Köln HBF zu machen. Man erkennt hier sehr fein, wie wichtig eine richtige Weichenstellung sein kann ;)

Video 1:08 Min : https://1drv.ms/v/s!AkcK7eyLBLKUh9pJuIzQBNrDKbnxjA
Dozent / Trainer an der Lokführerschule , Ausbildungslokführer

H0 DC , DCC , Intellibox Basic via USB , LocoNet , Steuermodule und GBM Uhlenbrock ,
Win10.3 64 Bit
JenneMann
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby rjversluis » 19.04.2017, 16:03

Jo!
Eine falsche Stellung und deine Video war früher zu ende. ;)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby JenneMann » 19.04.2017, 16:04

Und ich hätte ein neues Handy benötigt ^^
Dozent / Trainer an der Lokführerschule , Ausbildungslokführer

H0 DC , DCC , Intellibox Basic via USB , LocoNet , Steuermodule und GBM Uhlenbrock ,
Win10.3 64 Bit
JenneMann
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby cds » 19.04.2017, 16:06

Cool! :thumb_up:
Beste Grüße/Kind regards
Claus

Mä H0 M, Zentrale: TAMS MC, Booster: TAMS B-2 & B-4, Schalten: TAMS WD-34 DCC, VIESSMANN 5211(1), Melden: LITTFINSKY & TAMS S88-3, Fahren: MM2, Decoder Mä & TAMS, Steuern: Win7 64, andRoc
cds
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby peter&basti » 19.04.2017, 16:37

Auch wenn die Weichen richtig stehen, muss man dann auch noch auf die Signale aufpassen :wink:

http://diepresse.com/home/panorama/wien ... ch-klaeren

So etwas passiert mir auf der Moba auch öfter, wenn ich manuell ohne Automatik fahre ....
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby JenneMann » 19.04.2017, 16:43

Da sind wir wieder beim Thema Signale gehören NICHT in Blöcke 8)

Ihr zerlegt Eure Fahrzeuge wenigstens in Form eines großen Bumms. Bei uns machen es die Fahrzeuge alleine.

Heute morgen hat sich eine S-Bahn von ihrem Drehgestell getrennt
Image

Achja...und .... -vorgestern in Köln - nehmt Eure Stromabnehmer runter, wenn ihr die Drehscheibe dreht,

Das knallt sonst fürchterlich : https://1drv.ms/v/s!AkcK7eyLBLKUh9pLURCcaRkyChSqXw
Dozent / Trainer an der Lokführerschule , Ausbildungslokführer

H0 DC , DCC , Intellibox Basic via USB , LocoNet , Steuermodule und GBM Uhlenbrock ,
Win10.3 64 Bit
JenneMann
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby peter&basti » 19.04.2017, 16:47

Das knallt sonst fürchterlich


Ist ja cool :!:

Viele meiner Decoder haben einen starken Funktionsausgang.
Jetzt weiß ich endlich, dass ein Rauchgenerator auch in einer E-Lok Sinn machen kann :lol: :lol: :lol: :lol:
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby JenneMann » 19.04.2017, 16:48

Der Rangierer, der noch von der Drehbühne rennt, wird mit Sicherheit ein neues Höschen brauchen
Dozent / Trainer an der Lokführerschule , Ausbildungslokführer

H0 DC , DCC , Intellibox Basic via USB , LocoNet , Steuermodule und GBM Uhlenbrock ,
Win10.3 64 Bit
JenneMann
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby hdpano » 19.04.2017, 18:20

Hallo Jens,
nette Videos. Wo war das mit der S-Bahn?

@Peter:
Bei der einen Garnitur des Railjets, die noch am Unfallort stand, fehlten Achsen.

Wer klaut bei eich in Wien Achsen?
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby JenneMann » 19.04.2017, 18:26

hdpano wrote:Wo war das mit der S-Bahn?


Haltepunkt Merten (Sieg)
Dozent / Trainer an der Lokführerschule , Ausbildungslokführer

H0 DC , DCC , Intellibox Basic via USB , LocoNet , Steuermodule und GBM Uhlenbrock ,
Win10.3 64 Bit
JenneMann
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby peter&basti » 19.04.2017, 18:41

Hallo Jens,

Wer klaut bei eich in Wien Achsen?


Das ist vermutlich ein Recherchefehler des Bahn-unkundigen Redakteurs.
Oder die Kupferdiebe haben sich geirrt.... :wink:
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail Win10 Pro 64
Traktion: GBMBoost & GBM16T, RailCom
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Lokdecoder: 99% Zimo
peter&basti
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby hdpano » 20.04.2017, 06:27

Hallo Jens,
danke für die Info.
Also hatte der "Oberpessimist" des ehem. BZA-München (Bundesbahn-Zentralamt) doch recht als bei einem kühen Bier in den 90er Jahren die Lufdtfederung und besonders die Jaobsdrehgestelle verteufelte.

Das Feuerwerk bei dem Stromabnehmer habe ich in meiner Jugend mal bei einer Straßenbahn erlebt, als bei einer Doppeltraktion der hintere Wagen in einer engen Kurve aus den Schienen sprang und beim "Eingleisen" dem Stromabnehmer die Oberleitung im Wege war. Bei der Strab sind natürlich viel weniger Völter beteiligt aber dafür war es mitten in der Stadt.
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby wissbegierig » 20.04.2017, 06:59

Guten Morgen,

Jens, einmal ein Video was einmal passieren kann bzw. wie man es nicht macht.
Danke dafür.

Mfg

Didi L
wissbegierig
 

Re: Mal etwas aus der 1:1 Modellbahn....

Postby bbernhard » 21.04.2017, 21:46

JenneMann wrote:Bin heute mal dazu gekommen eine Paralellausfahrt aus Köln HBF zu machen.

Hi, Köln ist echt geil.
Ich war letztes Jahr im Sommer mit meiner Tochter wegen eines Messbesuchs (Gamescon) in Köln.
Es war sooo geil, am Rheinufer sitzen, und den Traffic zu beobachten.
- Im Vordergrund die Schiffe am Rein
- In der Mitte die Züge über die Hohenzollernbrücke (da wo du dein Video gedreht hast)
- Im Hintergrund die Flugzeuge fürn Flughafen Köln-Bonn

Absolut super und vermittelte der Geruch der großen weiten Welt. Das ist Leben, das ist die Welt, das ist Business.
Eine bleibende Erinnerung auf ewig.

Empfand ein in der tiefsten Provinz lebender Ösi.
bb
HO Scale mostly from Kleinbahn and Roco -
OpenDCC GBMBoost, LightControl, TLE-S88-Bridge, LDT and some DiY stuff, Win10
bbernhard
 


Return to PlauderEcke (DE)