Soundprojekt Workshop am 29.4.

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=promotion-all

Re: Soundprojekt Workshop am 29.4.

Postby stadtbahnzug » 20.07.2017, 09:23

Moin,

Den Programmer brauchst Du erst, um das fertige Soundprojekt auf den Decoder aufzuspielen.

Stimmt. Deshalb frage ich die Frage auch nicht wirklich verstanden, gleichwohl brav beantwortet.

Esu sollte doch auch die Möglichkeit bieten, eigene Soundprojekte aufzuspielen.....
Da musst Du deswegen nicht extra auf Zimo wechseln.

Ja, aber ESU unterstützt leider nicht alle Railcom Möglichkeiten :arrow: für BiDiB Fahrer wichtig. ZIMO schon. Und da es mir um Soundprojekte für Berliner S-Bahnen geht, die werde ich seriös weder von ESU noch von Zimo erwarten dürfen.

Mir geht es in erster Linie auch erstmal darum, wie die Soundschnipsel für Loop-Schleifen erstellt werden. Sounds habe ich da. Es bis heute aber nicht geschafft die so aufzuarbeiten, dass der Sound sich über die Fahrstufen sauber 'entwickelt'.

LG Oliver
Viele Grüsse von der Ostsee
Berlin in Maßstab 1:87
Rocrail, OpenDCC Z1, GBMBoost mit GBM16T, Light Controll, opcar-System
http://www.stadtbahnzugs-modellbahnseit ... index.html
stadtbahnzug
 

Re: Soundprojekt Workshop am 29.4.

Postby Alexander Kramer » 20.07.2017, 09:54

Also Sound Loopen geht mit Zimo deutlich einfacher! Da ist Esu einfach total umständlich.

Zugegebenermaßen bietet der Loksound 4 mehr Möglichkeiten um Abhängigkeiten zu definieren. Das gibt das Konzept der MX6xx Generation schlicht nicht her. Beim MX7xx wird das dann in naher Zukunft wohl anders sein.

Ich muss Johannes jedoch in einem Punkt widersprechen. Ohne Decoder wo ich dann das gebastelte Live testen kann ist die Benutzung von ZSP fast sinnlos weil es zu abstrakt ist. Im Grunde kann man es in einem Abend lernen ne Dampfsound zu bauen, Diesel dauert etwas länger.

Ich schau mal ob ich es nächste Woche hinbekomme ein kleines Grundtutorial zu machen über ZSP. Den Programmer und Decoder kannst du übrigens direkt bei mir ordern, du darfst auch gerne auf meiner Homepage mal vorbei schauen www.pimpmytrain.de

LG
Alexander
H0 & G-Scale: Zimo MX10 & MX 32Fu, MERG C-Bus & Rocrail und Androc
Alexander Kramer
 

Previous

Return to Stammtisch / Workshop / Ausstellungen (DE)