Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-Plan

Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-Plan

Postby Peter1972 » 23.01.2018, 21:26

Hallo zusammen, welche Möglichkeit gibt es auf dem Gleisplan einen Button abzulegen und wenn dieser gedrückt wird sollen sich alle Weichen in die "sichere Weichenlage" schalten? Wie kann ich das gut realisieren?
Besten Dank für Infos.... :-)
Rocrail-win10, cc schnitte, ms2, M-Gleise
Peter1972
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Besra » 23.01.2018, 23:39

Hallo,

ganz spontan und schnell: Manuell eine Fahrstraße anlegen, in der alle Weichen in gewünschter Stellung enthalten sind und diese mit einer Aktion über den Taster aufrufen. Mache ich so in meinem (ausschließlich manuell bedienten) Schattenbahnhof. Taster drücken und alle Weichen stehen sicher. Wie genau ich das gemacht habe, müsste ich bei Interesse nachsehen.
Alternativ kann man sich sicher ein Skript basteln...

Grüße
Besra
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby RainerK » 24.01.2018, 00:24

Hallo,
Besra wrote:...und diese mit einer Aktion über den Taster aufrufen...
...Alternativ kann man sich sicher ein Skript basteln...

Aktion und Taster oder Skript sind verzichtbar, wenn die "Anzeigen"-Option der Fahrstraße aktiviert ist.
Das Fahrstraßen-Symbol Image kann dann im Gleisplan positioniert werden und ein Klick darauf schaltet die Weichen, wie es im Befehls-Dialog definiert ist.
Best Regards, es grüßt RainerK

DCC++ with Arduino Uno / Motor shield and LocoNet GCA85, 50, 93 and 136. Special interests: DIY electronic assemblies. http://www.rainermoba.blogspot.com
Planning replace the coincidence by the mistake
RainerK
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby GeSchu » 24.01.2018, 07:00

Moin zusammen,
RainerK wrote:.......
Besra wrote:......wenn die "Anzeigen"-Option der Fahrstraße aktiviert ist.[/url][/b]
Das Fahrstraßen-Symbol Image kann dann im Gleisplan positioniert werden und ein Klick darauf schaltet die Weichen, ........

So mache ich es auch. Funktioniert einwandfrei. Wenn man will, können die Symbole auch auf einem weiteren Registerblatt(Gleisplanebene) angeordnet werden. Dann hat man sie nicht als Störfaktor im Gleisbild.
Gruß
Gerd(GeSchu)
Anlage 1 : H0 C-Gleis; Tams MC; Tams B-2; Tams S88-3; Tams WD-34/Esu SwitchPilot
Server : rocrail auf raspberry/Debian stretch Client : OS X high Sierra / UBUNTU 16.04 .
Werkstatt : H0 C-Gleis; rocrail Softwarezentrale dcc32; DELTA 6604
GeSchu
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Schorse » 24.01.2018, 07:26

Hallo,

War hier nicht nach der sicheren Weichenlage gefragt?
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Besra » 24.01.2018, 08:35

Moin,


Rainer wrote:Aktion und Taster oder Skript sind verzichtbar, wenn die "Anzeigen"-Option der Fahrstraße aktiviert ist.
stimmt! Das Symbol beinhaltet aber ein Stück Gleis, passt also sehr gut in eine Gleisverbindung, sieht aber meiner Meinung nach bescheiden aus, wenn es irgendwo abseits platziert ist. Deshalb gehe ich lieber den Umweg über einen Taster.

Grüße
Bernd
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby GeSchu » 24.01.2018, 09:28

Moin Gerd,
Schorse wrote:....
War hier nicht nach der sicheren Weichenlage gefragt?

