Damals war's

Post Reply
Besra
Moderator
Posts: 3790
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Damals war's

Post by Besra » 29.07.2019, 07:31

Hi,

wenn's mal wieder zu heiß ist oder ein Winterabend zu lang: Wie sah der Internetauftritt von Rocrail früher einmal aus?

So z.B.: https://web.archive.org/web/20050206142 ... crail.net/. Das ist der allererste Fund vom 5. Februar 2005.
Wiki ist ab März 2008 verfügbar: https://web.archive.org/web/20080308161 ... crail.net/

https://web.archive.org/ kennt eine Menge Zeugs aus längst vergessener Zeit

Grüße
Bernd

bahnnigger
Posts: 201
Joined: 19.12.2015, 17:28
Location: 89547 Gerstetten

Re: Damals war's

Post by bahnnigger » 29.07.2019, 07:52

Das ist schon mal einen oder mehrere Blicke wert :o
Relativ schlicht, wie es in der Zeit eben üblich war und man findet
trotzdem das, was man sucht.
Manch anderem Web-Auftritt würde mehr ein Rollback nicht schaden :coding:

Gerhard :rr_for_ever:

RedTrain
Posts: 851
Joined: 13.10.2012, 19:21
Location: Uetikon am See, Schweiz
Contact:

Re: Damals war's

Post by RedTrain » 29.07.2019, 12:15

very nice :D

smitt48
Moderator
Posts: 6111
Joined: 04.04.2014, 01:07
Location: Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Re: Damals war's

Post by smitt48 » 29.07.2019, 13:44

Hi Rob,

Why the name change from RailIT to RocRail to Rocrail?

Tom

Besra
Moderator
Posts: 3790
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Damals war's

Post by Besra » 29.07.2019, 16:09

Hi Tom,

also wenn man den Text liest, dann war Railit ein anderes Programm. Mit RocRail hat Rob einen neuen Start gemacht.
Warum RocRail :arrow: Rocrail: Keine Ahnung. Einer weiß es: :rr_cap:

Es gab noch eine (doppelte) Namensänderung: wxgui :arrow: rocgui :arrow: Rocview

rocrail.net wrote:At this time you can make a layout of your railway sytem with the gui, which is very rudimetal and therefore it is better to write the details directly in the plan file which is in good old XML.
Übersetzt:
Zu diesem Zeitpunkt können Sie einen Anlagenplan Ihres Eisenbahnsystems mit dem GUI, das sehr rudimentär ist, erstellen. Deshalb ist es besser, die Details direkt in die Plandatei zu schreiben, die im guten alten XML (gemacht) ist.
(Vom 06.02.2005)
Das waren noch Zeiten. Heute wird vor dem "Herumpfuschen" in der plan.xml ausdrücklich gewarnt :D

LG
Bernd

rjversluis
Site Admin
Posts: 42309
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Damals war's

Post by rjversluis » 29.07.2019, 16:12

Hi Bernd,

damals war der meist verwendete Dialog unter Linux gEdit. :)
Christian weis es noch.

peter&basti
Moderator
Posts: 6756
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Damals war's

Post by peter&basti » 29.07.2019, 17:37

Hallo Freunde,

das ist ja wirklich ein interessanter Rückblick.

Ich hatte erst Ende 2011 meine ersten Berührungspunkte mit Rocrail, Version 3xxx (weiß nicht mehr genau)

In meiner Wahrnehmung haben sich vom Wiki Start 2008 bis Ende 2011 wesentlich mehr grundlegende Funktionen entwickelt, als von Ende 2011 bis heute.
Prinzipiell hat auf der User-Oberfläche Rocrail 2011 für mich schon genauso ausgesehen wie heute.

Es sind von meinem Einstieg bis heute natürlich noch viel mehr neue Funktionen (fast täglich) dazu gekommen, aber das alles sind dann schon Features auf hohem Niveau und teilweise auch individuelle Wünsche, die umgesetzt wurden, ohne an der Basis zu rütteln.

:rr_for_ever:

Post Reply

Return to “PlauderEcke (DE)”