Tag/Nacht Raumlichtsteuerung mit PI03

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=roc ... netnode-de

Tag/Nacht Raumlichtsteuerung mit PI03

Postby peter&basti » 05.01.2014, 20:59

Hallo Freunde,

ich habe da einen Gedanken, den ich gerne mit Euch diskutieren möchte:

Raumlicht / Tag-Nacht / Steuerung

Der PI03 bietet ja 16 PWM Ausgänge. Mit davon drei Ausgängen und in RR drei zeitgesteuerten Aktionen für weiss,rot und blau bzw RGB kann man ja sehr einfach eine feine Tag/Nacht Ansteuerung realisieren.

Mit Übergangszeiten von bis zu 11 Minuten laut Spezifikation von Rob kann man wohl fast jeden Ablaufgeschmack treffen. Auch der Farbübergang kann individuell gestaltet werden.

Handelsübliche RGB Led-Stripes gehen mit 12V und brauchen bis zu 4 Watt / Meter nach meinen bisherigen Recherchen, also braucht es einen starken Regler hinter dem PI03. Ich denke da an eine simple Kombination aus zB Optokoppler, LM317 und wenigen passiven Bauteilen um aus den 5V und wenige mA eine kräftige dimmbare 0-12V Versorgung zu machen. Sollte mit wenigen Euros realisierbar sein.

Hat jemand einen besseren Vorschlag für den Regler? Falls nicht, ich werde zu gebener Zeit über meine Experimente berichten....

Liebe Grüße
Peter
peter&basti
 

Postby peter&basti » 20.01.2014, 23:26

Hallo RocRailer,

ich habe nun eine kleinen Tester gebaut mit 3 LED's - weiss, rot, blau und mal den Ablauf in Aktionen gepackt.

Der Tag-Nacht Übergang ist zur Zeit zum Testen auf ca. 15 Sekunden eingestellt, lässt sich aber lt. PI03 Spezifikation auf bis zu 11 Minuten strecken.

Die Aktionen und Parameter sind im beiliegenden Plan ersichtlich. alle an der Unterkante mit Tasten

Für die Steuerung gibt es 2 Tasten:

Tag --> steuert von Nacht in Richtung Tag
Nacht --> vice versa

Zusätzlich zum Testen und zur Kontrolle die Tasten Weiss, Rot und Blau

Der Ablauf sieht schon einigermaßen vernünftig aus, Verbesserungen und Vorschläge dazu sind jederzeit willkommen.

ZB Ablauf Tag --> Nacht:

Weiss dimmt in ca. 15 Sec von voll auf null
Rot dimmt in ca. 7 sec auf und dann in 7 sec wieder ab
Blau dimmt nach 7 sec innerhalb 7 sec auf.

Ablauf Nacht --> Tag vice versa

Die Aktionen sind zur Übersichtlichkeit teilweise redundant.
Zusätzlich habe ich 2 Aktionen eingebaut, um die Tag-Nacht Buttons zum Wechselschalter zu machen.

Nächster Bericht folgt, wenn ich meinen MOSFET Verstärker erfolgreich in Betrieb habe und man auch mehr als 3 LED's sieht...

Liebe Grüße
Peter

Die Settings des PI03 seht ihr ebenfalls hier, Port
09- weiss
10 - rot
11- blau
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
peter&basti
 

Postby RainerK » 21.01.2014, 07:19

Hallo Peter,

diesen Faden habe ich mal auf der PI03-Wiki-Seite verlinkt.

Es grüßt RainerK
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Postby rjversluis » 21.01.2014, 07:26

Moin Peter,

Nächster Bericht folgt, wenn ich meinen MOSFET Verstärker erfolgreich in Betrieb habe und man auch mehr als 3 LED's sieht...

der GCA 76/77 kann auch für diese Zweck eingesetzt werden.

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=gca77-de
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Postby peter&basti » 21.01.2014, 09:10

Hallo Rob,

die Verwendung GCA76/77 habe ich mit PHG schon ausführlich diskutiert.
Ja natürlich, wenn die Leistung für die individuelle Anwendung ausreichen ist.

Bei mehreren Hochstrom LED Modulen für Weiß brauchst Du mehr Leistung.
Andere Dimensionierung mit HEXFET's.

Wenn meine mit PHG besprochen Schaltung funktioniert, poste ich die auch gerne hier.

Liebe Grüße

Peter
peter&basti
 

Postby Helge » 21.01.2014, 19:44

Hallo Peter,
das ist ja super interessant. Könnte man die Lichtsteuerung auch über dei Rocrailuhr steuern?

Viele Grüße

Helge
Helge
 

Postby peter&basti » 21.01.2014, 20:57

Hallo Helge,

Geht sicher über weitere Aktionen, die den Tag- oder Nachtknopf ansteuern. Hab ich aber noch nicht eingebaut, kommt aber mal auch bei uns.
Lg Peter
peter&basti
 

Postby peter&basti » 22.01.2014, 00:33

Liebe Rocrailer,

heute ist mein Leistungsverstärker fertig geworden. Die Schaltung stelle ich ein, sobald ich diese reingezeichnet habe.

Dieser ist aber nur nötig, wenn der Strombedarf der LED Beleuchtung die Gesamtleistung des GCA76 mit 5 A übersteigt!

Vom ersten Test gibt es hier Fotos.