Richtig. Die Frage ist doch: Wie definiere ich für mich den Begriff "Sichere Weichenlage". Im WIKI steht dazu: "Ruhelage der Weiche: ". Für mich habe ich entschieden, das die Weiche in Ruhestellung so zu stehen hat, wie ich es für sicher erachte. Das ist eine von mir definierte Richtung. Und die bekomme ich grundsätzlich mit der beschriebenen Vorgehensweise hin.
Ich habe keine Weichen, die in einer bestimmten Lage mehr Strom benötigen als in einer anderen. Deswegen brauch ich so wie die WIKI beschriebene "Sichere Weichenlage" nicht. Ich brauche sie eben definiert. Und so habe ich Peters Post auch verstanden. Vielleicht hätte ich vorher fragen sollen, was Peter unter der sicheren Weichenlage versteht?
Gruß
Gerd(GeSchu)
Anlage 1 : H0 C-Gleis; Tams MC; Tams B-2; Tams S88-3; Tams WD-34/Esu SwitchPilot
Server : rocrail auf raspberry/Debian stretch Client : OS X high Sierra / UBUNTU 16.04 .
Werkstatt : H0 C-Gleis; rocrail Softwarezentrale dcc32; DELTA 6604
GeSchu
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Peter1972 » 24.01.2018, 10:10

Hallo Gerd :
"was Peter unter der sicheren Weichenlage versteht?" Genau richtig erkannt :-) Ich habe Märklin M-Gleis Weichen und will einfach nur das alle auf Knopfdruck so stehen, daß die 3Züge auf 3 Kreisen nicht ineinder rauschen :-) Will es gleich mal testen. Besten Dank für die schnellen Antworten.
Rocrail-win10, cc schnitte, ms2, M-Gleise
Peter1972
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby StefanF. » 24.01.2018, 10:13

Hallo,
Klugsch....ß-Modus an:
Peter möchte die sichere Weichenlage per Ausgang einstellen. Ob das etwas mit der sicheren Weichenlage von Rocrail zu tun hat möchte ich bezweifeln. Bei der sicheren Weichenlage kann man sehr wohl betimmen, ob sie auf gerade oder Abzweig liegen soll. Die sichere Weichenlage funzt aber nur im Automatik-Betrieb. Im Reiter Automatik der rocrail.ini wird festgelegt, wann die Weiche in die sichere Weichenlage gebracht werden soll.
Klugsch....ß-Modus aus:
Beste Grüße
Stefan
=========================
Zentrale: OpenDCC Z1 und 2 Booster: OpenDCC - Booster2
Loconet MGV85, 50, 93,76,77,136
Server: Kubuntu14.04 auf PIII (2GB-RAM)
Client: Kubuntu14.04 auf 2*Core i3 (3Monitore)
=========================
StefanF.
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Schorse » 24.01.2018, 17:23

Hallo Peter...,

das kann Rocrail auch automatisch erledigen. Stichwort "Sichere Weichenlage":Weichen: Allgemein
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Besra » 24.01.2018, 20:49

Hallo Gerd,

war hier nicht nach
Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-Plan
gefragt :mrgreen:

Viele Grüße
Bernd
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Schorse » 24.01.2018, 21:06

Hi Bernd,

war hier nicht nach

Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-Plan

gefragt
Ich denke wenn die Frage mit Hinweisen zum schalten der Fahrstrasse beantwortet wurde bin ich mit einer Erklärung über "das ist nicht nötig" auch nicht weiter vom Ziel entfernt. :wink:
Viele Grüße Gerd
Schorse
 

Re: Default Stellung bei Weichen schalten mit Button auf G-P

Postby Besra » 24.01.2018, 22:37

Hallo Gerd,

bin ich mit einer Erklärung [...] auch nicht weiter vom Ziel entfernt.
wenn es Dir nur darum geht, lassen wir doch den Fragesteller entscheiden.

Viele Grüße
Bernd
Maerklin H0, DCC and MM, Intellibox (I) via ULNI, Booster Tams B4, Throttle Digitrax UT4, LocoNet.
Loco decoders: Zimo, Uhlenbrock, Maerklin & ESU.
Rocweb, Win10 32bit & 64bit
Besra
 


Return to Rocweb (DE)