Anbindung Rückmeldemodule via Funk

Speziale Themen für GartenBahn Anlagen.

Anbindung Rückmeldemodule via Funk

Postby schmidtcg » 18.04.2018, 10:23

Servus zusammen,
ich habe mich nun endlich getraut meine Außenanlage auf Digital umzustellen. Kombination Massoth Dimax 1200Z (V 2.4) + Rocrail via serieller COM-Anbindung.
Ich habe mal eine Übersicht der Anlage angehängt. Die blau umrandeten roten Kästchen stellen dabei die Funk-Rückmelder dar.
Bei Massoth muss jeder Rückmelder der per Funk angebunden ist über eine eindeutige Geräte-ID definiert sein. Laut Definition können nur 8 Module angebunden werden (CV 102: 1-8)
Nun mein Problem:
Die Module mit der ID 1-4 werden einwandfrei erkannt, die mit ID's 5-8 allerdings nicht. Keine Rückmeldung, kein Fehler im Trace einfach nichts.
Hat einer der Profis hier im Forum eine Idee wo ich suchen kann?

Danke
C. Schmidt
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
schmidtcg
 

Re: Anbindung Rückmeldemodule via Funk

Postby rjversluis » 18.04.2018, 10:34

Hallo C.,

für Rocrail, welche kommuniziert über das Dimax Protokoll, ist es transparent und da gibt es kein unterschied ob Meldungen über Funk oder Kabel bei der Zentrale eintreffen.
Diese Frage wäre eher was um ins Massoth Forum zu stellen. Aber vielleicht gibt es hier Massoth Anwender mit Funk Erfahrung.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Anbindung Rückmeldemodule via Funk

Postby Pirat-Kapitan » 18.04.2018, 20:36

rjversluis wrote:Diese Frage wäre eher was um ins Massoth Forum zu stellen. Aber vielleicht gibt es hier Massoth Anwender mit Funk Erfahrung.

Moin,
erfahrungsgemäß ist bei Massoth der beste Weg über die Massoth-Hotline.
Ein Massoth-Forum gibt es m.W. nicht mehr, das Gartenbahnforum von Peter Ting betreibt dieser privat, er hat gebeten, dieses nicht als Hotlineersatz zu nutzen.

Ich selbst bin kein Massothianer, kann also fachlich nicht helfen.
Schöne Grüße
Johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: Anbindung Rückmeldemodule via Funk

Postby schmidtcg » 19.04.2018, 15:53

Besten Dank an alle.
Ich habe nun die Hotline von Massoth kontaktiert in der Hoffnung diesmal eine Antwort zu erhalten (passiert leider nicht unbedingt...).
Falls sich etwas ergeben sollte, das auch für andere Gartenbahn Enthusiasten relevant sein sollte werde ich dies natürlich hier mitteilen.

Gruß
C Schmidt
schmidtcg
 

Re: Anbindung Rückmeldemodule via Funk

Postby Pirat-Kapitan » 19.04.2018, 16:28

schmidtcg wrote:Besten Dank an alle.
in der Hoffnung diesmal eine Antwort zu erhalten (passiert leider nicht unbedingt...).

Wenn die Hotline nicht "funktioniert", kann man Peter Ting ruhig mal direkt anmorsen mit Hinweis auf diese "Nichtfunktion". Auch eine Hotline braucht mal eine Qualitätskontrolle / QS.

Schöne Grüße
Johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 


Return to GartenBahn (DE)