Fehler bei Pi02 Port 128

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=roc ... netnode-de
Post Reply
peter18
Posts: 16
Joined: 29.12.2018, 10:57

Fehler bei Pi02 Port 128

Post by peter18 » 08.08.2019, 10:23

Hallo

Ich habe ein fehlerhaftes Verhalten beim letzten Ausgang, Port 128 von Pi02:
Ich steuere mit Port 121 bis 128 über GCA77 4 Weichen an. Einstellungen:
Verzögerung: 50
Blinken, Umkehren, Toggle: deaktiviert
Der Port 128 bleibt beim Schaltbefehl (Test = 1) eingeschaltet (rote LED auf GCA77 leuchtet). Mit Test = 0 schaltet der Port wieder aus (rote LED aus).
Alle anderen Ports funktionieren wie spezifiziert, d.h. mit Test = 1 schalten die Ausgänge für 500 ms ein, dann wieder aus.
Ich hab's mit einem anderen GCA77 getestet. Genau gleiches Verhalten, d.h. die Hardware ist i.O.

Danke und Grüsse
Peter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42015
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fehler bei Pi02 Port 128

Post by rjversluis » 08.08.2019, 11:11

Hallo Peter,

im Source finde ich so auf Anhieb nichts, und müsste es mit Hardware nachstellen können.
Aber das ist erst wieder ab nächste Woche möglich.

peter18
Posts: 16
Joined: 29.12.2018, 10:57

Re: Fehler bei Pi02 Port 128

Post by peter18 » 08.08.2019, 12:49

Hallo Rob

Es eilt nicht bei mir. Ich habe noch Reserven bei den Ports und kann Port 128 vorläufig leer lassen.

Noch ein Hinweis: Ich habe auch den Pi02 getauscht mit gleichem Ergebnis. Und gleiches Verhalten auch bei anderem Node (Kennung 10, RasPi3).

Schöne Grüsse
Peter

Post Reply

Return to “RocNetNode (DE)”