RocNetNode: Weichen werden jetzt mit Modellbauservos gestell

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=roc ... netnode-de

RocNetNode: Weichen werden jetzt mit Modellbauservos gestell

Postby aftpriv » 25.01.2016, 00:07

Hallo Forianer

seit heute kann ich die Weichenservos im Gleisbildstellwerk einstellen. Super ! Hat lange gedauert bis ich "Drag&Drop" kapiert habe :oops:

Gruß

Alf
Pickel-Bahner seit 1958, heute K-Gleis
DCC + ZIMO-Dec (MX633P22 & MX645P22)
RocRailServer (RasPi)<->LAN-CAN Router<->Gleisbox
RocNetNode (RasPi)<->Weichen,Signale, Rückmelden
andRoc: Fahrpulte
Anlage: http://alfred.mist-im-msp.de/
aftpriv
 

Re: RocNetNode: Weichen werden jetzt mit Modellbauservos ges

Postby peter&basti » 25.01.2016, 00:19

Hallo Alf,

Dabei geht's doch eigentlich nicht einfacher....
Wenn ich mir da die Probleme ansehe mit PADA, FADA, MADA Adressierung und was da sonst noch alles im Wiki steht :wink:
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: RocNetNode: Weichen werden jetzt mit Modellbauservos ges

Postby aftpriv » 25.01.2016, 00:49

peter&basti wrote:Dabei geht's doch eigentlich nicht einfacher....
Wenn ich mir da die Probleme ansehe mit PADA, FADA, MADA Adressierung und was da sonst noch alles im Wiki steht :wink:

Ja, lieber Peter, da hast Du recht, aber: drauf kommen muß man ....!!!!!!!!!!!!

Gruß

Alf

PS: Irgend jemand sehr Gescheiter hat gesagt: man lernt nie aus!
Pickel-Bahner seit 1958, heute K-Gleis
DCC + ZIMO-Dec (MX633P22 & MX645P22)
RocRailServer (RasPi)<->LAN-CAN Router<->Gleisbox
RocNetNode (RasPi)<->Weichen,Signale, Rückmelden
andRoc: Fahrpulte
Anlage: http://alfred.mist-im-msp.de/
aftpriv
 


Return to RocNetNode (DE)