microSRCP und/oder andere Arduino-Zentralen Zukunft?

microSRCP und/oder andere Arduino-Zentralen Zukunft?

Postby der_yps » 14.01.2012, 01:25

Hallo zusammen,

ich bin gerade auf der Suche nach einer flexiblen und günstigen Eigenbauzentrale (armer Student).
Da ich schon einiges an Arduino Hardware besitze würde ich das gerne damit realisieren, wichtig ist mir die Verbindung zum Rechner über Ethernet, als Steuerung soll natürlich Rocrail zum Einsatz kommen!

Ich habe bisher nur ein (dafür aber vielversprechendes) Projekt http://openfacts2.berlios.de/wikide/index.php/BerliosProject:MicroSRCP gefunden

Die Seite ist recht ausführlich und beinhaltet auch eine grandiose PDF-Anleitung, nur leider compilert das ding nicht... ein Forum, Wiki, etc. habe ich bisher nicht gefunden :-(

Weiß jemand ob das Projekt noch lebt?

Wenn nicht hätte jemand Lust das wieder auf die Beine zu stellen?

Ich kenne mich zwar etwas mit der Thematik aus, aber leider nicht gut genug für alles... bin aber auch bereit einiges an Zeit zu investieren!

Grüße Yps
der_yps
 

Postby Schorse » 14.01.2012, 14:47

Halle Yps,

vielleicht kannst Du den Poster dieser Seite über eine PM erreichen:http://forum.rocrail.net/viewtopic.php?t=1656&highlight=arduino

Gruß Gerd
Schorse
 

Postby huk » 14.01.2012, 21:20

weshalb nicht ddx?
Gruss

huk
N-, G-Bahn und WESA Spur 13mm; Rocrail; DCC-Z1+ Booster, LDT HSI-88, S88 Rückmeldemodule vonGerd Boll, 8-fach Servo-Weichendecoder von Claus Ilchmann, Signaldecoder ZN-1 von Qdecoder. DDX, Booster G. Boll für Zugverkehr, LDT-Booster Funktionsdecoder
huk
 

Postby Schorse » 15.01.2012, 19:16

Hallo huk,

Die Arduino-Zentrale stellt einen SRCP-Server zu Verfügung.

Vielleicht auch deswegen.

Gruß Gerd
Schorse
 

Postby ste111 » 04.02.2012, 16:45

Hallo Yps,

hast Du Dir schon die OpenDCC-Seite angesehen:
http://www.opendcc.de/elektronik/opendcc/opendcc.html

Grüße

Stephan
ste111
 


Return to Zentralen (DE)