model cmd="modify"  [✔]

Post Reply
peter&basti
Moderator
Posts: 5937
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

model cmd="modify"

Post by peter&basti » 06.11.2018, 23:10

Hi Rob,

in diesem Thread viewtopic.php?f=112&t=16666
lese ich ein Problem, welches ich noch nicht durchblicke.

Ich wollte seinerzeit "lookupschedulevirtual" per Script setzen, das funktioniert auch, habe ich aktuell erst für Jürgen getestet.

Du hast mir damals model modify an die Hand gegeben:
viewtopic.php?f=112&t=15249&hilit=+lookup

Was läuft da jetzt schief (oder nach dem revert nicht mehr schief)?
Ich habe dies bis heute natürlich nur in der virtuellen Simulation für die Fahrpläne verwendet und keine Nebenwirkungen bemerkt, wie BBT EInträge etc.

jpultar
Posts: 558
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: model cmd="modify"

Post by jpultar » 07.11.2018, 05:59

Hallo Peter,

mir ist aufgefallen, dass ein "modify" die gesamte Konfiguration einer Lok "leert" und nicht nur den einen Parameter ändert, der neu gesetzt wird.
Die Lok wird quasi auf "default" zurückgesetzt und nur der/die Paramater aus dem Script entsprechend gesetzt:
Ich vermute, der "modify" ändert nicht nur den einen Eintrag - sondert "leert" die gesamte Konfiguration und schreibt die Paramater dann neu, die gesetzt werden ...
dazu sagt Rob:
modify erwartet alle Unterknoten, also von aus XMLScript ist es zZ tricky.
Ich werde es so ändern das XMLScript ein modify nicht rekursiv macht.
gefixt hat er das mit Rev. 14.560:
14560 2018-11-06 16:17:40 +0100 loc: revert removing all child nodes at modify if no new are available

rjversluis
Site Admin
Posts: 39051
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: model cmd="modify"

Post by rjversluis » 07.11.2018, 07:39

Moin Peter,

der XMLScript modify ist nicht dafür geeignet, und sollte durch set ersetzt werden.
Alle andere Aspekte hat Jürgen schon aufgelistet.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39051
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: model cmd="modify"

Post by rjversluis » 07.11.2018, 08:17

Moin,

ich habe gerade noch Model Command "change" eingebaut welch nicht rekursive ändert.
Der Set Kommando ist bevorzugt, aber wenn man mehrere Attributen gleichzeitig ändern will wäre Change dann auch möglich.

nice2have
Moderator
Posts: 1766
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: model cmd="modify"  [✔]

Post by nice2have » 06.12.2018, 17:32

Hallo zusammen,
da ich heute einige Scripte umgearbeitet habe, konnte ich das "change" testen.

Funktioniert super, danke Rob. Es macht es bei mehreren Änderungen erheblich einfacher, als <set>, auch wenn es bevorzugt eingesetzt werden soll.

Post Reply

Return to “XMLScripting (DE)”