"Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2 Topic is solved

woodyboy
Posts: 628
Joined: 18.11.2013, 16:01

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by woodyboy » 23.09.2018, 13:21

Hallo Mark,

Soweit ich die Logfiles ermitteln kann, gibt es immer den gleichen Fehler. Rocrail empfängt ein oder zwei ungültige Pakete in einer Sequenz. Wenn sie Teil einer Befehlsfolge sind, ist der Befehl verloren. Die von Rocrail empfangenen Daten sind ungültig. Dies geschieht sowohl beim loknamen als auch beim lokinfo-Befehl. Entschuldigung, aber ich weiß nicht, wie ich eine Lösung dafür erstellen kann. Wahrscheinlich ist es ein Fehler irgendwo in einer Schnittstelle, vielleicht können Sie einen Logger aktivieren, um zu bestimmen, was an Rocrail gesendet wird. Im Moment habe ich kein Layout oder die Möglichkeit zu testen, aber in den letzten 18 Monaten gab es keine großen Änderungen in der mgbox Software Bibliothek.

Ich gehe nicht davon aus, dass das Lösen der Doppeladressen dieses Problem löst. Die Gleisbox scheint jetzt ruhig zu sein.
Vielleicht hat Gerd eine Idee :idea: :?:

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 23.09.2018, 13:57

Danke Herr,
ich warte jetzt auch noch Gerds Antwort ab. Danach werde ich vielleicht auf mcs2 zurückgehen, da das Problem scheinbar tiefer sitzt und nichts mit mgbox zu tun hat.
Erst mal einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche!
Mark

woodyboy
Posts: 628
Joined: 18.11.2013, 16:01

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by woodyboy » 23.09.2018, 14:07

Hallo Mark,

Nachtrag, beim Umgang mit den seriellen Daten gab es einen kleinen Unterschied zwischen mcs2 und mgbox. Dies wird angepasst und morgen kann es getestet werden.

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 23.09.2018, 18:32

Oh super.
Schon mal danke,
ich melde das Ergebnis, sobald ich testen konnte.

Gruß,
Mark

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 25.09.2018, 11:19

Hallo Bert,

mit der neuesten Version (14358) für ubuntu 1604 funktioniert es nicht. Ist das bereits das von Dir angekündigte Update, oder war ich zu schnell?

Als weiteren Versuch habe ich den USB-Port gewechselt, manchmal macht USB3 scheinbar ulkige Sachen. Hat aber auch nichts genutzt. Dafür habe ich gestern dann gar keine Verbindung zwischen rocrail und Gleisbox mehr hinbekommen - mit einer neuen, bislang unbekannten Fehlermeldung: "mcs2gfpUID ...". Mir fehlte aber die Zeit, noch mehr Versuche mit unterschiedlichen Boot-Reihenfolgen zu machen. Mein bisheriger Ablauf: rocnet (raspi) ind MS2 anschalten, PC und rocrail hochfahren, wenn rocrail keine neuen Meldungen mehr anzeigt Gleisspannung einschalten.

Die Traces von gestern wieder im Anhang.

Etwas ratlose Grüße,
Mark
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by rjversluis » 25.09.2018, 11:27

Hi Mark,

das ist erst ab 14.389 drin:
https://wiki.rocrail.net/rocrail-snapshot/log.txt

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 25.09.2018, 11:45

Hallo Rob,
danke für die Info.
Ist es sehr unverschämt, Dich für im Laufe der Woche um eine neuere ubuntu1604-Version zu bitten?

Gruß,
Mark

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by rjversluis » 25.09.2018, 12:11

Hi Mark,

kein Problem, wird Heute noch gemacht.

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 25.09.2018, 19:07

Und schon fertig - sensationell!
Vielen Dank, Rob.

Gruß,
Mark

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - "ioctl FIONREAD error"

Post by jumbo-44 » 27.09.2018, 11:57

Da bin ich wieder. Leider ohne positive Fortschritte.
Ob die neue rev.14398 mein ursprüngliches Problem (kein Zugriff auf die Lokliste von rr von der MS2) gelöst hat, kann ich aufgrund eines anderen Fehlers nicht sagen.

Im Servermonitor erhalte ich die Fehlermeldungen

Code: Select all

20180927.080213.655 r9999c mgboxsvc OMCS2    3891 No CS2/MS2 CAN devices detected on iid: mgbox, sending boot to standalone Gleisbox
20180927.080213.657 r9999I cconmngr OClntCon 0429 client connect count: 1
20180927.080213.658 r9999I cmdr2800 OClntCon 0255 cmdReader started for:127.0.0.1.
20180927.080213.658 r9999I infw2800 OClntCon 0109 infoWriter started for:127.0.0.1.
20180927.080214.055 r9999W gbxreade OSerial  0546 ioctl FIONREAD error [5] [I/O error]
Aus rocrail habe ich keinen Zugriff auf die MS2, aus der MS2 kann ich nur die interne Lokliste aufrufen.
Aufgetreten ist der Fehler erstmals nach update auf rev.14358 und der Änderung der Baudrate für die Zentrale MGBOX - Zusammenhang?

