Roco 10764+Lenz Interface(Genli)+HSI 88 von Litfinski

Postby cwichmann » 19.08.2009, 18:01

Hallo,

Kann man zur PC steuerung einfach ein Lenz (egal ob USB oder Seriel)Interface,oder den Nachbau das Genli Interface anschließen(egal ob USB oder Seriel) und zur Rückmeldung ein HSI 88 von Litfinski verwenden?


Nein, denn es fehlt ein Gerät welches die Digitalsignale erzeugt, der Li (egal ob seriell oder USB, ob Lenz oder von Paco) ist nur ein Interface welches Xpressnet und PC verbindet. An das Xpressnet kannst Du dann eine Zentrale anschliessen, z.B. deinen Roco Verstärker mit Multimaus/Lokmaus

Mit Zentrale läuft es ebenfalls beeindruckend, auch im Automatikbetrieb.

Willst Du auch noch zu den anderen 21 Protokollen die Rocrail beherrscht diese Fragen stellen? Mann kann mit jeder Zentrale im Auto Mode fahren solange Rocrail auf irgendeine Art Signale von den Rückmeldern bekommt. Manche Zentralen können weniger Züge auf einmal bewegen, andere mehr. Aber das hängt nicht von Rocrail ab.

Was willst Du eigentlich? Billig oder teuer? Selbstbau oder kaufen? Wieviele Loks sollen gleichzeitig bewegt werden?
cwichmann
 

Postby cwichmann » 19.08.2009, 20:01

Hi,

habe ganz vergessen zu sagen das ich eine roco 10764zentrale benutzen .Ich will und sie mit dem genli an den Pc anbinden und die Rückmeldung mit dem HSi 88 übernehmen geht dies mit rocorail?


jaha

Kann ich den jetzt auch das HSI 88 weglassen und die Rückmelder an das Druckerport anschließen?


Jahaha

Schaue doch mal ins Wiki und lese ein wenig bevor Du fragst. Dann wirst Du einige Fragen weniger haben denn fast alle Deiner bisherigen Fragen werden im Wiki erklärt.

Luke, vertraue dem Wiki und die Macht wird mit dir sein.

möchte billig,kaufen und selbstbau bis zu 10 loks

Wenn sich auf deiner Anlage 10 Loks gleichzeitig bewegen können ohne sich auf den Füßen zu stehen dann ist sie schon recht groß.
In diesem Fall vergesse DDX und Roco Verstärker und Rückmelder über den Parallelport. Ich würde auf Loconet zurückgreifen. Loconet Selbstbauprojekte findest Du im Wiki. Loconet Zentralen gibt es zu kaufen.
cwichmann
 


Return to Zentralen (DE)