Lok umsetzen Topic is solved

hermannk
Moderator
Posts: 1148
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Lok umsetzen

Post by hermannk » 23.05.2019, 07:11

Moin Jan,
JanLok wrote:
23.05.2019, 06:10
Die Doppeltraktion soll immer einfach als Doppel umsetzten und unverändert zurück fahren.
ich bin Informatiker und verstehe deinen Wunsch nicht. Einerseits "umsetzen", anderseits "unverändert".
Situation: aus dem Block "bk_Adhäsion" ist in den Block "bk_Start" eine Doppeltraktion (zwei Loks mit Wagen) angekommen.
a) Werden die zwei Loks jetzt von den Wagen abgezogen und über den Block "bk_Umfahrung" wieder hinten an die Wagen drangesetzt? (das ist doch "Umsetzen" - oder?) Dann geht das mit den vorgegebenen Blocklängen nicht über den Block "bk_Ausgl". Darf dann der Block "bk_Zahnrad" dafür benutzt werden? (deswegen der zweite Fahrplan?)
oder b) die zwei Loks und die Wagen bleiben stehen und fahren wieder zurück zum Block "bk_Adhäsion"?
oder c) die beiden Loks werden einzeln über den Block "bk_Ausgl" hinten an die Wagen drangesetzt?
fragt
Hermann
PS:
JanLok wrote:
23.05.2019, 06:10
In der Abstellung stehen maximal zwei Lokomotiven unterschiedlicher Baureihen.
in der bisherigen Lösung ist der Block "bk_Abstellen" immer frei, wenn mit einem Zug etwas gemacht werden soll. Das sollten wir später auch noch klären.

JanLok
Posts: 297
Joined: 13.06.2018, 23:05

Re: Lok umsetzen

Post by JanLok » 23.05.2019, 08:02

Moin Hermann,

es ist der Fall a)

Die Lokomotiven sollen sobald sie für den Block „bk_Ausgl“ zu lang sind den Fahrplan via „bk_Zahnrad“ aufrufen.

Unverändert hat sich auf den Zustand der beiden Lokomotiven bezogen. Sie bleiben den ganzen Tag pber zusammen.

„bk_Abstellen“ ist im realen Plan eine Blockgruppe. Diese wird in unserem Beispiel als ein Block dargestellt. Eben möglichst minimal. Dort sind alle Gleise lang genug und wir müssen nichts weiter beachten.


Hilft es dir weiter?


Bis dann
JAN

hermannk
Moderator
Posts: 1148
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Lok umsetzen

Post by hermannk » 23.05.2019, 08:21

Danke Jan,
diese Lösung a) über den Block "bk_Zahnrad" ist jetzt in Arbeit. Bis heute Abend sollte sie fertig und dokumentiert sein.
Gruß
Hermann

JanLok
Posts: 297
Joined: 13.06.2018, 23:05

Re: Lok umsetzen

Post by JanLok » 23.05.2019, 08:31

Ja perfekt! Bin schon sehr gespannt auf deine Arbeit!


Bis dann
JAN

hermannk
Moderator
Posts: 1148
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Lok umsetzen

Post by hermannk » 23.05.2019, 18:15

Moin Jan, moin allerseits,
die XML-Scripte sind fertig - die Dokumentation auch.
Die zip-Datei enthält ein "lies_mich.txt" mit vielen nützlichen Details.
Alles auf eigene Gefahr; bitte vorher eine Datensicherung machen.
Ich wünsche allen ein erfolgreiches Testen und Ausprobieren.
Gruß
Hermann
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

JanLok
Posts: 297
Joined: 13.06.2018, 23:05

Re: Lok umsetzen

Post by JanLok » 23.05.2019, 21:55

Hallo Hermann,

sieht top aus. Probiere es Sonnabend aus. Vorher passt es zeitlich leider nicht.


Bis dann
JAN

JanLok
Posts: 297
Joined: 13.06.2018, 23:05

Re: Lok umsetzen

Post by JanLok » 30.05.2019, 10:25

Moin Hermann,

jetzt gerade ausprobiert. Danke dir! Deine Skripte können genau das was ich gesucht habe und sind sehr gut geschrieben! Schön verständlich und alles erläutert. Danke dir!
Nun werde ich sie für meine Anlage noch neu modifizieren und dort einsetzten wenn du nichts dagegen hast.

Aller besten Dank für diese Lösung!
JAN

hermannk
Moderator
Posts: 1148
Joined: 06.07.2014, 12:32
Location: Kiel Germany

Re: Lok umsetzen

Post by hermannk » 30.05.2019, 13:00

Moin Jan,
gut, wenn die XML-Scripte funktionieren; du darfst sie gerne für deine Bedürfnisse anpassen.
Ich habe noch eine Erweiterung des Themas "Mehrfachtraktion" in Arbeit. Aber Rocrail und ich verstehen uns noch nicht so richtig. Sobald diese Erweiterung fertig ist, werde ich sie im Forum unter einem neuen Titel veröffentlichen.
Diesen Thread mache ich jetzt zu.
Ich wünsche dir eine gute Zeit.
Gruß
Hermann

JanLok
Posts: 297
Joined: 13.06.2018, 23:05

Re: Lok umsetzen

Post by JanLok » 30.05.2019, 17:29

Moin Hermann,

ich danke dir!

Auf die Erweiterung wäre ich noch gespannt. Momentan nutze ich noch Klassen und nicht die Loklängen selbst.


Bis dann
JAN

Post Reply

Return to “XMLScripting & Aktionen (DE)”