Aber der Reihe nach:
Meine Einschaltreihenfolge: Router - rocnetnode - MS2 - rocrail (auf PC)
unmittelbar nach Start von rocrail beginnen die Fehlermeldungen im Server-Fenster, und zwar unabhängig davon, ob die Gelsibox/MS2 angesteckt ist oder nicht

Bisher unternommen:
- Zentrale mgbox gelöscht und neu hinzugefügt - kein Ergebnis
- die Pakete "build-essential git libwxgtk3.0-dev libusb-1.0-0-dev" per "apt install" überprüft, fehlende installiert bzw. aktualisiert - kein Ergebnis
- Treiberverwaltung meines LinuxMint gestartet - kein propriäterer USB-Treiber vorhanden, kein Treiber zur Aktualisierung; "apt update" und "apt full-upgrade" führe ich wöchentlich durch
- in WIKI und Forum nach "ioctl FIONREAD" gesucht; keine Treffer gefunden, aus denen ich direkt etwas für meine Situation ableiten kann; auch der FAQ-Hinweis "Install available device driver updates" hilft mir nicht weiter (s.o.)

Ich mache hierfür jetzt keinen neuen Faden auf, weil das Problem der Lösung des aktuellen Thread-Problems im Wege steht (vielleicht auch zusammenhängt?).
Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen.
Tracedatei angehängt (die falsche Schnittstellenzuordnung der Lokomotiven ist ereits korrigiert).

Gruß,
Mark
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

bertc3p0
Posts: 327
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: "Keine Antwort von Master" - "ioctl FIONREAD error"

Post by bertc3p0 » 27.09.2018, 14:36

Hallo Mark,

ist /dev/ttyS0 die richtige Schnittstelle ? Sollte es nicht /dev/ttyUSB0 sein ? 10ms Command Pause ?

Code: Select all

20180927.080211.052 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4132 ------------------------------------------------------------
20180927.080211.052 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4133   MGBOX 2.0.0
20180927.080211.052 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4134   The MGBOX is a user defined library based on the MCS2.
20180927.080211.052 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4135   No official support.
20180927.080211.052 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4136 ------------------------------------------------------------
...
20180927.080211.053 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4140   command pause    [10]ms
...
20180927.080211.053 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4170   device           [/dev/ttyS0]
20180927.080211.053 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4171   bps              [500000]
20180927.080211.053 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4172   flow control     [none]
20180927.080211.053 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4173   SLCAN            [yes]
20180927.080211.053 r9999I 7F7A4700 OMCS2    4174 ------------------------------------------------------------
Gruß

Gerd

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 27.09.2018, 15:34

Moin Gerd,

Du hast recht! Ist mir glatt untergeschnitten, weil ich 'einfach' nur aus den Angebotenen Schnittstellen gewählt habe :(
Jetzt muß ich mal herausfinden, wie ich ttyUSB wieder auswählbar mache. Vielleicht bietet mir rocrail (bzw. rocview) die richtige Schnittstelle an, wenn auch eine Gleisbox angeschklossen ist (habe ich hier jetzt nicht zur Verfügung)?
Die Befehlspause ist in der Zentrale (softwareseitig von rocrail) vorgegeben. Sollte dieser Wert anders sein?

Gruß,
Mark

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by rjversluis » 27.09.2018, 15:40

Mark,

du kannst in dieses Feld auch einfach ein Wert herein schreiben, ist schliesslich ein ComboBox.
Oder du musst es Rocrail erlaben:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... beim_start
Also "Keine Schnittstellen-Prüfung beim Start" abwählen, und dann neu starten.

bertc3p0
Posts: 327
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by bertc3p0 » 27.09.2018, 17:02

Hallo Mark,
jumbo-44 wrote:Moin Gerd,
Die Befehlspause ist in der Zentrale (softwareseitig von rocrail) vorgegeben. Sollte dieser Wert anders sein?
vergiss das mit der Befehlspause - ich habe da etwas mit einem anderen Thread durcheinander gebracht. Du hast ja schließlich ein Interface das Framing verwendet und so entsprechend schnell abgefragt werden kann :mrgreen:

Gruß

Gerd

jumbo-44
Posts: 101
Joined: 11.11.2010, 09:48
Location: Rostock

Re: "Keine Antwort von Master" - mgbox und mcs2

Post by jumbo-44 » 27.09.2018, 18:51

Moin Gerd und Rob,

besten Dank,
morgen kann ich wieder testen...

Schönen Gruß,
Mark

Post Reply

Return to “Märklin CS2/3 (DE)”