"Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2 Topic is solved

woodyboy
Posts: 628
Joined: 18.11.2013, 16:01
Location: near Utrecht

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by woodyboy » 14.10.2018, 11:35

Hallo Mark,

Nichts ausbauen bitte! Wir warten auf Gerd seine Analyse.

jumbo-44
Posts: 94
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 14.10.2018, 11:40

Moin Bert,
geht klar.

@Rob
Danke für den schnellen Build.

Testergebnis: Abstürze von reocview ohne angeschlossene Gleisbox sind behoben. [invalid packet]-Fehler besteht weiterhin. Dateien sind angehängt.


Gruß,
Mark
Attachments
issue.zip
(26.85 KiB) Downloaded 6 times

jumbo-44
Posts: 94
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 14.10.2018, 18:47

Nach Gerds hinweis, daß in dem zuletzt angehängten trace-file kein [invalid packet] angezeigt wird, habe ich ein neues 'Problemfall-Paket' geschnürt.

Hinweis 1: die ascii-message, die scheinbar den Fahler verursacht, variiert. Es sind (jedesmal?) andere messages.

Hinweis 2: zuletzt hatte ich rr eine halbe Stunde durchlaufen lassen, um möglichst viele Fehlermeldungen mitzunehmen. Allerdings nimmt 'Problemfall' nur eine trace-Datei in der voreingestellten Größe mit, schmeißt also die meisten Trace-Daten über Bord. Funktioniert 'Problemfall' auch, wenn ich die Größe der Trace-Dateien in den Einstellungen hochsetze?


Gruß,
Mark
Attachments
issue.zip
(26.52 KiB) Downloaded 3 times

smitt48
Moderator
Posts: 5672
Joined: 04.04.2014, 01:07
Location: Kralendijk, Bonaire - Dutch Caribbean

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by smitt48 » 14.10.2018, 20:06

Hi Mark,

Das kannst du hier lesen,
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... ce-dateien

mfg Tom

bertc3p0
Posts: 277
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by bertc3p0 » 22.10.2018, 14:21

Hallo,

ich habe zusammen mit Mark mal die Daten mitgeschnitten wenn ein INVALID Paket auftritt. Hier der Rocrail Trace zu diesem Zeitpunkt:

Code: Select all

20181021.191548.677 r9999B gbxreade OMCS2    3512 ASCII read: T000303006FFCE77FF1585
                                                              ^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^^
20181021.191548.678 r9999B gbxreade OMCS2    3387 ASCII to bin: len=6
20181021.191548.678 r0000B gbxreade (null)   *trace dump( 0x6E876AA0: length=13 )
    offset:   00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F |ASCII...........|
    --------------------------------------------------------- |----------------|
    00000000: 00 03 03 00 06 FF CE 77 FF 15 85 00 00          |.......w.....   |
20181021.191548.729 r9999I mgboxsvc OMCS2    3698 interface: mgbox Waiting for power (on) or mfx detection in progress (yes)
20181021.191548.833 r0000B gbxreade (null)   *trace dump( 0x6E876AA0: length=13 )
    offset:   00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F |ASCII...........|
    --------------------------------------------------------- |----------------|
    00000000: 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00          |.............   |
20181021.191548.853 r9999c gbxreade OMCS2    3372 ASCII message: 6FFCE77FF167C
                                                                 ^^^^^^^^^^^^^
20181021.191548.854 r0000E gbxreade (null)   *trace dump( 0x6E876AA0: length=13 )
    offset:   00 01 02 03 04 05 06 07 08 09 0A 0B 0C 0D 0E 0F |ASCII...........|
    --------------------------------------------------------- |----------------|
    00000000: 00 FF 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00 00          |.............   |
20181021.191548.854 r9999E gbxreade OMCS2    3597 INVALID packet; command value: CAN-ID=0xFF
Und hier was auf dem USB läuft (usbmon unter Linux):

Code: Select all

332922499 C Bi:1:006:1 0 25 = 11605430 30303330 33303036 46464345 37374646 31353835 0d
                                   T 0  0 0 3 0  3 0 0 6  F F C E  7 7 F F  1 5 8 5 \r
333081741 C Bi:1:006:1 0 11 = 11605430 30303330 333030
                                   T 0  0 0 3 0  3 0 0
333097767 C Bi:1:006:1 0 16 = 11603646 46434537 37464631 3637430d
                                   6 F  F C E 7  7 F F 1  6 7 C\r
Das erste Paket hier im Trace wird normal übertragen.

Das Problem ist, das das zweite Frame über zwei USB Pakete aufgeteilt ist. Die Paketteile kommen mit einem Versatz von rund 16ms.
Soweit ich den Code verstehe wird rund 10ms gewartet (ThreadOp.sleep(10);) ob noch Daten kommen um einen Frame zu komplettieren. Der unvollständige Teil (T00030300) geht hier verloren und der Rest (6FFCE77FF167C\r) wird dann falsch interpretiert. Man könnte den Timeout umstellen, aber ich weiß nicht ob das klug ist.

Möglicher Ansatz für SLCAN:
Unix bietet die Möglichkeit Daten zeilenweise einzulesen (TTY Canonical Mode). Ob das auch für Windows geht weiß ich aber nicht.

@Mark,
als schnellste Lösung fällt mir der "Umweg" über SocketCAN -> can2lan ein. Hier habe ich das Problem von verlorenen gegangen oder unvollständigen Paketen noch nicht beobachtet.

