output function on the fly? (Signal mit Lokdecoder steuern) Topic is solved

Acmezger
Posts: 113
Joined: 13.10.2017, 16:46

Re: output function on the fly?

Post by Acmezger » 03.06.2019, 08:16

Hoi Rob,

In der letzte Version 15486. Signal mit 3 oder 4 Aspekte tut nicht mehr richtig (rot kommt nicht mehr, f0 wird nie adressiert). Bitpattern funtionniert richtig (6 für grün und gelb). Output ist folgendes:

gelb
09:07:05 loco 102 function UID=0xC066 f=1 value=1
09:07:05 loco 102 function UID=0xC066 f=2 value=0
09:07:05 loco [] addr=0xC066 fn=1, val=1
09:07:05 loco [] addr=0xC066 fn=2, val=0

grün
09:06:55 loco 102 function UID=0xC066 f=1 value=0
09:06:55 loco 102 function UID=0xC066 f=2 value=1
09:06:55 loco [] addr=0xC066 fn=1, val=0
09:06:55 loco [] addr=0xC066 fn=2, val=1

Rot
09:06:52 verify loco [] UID=0x00000000 to SID=0 with QoS=0 (id=0x00076F3A)
09:06:36 loco 102 function UID=0xC066 f=1 value=0
09:06:36 loco 102 function UID=0xC066 f=2 value=0
09:06:36 loco [] addr=0xC066 fn=1, val=0
09:06:36 loco [] addr=0xC066 fn=2, val=0

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: output function on the fly?

Post by rjversluis » 03.06.2019, 08:44

Hi Anton,

OK, ich bin davon ausgegangen das F0 nicht verwendet wird.
Soeben korrigiert.

Acmezger
Posts: 113
Joined: 13.10.2017, 16:46

Re: output function on the fly?

Post by Acmezger » 03.06.2019, 09:22

Vielen Dank,

Ja, f0 ist rot und funktionierte in der vorige Version

Also Erst morgen könnte ich probieren, aber wir fliegen in den Ferien und ich werde nicht dazu kommen können. Ich schaue in 3 Wochen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: output function on the fly?

Post by rjversluis » 03.06.2019, 09:38

Wenn du mit macOS Mojave testest könnte ich noch schnell ein BUILD machen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: output function on the fly?

Post by rjversluis » 03.06.2019, 09:50

Hi Anton,

für was verwendest du der Motor Ausgang? Formsignal? :)

Acmezger
Posts: 113
Joined: 13.10.2017, 16:46

Re: output function on the fly?

Post by Acmezger » 03.06.2019, 11:08

Hallo Rob,

Ich kann mal mojave testen.

Deine Frage betrifft das den Signal ? (F0=rot, F1=gelb,F2=grün).
Für den ESU Innenbeleuchtung f0=Schlusslicht Fachrichtung abhängig, f1=aux, f2=alle LEDs, f3 ...

Acmezger
Posts: 113
Joined: 13.10.2017, 16:46

Re: output function on the fly?

Post by Acmezger » 03.06.2019, 18:12

Hoi Rob,

Ich habe es getestet, tut wunderbar!!!!

vielen Dank

Per
Posts: 767
Joined: 11.01.2012, 13:11
Location: FFM

Re: output function on the fly?

Post by Per » 07.06.2019, 14:02

rjversluis wrote:
02.06.2019, 13:32
Und um LED Signale mit billige Lokdecoder um zu setzen finde ich auch gut.
Zum Verständnis: d.h. auch Funktionsdecoder wie der Tams FD-R Basic mit 3 Ausgängen für ~10 € wären dazu verwendbar?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: output function on the fly?

Post by rjversluis » 07.06.2019, 14:24

Per wrote:
07.06.2019, 14:02
Zum Verständnis: d.h. auch Funktionsdecoder wie der Tams FD-R Basic mit 3 Ausgängen für ~10 € wären dazu verwendbar?
wenn diese sich als Lokdecoder ansprechen lassen: Ja.

Per
Posts: 767
Joined: 11.01.2012, 13:11
Location: FFM

Re: output function on the fly? (Signal mit Lokdecoder steuern)

Post by Per » 07.06.2019, 15:23

Ja, lassen sie. Halt bis auf die Geschwindigkeit.
Das ergibt völlig neue Möglichkeiten bei der Verkabelung, gerade für Modul-/Segmentanlagen. Gefällt mir richtig gut die Idee (+ Umsetzung)!

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: output function on the fly? (Signal mit Lokdecoder steuern)

Post by rjversluis » 07.06.2019, 17:10

OK, aber was ist dann das Vorteil gegenüber normale Signal Decoder?

Post Reply

Return to “XMLScripting & Aktionen (DE)”