Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby hdpano » 24.10.2016, 16:22

Hallo Rob,
so jetzt bin ich mal drangekommen das Ganze etwas näher zu betrachten.

Derzeit ist die Anzeige in Rocview im Rahrregler unter der Loktabelle realisiert. Die Fahrregler-Fenster werden wohl noch später realisiert.
Offensichtlich wird der Zustand bei den Lokomotiven in Rocview nicht gespeichert. Wenn ich von einer Lokomotive zu anderen wechsle ändert sich die Anzeige nicht. Dies hat bei meiner ersten Betrachtung am Sonntag dazu geführt, dass ich fälschlicherweise gemeint habe, dass die Anzeige nach einiger Zeit "verschwindet".

Bei reinen Blockstrecken mit Signalen die im Block eingetragen sind, ist die Anzeige so in Ordnung: Wenn der Enter-Melder feuert, wird der rote Punkt angezeigt, wenn die nächste Fahrstraße gestellt ist, verschwindet er wieder.

Wie ist das bei Blöcken, die kein Signal haben, oder bei Signalen, die an der Fahrstraße hängen, soll es dort auch funktionieren?
Blöcke ohne Signale habe ich zwei drin, da ist die Reaktion unterschiedlich:
beim einen passiert an diesem Block gar nichts und am nächsten Block wird der rote Punkt erst bei In angezeigt
beim andern kommt der Punkt bei Enter, verschwindet aber bei In wieder und wird ebenfalls am nächsten Block der Enter-Melder vergessen.
Signale an der Fahrstraße habe ich noch nicht. Die sollen bei den Blöcken, bei denen (noch) kein Signal existiert irgendwann (wenn der Modulbauer sie einbaut) ergänzt werden.

Wenn dies aber für diese Funktion notwendig ist, so ist es kein Problem sie mit Dummy-Adressen zu ergänzen.

Einen Plan habe ich noch nicht hinzugefügt, da ich erst einiges ändern muss, da die Module auf einer Netzwerkplatte liegen, damit von allen Rechnern auf den gleichen Stand zugegriffenwerden kann. Ich muss zuerst die Module temporär ins gleiche Verzeichnis holen und die Pfade in der XML-Datei anpassen.

Aber bevor ich hier Aufwand reinstecke, wollte ich zunächst das oben genannte klären. Evtl. brauche ich den Paln gar nicht oder muss ihn sowieso noch etwas überarbeiten.

Aber wie gesagt, bei den Blockstrecken sieht es schon mal gut aus.
Viele Grüße
Hans-Dieter
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby rjversluis » 24.10.2016, 16:42

Hi Hans-Dieter,

nur Signale welche in den Blöcke definiert sind können hier was zum anzeigen bringen.
In FS oder Blöcke ohne Signale kann keine Anzeige statt finden.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby rjversluis » 25.10.2016, 10:06

Moin,

ich habe es jetzt auch in die lose Fahrregler eingebaut und in Rocweb.

11.550+
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby hdpano » 25.10.2016, 10:43

Hall Rob,
danke fürs Einbauen.
Jetzt habe ich noch in den zentralen Abzweig, in dem bisher keine Signale drin waren noch die (Dummy-)Signale eingebaut
Jezt konnte ich mal einige systematische Tests durchführen.
Ich habe die Plandatei und die Inidatei angehängt, wenn du weitere Infos benötigst einfach sagen.

Die Anzeige funktioniert an den meisten Stellen so wie erwartet. Nur an zwei Blöcken gibt es noch Probleme. And den Blöcken AF_Abzw_Einf1 und HD_S1_G1. An diesen Blöcken kommt die Anzeige erst mit dm In-Melder. Ich denke, dass der Fehler irgendwo in den Tiefen meines Planes verborgen ist, aber ich sehe vor lauter Bäumen den Wald nicht. Oder liegt es am kreuzenden Block (AF_Abz1_G2, der für die, in dieser Konstellation nicht benötigte, Einfahrt zuständig ist) der zwischen den beiden liegt?

Hier der Plan und die Ini-Datei
model.xml

rocrail.ini


Viele Grüße
Hans-Dieter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby rjversluis » 25.10.2016, 10:51

Hi Hans-Dieter,

momentan ist es so das nur das Signal bei IN übernommen wird, und nicht bei ENTER. (Current Block)
Da muss ich mich noch was überlegen.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby hdpano » 25.10.2016, 10:57

Hallo,
das verstehe ich jetzt nicht ganz.
Wenn ich bis zum IN warte, wird der Zug je sowieso zwangsgebremst.
Warum ist es dann bei den restlichen Blöcken, die ja bis auf den kreuzenden eigentlich alle gleich aufgebaut sein sollten, so dass die Meldung schon beim ENTER kommt?

Viele Grüße
Hans-Dieter
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby rjversluis » 25.10.2016, 11:01

Hi,

mein letzte Beitrag stimmt nicht.
Es könnte bei die beide Blöcke so sein dass das Signal im Block, woher der Lok kommt, später zurück setzt und überschreibt der aktuelle Signal status im Lok...

Am besten mit ein Minimal Beispiel versuchen nach zu stellen weil das spart für mich viel Zeit.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby hdpano » 25.10.2016, 11:06

Hallo,
alles klar.
Werde versuchen den Plan etwas kleiner zu machen. Kann aber etwas dauern. Aber wir sind ja "auf der Arbeit und nicht auf der Flucht" :)

Viele Grüße
Hans-Dieter
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Re: Signalanzeige im Fahrregler RocWeb/AndRoc

Postby hdpano » 25.10.2016, 16:45

Hallo Rob,
habe jetzt einen neuen auf das m.E. Nötigste reduzierten Plan erstellt.

Signalanzeige_001.jpg


Der Plan besteht aus 4 Blöcken, B1,B2,B3,B4

es gibt 3 Fahrstraßen: B1-B2,B2-B3 und B3-B1 mit B4 als kreuzendem Block

Im Block B2 funktioniert die Anzeige wie von mir erwartet: bei Enter an und bei grünem Signal aus.
Bei den Blöcken B3 und B1 kommt die Anzeige erst bei In.

Hier die Dateien:

model.xml

rocrail.ini


für weitere Fragen/Tests stehe ich gerne zur Verfügung
Viele Grüße
Hans-Dieter
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Viele Grüße
Hans-Dieter

Laptop/Tablet mit Windows 10
Verein: Modulanlage mit Märklin K-Gleisen; Intellibox I (II)/(ECoS 50000 ); Handregler Daisy, WLan-Maus; GCA 101, Loconet; Rückmelder: GCA 50 mit GCA 93; versch Signal- /Weichendecoder
hdpano
 

Previous

Return to Rocweb (DE)