Gruß

Gerd
Last edited by bertc3p0 on 22.10.2018, 15:00, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39829
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by rjversluis » 22.10.2018, 14:46

Hi Gerd,

das auslesen ist so in Rocrail nicht richtig.
Es sollte nur am Anfang geprüft werden ob Data vorhanden ist und dann blockierend lesen bis ein '\r' kommt.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39829
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by rjversluis » 22.10.2018, 14:56

Hallo Gerd,

ich habe mal ein Korrektor in beide Libraries, mcs2 und mgbox, gemacht.
Jetzt wird ein gelesen bis der '\r' kommt oder lese index wird > 63, dann wird abgebrochen.

bertc3p0
Posts: 277
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by bertc3p0 » 22.10.2018, 15:13

Hallo Rob,
rjversluis wrote:Hallo Gerd,

ich habe mal ein Korrektor in beide Libraries, mcs2 und mgbox, gemacht.
Jetzt wird ein gelesen bis der '\r' kommt oder lese index wird > 63, dann wird abgebrochen.
vielen Dank für den super schnellen Fix :thumb_up:
Warten wir auf Mark, ob es geholfen hat :coffee:

Gruß

Gerd

jumbo-44
Posts: 94
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 16.11.2018, 12:22

Hallo Rob und Gerd,

danke Euch für die Mühen.
Leider war ich die letzten Wochen extrem eingebunden, so daß ich erst jetzt den Faden wieder aufnehmen kann.
Werde rr aktualisieren und (hoffentlich!) gleich am Wochenende testen.

Bis dahin,
Mark

jumbo-44
Posts: 94
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 20.11.2018, 11:55

Moin Rob, Gerd und Bert,

konnte am Wochenende testen.

Die gute Nachricht: der 'Invalid packet'-Fehler war nicht mehr reproduzierbar. Auch nicht mit schnellem Blättern durch die Lokliste. Hier hat Robs Fix offensichtlich gewirkt - Danke!

Die schlechte Nachricht: Ich kann zwar an der MS2 durch die rocrail-Lokliste blättern. Möchte ich dann aber eine Lok in die MS2 laden, kommt immer noch die Fehlermeldung (im Display der MS2) 'keine Antwort vom Master'. Ich kann problemlos alle Loks über die Fahrregler in rocview steuern. Ich kann aber keine Loks in das Handgerät nachladen.

Vielleicht hat Bert, jetzt wo der andere Fehler eliminiert ist, noch eine Idee woran es liegen kann?

LG,
Mark
Attachments
issue.zip
(33.51 KiB) Downloaded 5 times

woodyboy
Posts: 628
Joined: 18.11.2013, 16:01
Location: near Utrecht

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by woodyboy » 20.11.2018, 15:44

Hallo Mark,

Die Logdatei ist nur der letzte Teil. Wenn der Fehler weiterhin besteht, konfigurieren Sie die Protokolldatei auf der Registerkarte "Trace" auf "Number of trace files" auf 1.

Code: Select all

20181118.104421.165 r9999I gbxreade OMCS2    1867 requested loc idname: Glaskasten, on iid: mgbox
20181118.104421.166 r9999I gbxreade OMCS2    1886 req loc id not found in list, for name: Glaskasten, on iid: mgbox
20181118.104421.167 r9999I gbxreade OMCS2    1888 unmatched name saved: Glaskasten, on iid: mgbox
Ich erwarte, dass die ausgewählte Lokomotive keine "Schnittstellen-ID" eingestellt hat. Es kann nur eine Lok gelesen werden, für die die gleiche Schnittstellen-ID eingestellt ist wie die MS2. Wenn Sie das Feld für die Schnittstellen-ID leer lassen, ist diese Funktion ungültig. Wenn dies der Fall ist, lesen Sie bitte das Wiki sorgfältig durch, bevor Sie Funktionen verwenden.

jumbo-44
Posts: 94
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 22.11.2018, 13:09

Moin Rob, Gerd und Bert,

"Ich Trottel" ist wohl der richtige Einstieg.
woodyboy wrote:
20.11.2018, 15:44
Wenn Sie das Feld für die Schnittstellen-ID leer lassen, ist diese Funktion ungültig. Wenn dies der Fall ist, lesen Sie bitte das Wiki sorgfältig durch, bevor Sie Funktionen verwenden.
Über die Fehlersuche habe ich glatt vergessen, bei den Lokomotiven die während der Fehlersuche entfernte Schnittstellen-ID wieder zu setzen - Danke Bert, für den Hinweis.
Jetzt bin ich mir sicher, daß der nächste Test erfolgreich verlaufen wird!

LG,
Mark

jumbo-44
Posts: 94
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

gelöst: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 24.11.2018, 09:37

Moin Bert, Gerd und Rob,

mit wiederhergestellter Schnittstellen-ID konnte ich auf Anhieb wieder Loks aus der rr-Datenbank, also vom 'Master', einlesen.
Das Problem ist gelöst, vielen Dank für Eure Unterstützung - und Geduld!

Zusammenfassung:
Problem:
  • Fehlermeldung "keine Antwort vom Master" bei dem Versuch, Loks aus der rr-Masterdatenbank einzulesen.
  • "Invalid packet"-Fehler im Serverfenster und -log
Lösung:
  • Fix für rr, der die unvollständige Übertragung von Daten zwischen Gleisbox und rocrail verhindert.
  • Eintragen der Schnittstellen-ID bei allen Lokomotiven
N0chmal besten Dank
und ein schönes Wochenende,
Mark

Post Reply

Return to “Märklin CS2/3 (DE)”