Das HW-Teil in der Mitte ist der MOSFET-Verstärker in meiner Bastelversion, links liegen der PI03 und der RasPi herum.

Habe auch ein Video, kann ich aber erst nach Youtube hochladen, wenn Basti wieder wach ist .... :oops:

An den Stärken der einzelnen Farben kann man beliebig rumspielen, ich habe auch nur einen weißen Conrad-LED-Streifen und einen RGB-Rest mal schnell angeschlossen. Die Einstellungen sind sicher auf die jeweiligen Gegebenheiten (Raum, LED-Stripes, persönliche Wahrnehmung) abzustimmen.... was aber im PI03 Dialog ganz einfach geht.

Vielleicht kann Rob bei Gelegenheit mal einen Farb-Composer-Dialog für RGB-Streifen an 3 Channels basteln :)

Aus meiner Sicht können aber nur gesonderte, weiße Hochstrom LED Module mit ausreichender Lichtstärke das MoBa Zimmer wirklich taghell machen. Ich bin mit weiss-rot-blau vorerst zufrieden, freue mich aber auf eine Diskussion und andere Erfahrungsberichte.

Liebe Grüße aus Wien
Peter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
peter&basti
 

Postby peter&basti » 22.01.2014, 20:30

Jetzt gibt es auch das Video:

http://youtu.be/nu4qd8aMQS0

(Die Farben sind in natura schöner ....)

Lg Peter
peter&basti
 

Postby Draisine » 22.01.2014, 20:57

Hallo Peter,

da hast Du was tolles gefrickelt :wink:

Vor ein paar Tagen rief mich mein Sohn an (für ihn mach ich den ganzen Krempel TT, FY usw.) :"Es würde sich gut machen, wenn man eine
Lichtsteuerung hätte."

Jetzt kann ich mit der Nachricht:"Haben wir!" aufwarten.
Dein Link ist ihm sicher DANKE :!:

Gruß Herbert
H0 3L-DCC, OpenDCC, Booster2 (BiDi), [Loconet, GCA85, -50, -93, -136, -145] [CAN-BUS, GC1e, GC2, GC6, GCA173] [RocNetNode, GCA-PI02, GCA-PI03]
Server (Raspi) Client (WIN XP)
Draisine
 

Postby peter&basti » 22.01.2014, 22:04

So und jetzt noch die einfache Grundschaltung, wie sie im Netz zu finden ist.

Als Optokoppler hatte ich LTV824 zuhause, als FET habe ich IRLZ34N besorgt, weil beim Conrad die billigsten. Sollte für 10A = 120 Watt reichen.

Die Widerstände sind simple 1/4 Watt Kohleschicht.

Das ganze ist auf einem halben IC Experimentierboard eingelötet,
ergänzt um GCA-kompatible PSK Stecker am Eingang, Schraubklemmen am Ausgang.

Die Schaltung habe ich 4-fach aufgebaut, für Weiss, Rot, Blau und Reserve (war halt noch Platz und 1/2 OK frei)

Zu beachten ist: je nach MOSFET-Leistung können 100 Watt und mehr PRO KANAL geschaltet werden!

- die Stromversorgung muss dann entsprechend ausreichend sein
- die 12 V Leitungen entsprechend dick und kurz ausführen
- Hochstrom LED Module werden sehr heiß und brauchen Kühlung (Gebrauchshinweise beachten)
- jede ungewollte elektrische Verbindung zwischen 12V Teil in Richtung PI03/RasPi wird für diese Teile ziemlich sicher letal sein :D

Daher bitte aufpassen, ich übernehme keine Gewähr :!:
Elektrotechnische Grundkenntnisse setze ich voraus, kein Bausatz.

Bei mir funktioniert es, evt. Berichtigungen, Anregungen, Verbesserungen ... herzlich gerne.

Liebe Grüße und viel Spaß bei der Erleuchtung der MoBa
Peter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
peter&basti
 

Postby peter&basti » 10.02.2014, 15:31

Hallo Freunde,

Habe soeben von Peter Giling die Nachricht bekommen, dass
er einen Prototyp für die Ansteuerungsplatine machen wird.

Es kommt dann über das Forum die Anfrage, bei entsprechender Nachfrage wird er diese auch professionell produzieren lassen.

Liebe Grüße
Peter
peter&basti
 

Re: Tag/Nacht Raumlichtsteuerung mit PI03

Postby Rocofan69 » 15.12.2014, 21:27

Hallo Zusammen,

was ist denn aus diesen Produkt geworden? Gibt es die Platinen?

Gruß
Andreas
Roco, Fleischmann
Rocrail + BiDiB
Modellanlage im Bau
Rocofan69
 

Re: Tag/Nacht Raumlichtsteuerung mit PI03

Postby peter&basti » 15.12.2014, 23:02

Hallo Andreas,

bis heute noch nicht.
Am Besten bei Peter Giling per Email nachfragen, da kommt schnell eine Antwort.
Email Link findest Du im Hardwareteil des Wiki
Im Forum ist er eher selten...
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Tag/Nacht Raumlichtsteuerung mit PI03

Postby rjversluis » 16.12.2014, 10:00

Moin,

der GCA76 kann direkt am Pi03 angeschlossen werden:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=mgv76-en
Damit kann man sogar CREE LEDs dimmen.

Output Typ Light:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=roc ... light_type
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Next

Return to RocNetNode (DE)