Fragen und Vorschläge zu Rocweb Topic is solved

Post Reply
Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by Boris160 » 22.04.2019, 19:26

Hallo!

Da ich mit der IB II nur Probleme hatte, bin ich jetzt auf die Digikeijs DR 5000 umgestiegen. Der Umstieg erfolgte ohne Probleme und auch Rückfragen waren nicht notwendig. :( Da ich keine Automatik nutze, stehe ich natürlich vor der Frage nach Handreglern. Leider funzt die Daisy II Funk am Funkmaster nicht so, wie erhofft, das ist aber ein Problem von Uhlenbrock. Daher probiere ich es jetzt mit einem alten Wiko Rainbow. Nach der Installation von Firefox für Android funzt das Handy ebenfalls ohne Probleme als Handregler über Rocweb.

Nur ein kleines Problem / einen kleinen Wunsch habe ich: da das Handy ja ein relativ kleines Display hat und mein Notebook als Rocrail-Server ohnehin läuft, nutze ich zum Schalten das Notebook und das Handy ausschließlich als Handregler. Als URL im Firefox ist http://Server-IP:8080/xs?lang=de&speedbuttons=true eingegeben. Für den Betriebstag lege ich mir die jeweils eingesetzten Fahrzeuge in Rocrail als Gastloks an, da es in der XS-Version von Rocweb keine Möglichkeit gibt, eine Gastlok hinzuzufügen oder ein Menü aufzurufen. Der 2. Nachteil ist, dass bei mir die Tasten für voreingestellte Geschwindigkeiten unvollständig belegt sind: in Fahrtrichtung vorwärts, kann ich nur I, II und IIII (nach langem Klick wie im WIKI gefunden) drücken, in Fahrtrichtung rückwärts nur I und IV (II und III ohne Reaktion).

Wäre es möglich, irgendwo in Rocrail oder Rocweb Standard-Presets für die Tasten I, II, III vorwärts und rückwärts festzulegen, die dann gültig sind, wenn für eine Lok keine speziellen Werte gespeichert sind (z.B. in einer allfällig vorhandenen Lok-Tabelle). Da ja auch im WIKI irgendwo empfohlen wird, Geschwindigkeiten über den Decoder einzustellen, könnte ja so ein Preset für vorwärts und rückwärts ident so aussehen: I zwischen 0 und im Decoder gespeicherter Vmid, II = im Decoder gespeicherte Vmid, III zwischen im Decoder gespeicherter Vmid und Vmax. Oder als Prozentwerte: I = 25%, 2 = 50%, 3=75%, 4=100% wobei im Decoder gespeicherte Trimms berücksichtigt werden.

Weiters wäre es nett, wäre der Dialog zum Hinzufügen einer Gastlok in Rocweb nicht unter den Optionen, sondern im Fahrpult hinter dem Loksymbol zur Auswahl einer Lok auch die Option zum Hinzufügen einer Gastlok mit Adresse, Bezeichnung, Protokoll und Fahrstufen.

Beste Grüße

Boris

rjversluis
Site Admin
Posts: 42383
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by rjversluis » 23.04.2019, 07:40

Hallo Boris,

deine Beobachtung das Preset Speed Buttons teils nicht funktionieren kann ich nicht feststellen.
Vcru/Vreise wird immer berechnet anhand von 80% Vmax wenn diese nicht gesetzt ist.

Rocweb XS ist halt extra abgespeckt, Wenn man dan jedes mal wieder was dazu nimmt macht Rocweb XS kein Sinn mehr.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by Boris160 » 23.04.2019, 11:57

Hallo Rob!

Anbei ein issue von heute: wenn ich die Tasten I II III und IIII in Fahrtrichtung vorwärts betätige, springt III auf 0 zurück.

In Fahrtrichtung rückwärts tut sich bei den Tasten I II III und IIII garnichts.

Liebe Grüße

Boris
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42383
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by rjversluis » 23.04.2019, 14:03

Hallo Boris,

soeben getestet, aber kann ich nicht bestätigen.
In beide Richtungen werden für alle Buttons ein passende Speed übermittelt.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by Boris160 » 23.04.2019, 14:13

Hallo Rob!

Sorry, hatte vergessen, folgendes zu erwähnen: wenn ich auf das III in Fahrtrichtung vorwärts oder I II III oder IIII in Fahrtrichtung rückwärts tippe, erscheint ganz kurz ein Text im Feld wie No Na...??? (die Zeit, die der Text angezeigt wird, ist zu kurz, um ihn zu entziffern. :( Die Geschwindigkeit selbst springt oder bleibt aber auf 0.

Beste Grüße

Boris

rjversluis
Site Admin
Posts: 42383
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by rjversluis » 23.04.2019, 14:16

Hi Boris,

ich habe nicht mit deine Dateien getestet.
Also versuche es mit ein Minimal Beispiel mit Standard Werte für die Lok.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by Boris160 » 23.04.2019, 14:33

Hallo Rob!

Ich glaube, genau da liegt das Problem:
Also versuche es mit ein Minimal Beispiel mit Standard Werte für die Lok.
Wo / wie kann ich Standardwerte für eine Gastlok einstellen? Würde ich alle meine Loks in Rocrail anlegen, würde die Lokliste sehr unübersichtlich. Von meinen ~ 40 Loks sind immer höchstens 3 gleichzeitig im Einsatz, die ich für die jeweilige Sitzung als Gastloks über Steuerung -> Gastlok anlege. Ich bin sicher: würde ich alle Loks in Rocrail vollständig anlegen, hätte ich dieses Problem nicht, dafür unübersichtliche Listen. Daher fände ich Standardwerte für Gastloks, die einmal systemweit festgelegt werden, sinnvoll. Falls es das gibt, habe ich es leider nicht gefunden.

Beste Grüße

Boris

rjversluis
Site Admin
Posts: 42383
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by rjversluis » 23.04.2019, 15:56

Hi Boris,
wie kann ich Standardwerte für eine Gastlok einstellen?
brauchst du nicht; die sind schon vorhanden.
Ich versuche es nachher mal mit ein Gastlok.
Aber wenn ich ein Gastlok anlege, und da die Eigenschaften anschaue, sind die Standardwerte vorhanden...

rjversluis
Site Admin
Posts: 42383
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by rjversluis » 23.04.2019, 16:08

Hi Boris,

OK, mit ein Guest Loco springt der V wieder auf Null zurück beim Button III.
Ich schaue mal was da fehlt.

Code: Select all

20190423.171029.645 r9999I phtsBD46 OPClient 0137 command received: <lc controlcode="" slavecode="" usesecaddr="false" throttleid="rocweb" id="6666" V="NaN" dir="true"/>
NaN -> Not a number (JavaScript)

rjversluis
Site Admin
Posts: 42383
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by rjversluis » 23.04.2019, 16:26

Hallo Boris,

bitte ab 15318 testen und berichten.

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by Boris160 » 23.04.2019, 17:22

Hallo Rob!

Werde ich machen, DANKE!!!

Beste Grüße

Boris

Boris160
Posts: 133
Joined: 04.03.2018, 03:32

Re: Fragen und Vorschläge zu Rocweb

Post by Boris160 » 23.04.2019, 23:30

rjversluis wrote:
23.04.2019, 16:26
Hallo Boris,

bitte ab 15318 testen und berichten.
Hallo Rob!

Habe gerade gesehen, dass 15318 schon zum Download bereitsteht, habe daher prompt installiert und getestet: jetzt passt es perfekt! Danke!!!

Beste Grüße

Boris

Post Reply

Return to “Rocweb (DE)”