[aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Pohlers
Posts: 26
Joined: 29.07.2011, 17:21
Location: Dresden

[aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by Pohlers » 06.08.2015, 21:11

Hallo,
nur erstmal zur Diskussion.
Im Menü Tabellen-> Lokomotiven -> Allgemein -> Handbuch
gibt es eine schöne Möglichkeit, auf Dokumente des
Lokherstellers zuzugreifen.

Schön wäre eine Erweiterung auf selbst erstellte Dokumente wie
pdf - Scan und Fotos auf dem lokalen PC.
Im Prinzip wäre dies also eine Dokumentenverwaltung unter Rocrail.

Viele Grüße
André
Last edited by Pohlers on 10.08.2015, 16:06, edited 3 times in total.

RainerK
Moderator
Posts: 4084
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: Erweiterungswunsch: Dokumentation

Post by RainerK » 06.08.2015, 22:21

Hallo André,

wenn Du in das Feld "Handbuch" - anstelle einer URL - den Pfad zu einem lokalen Ordner (z.B. "C:\Users\nachname.vorname\Documents\Lokdaten") eingibst,
öffnet ein Klick auf die [. . .]-Schaltfläche diesen Ordner.
Wenn Du für jede Lok einen separaten Unter-Ordner mit den diversen Dateien anlegst, hast Du im Prinzip das, was Du willst.

Es grüßt RainerK

Pohlers
Posts: 26
Joined: 29.07.2011, 17:21
Location: Dresden

Re: Erweiterungswunsch: Dokumentation

Post by Pohlers » 07.08.2015, 17:09

Hallo Rainer,

ja, das ist das was ich möchte. Der Link auf die Seiten des Herstellers wird eher
selten benötigt, ggf. ist dann der Download der Dokumente in das entsprechende Verzeichnis
möglich.

Danke,
Viele Grüße aus Dresden
André

minou65
Posts: 708
Joined: 15.10.2011, 11:32
Location: Schweiz, Bern

Re: Erweiterungswunsch: Dokumentation

Post by minou65 » 08.08.2015, 05:51

Pohlers wrote:Hallo Rainer,

ja, das ist das was ich möchte. Der Link auf die Seiten des Herstellers wird eher
selten benötigt, ggf. ist dann der Download der Dokumente in das entsprechende Verzeichnis
möglich.

Danke,
Viele Grüße aus Dresden
André
Hallo André
Oder du speicherst den Link zur Herstellerseite im entsprechenden Verzeichnis ab.

Gruss
Andy

Pohlers
Posts: 26
Joined: 29.07.2011, 17:21
Location: Dresden

Re: [erledigt] Erweiterungswunsch: Dokumentation

Post by Pohlers » 10.08.2015, 16:03

Hallo Andy,

danke für die Info.
Da es natürlich so prima geht, gibt es natürlich weitere Wünsche.
Das habe ich im ersten Beitrag auch noch nicht eindeutig formuliert.

Ich würde also gern zusätzlich die Dokumentation der Elektronik der Anlage,
also Schaltpläne, Bestückungszeichnungen (im wesentlichen pdf) ebenfalls gleich mit über
Rocrail verwalten wollen. Gibt es da auch schon Ideen?

Viele Grüße
André
Last edited by Pohlers on 10.08.2015, 16:07, edited 1 time in total.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [erledigt] Erweiterungswunsch: Dokumentation

Post by rjversluis » 10.08.2015, 16:06

Hallo André,

ich habe mal für eine weile her ein Dokument System angefangen:
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=abox:archivebox-en
Damit hat man immer griff auf alle Dokumenten.

Eine Idee wäre es in Rocrail zu integrieren.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by rjversluis » 11.08.2015, 10:24

Moin,

es ist jetzt möglich Zubehördecoder mit Objekte zu verknüpfen welche auf eine neue Tab aufgelistet werden.
Auch hat der Decoder jetzt der gleich Möglichkeit für Dokumentieren wie der Lok.

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=accdec-gen-en
http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=accdec-usage-en

nice2have
Moderator
Posts: 1826
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by nice2have » 11.08.2015, 17:36

Hallo Rob,
Eine Idee wäre es in Rocrail zu integrieren.
Das finde ich "eigentlich" eine gute Idee :wink:

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by rjversluis » 11.08.2015, 18:34

Hallo Gerrit,
nice2have wrote:Hallo Rob,
Eine Idee wäre es in Rocrail zu integrieren.
Das finde ich "eigentlich" eine gute Idee :wink:
und wie stellst du dich das den vor? Weil mir fehlt ein wenig die Phantasie.

nice2have
Moderator
Posts: 1826
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by nice2have » 12.08.2015, 07:29

Moin Rob,
und wie stellst du dich das den vor?
Ich denke mir, die Archivbox sollte über zwei Wege erreichbar sein.
1. Als eigener Menüpunkt in Rocview
2. Über verschiedene Objekte (Lok, Wagen, Zubehör etc.), über die man dann gezielt auf ein Dokument kommt. Also z.B. ein Handbuch o.ä.

Ich würde auch bei dem Begriff Archivbox bleiben, damit es nicht mit der Begrifflichkeit "Dokumentation" kollidiert.
Da sich die Kategorien aus der Odnerstruktur ergeben, würde ich diese im Rocrail-Verzeichnis hinterlegen.

Der Vorteil ist, man kann dann sowohl Handbücher zu Loks oder Wagen ablegen, wie auch z.B. Anleitungen hinterlegen, die man sich selber erstellt hat oder hier im Forum findet.

magnus
Posts: 1101
Joined: 07.02.2013, 15:43
Location: Stadt der tausend Feuer

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by magnus » 12.08.2015, 08:10

Hallo Jungs,
ich finde die Idee richtig gut.
Bisher habe ich irgendwo ein Projektverzeichnis, in das ich meine Rocrail-relevanten Dokus packe.
Eine Integration in/unter Rocrail wäre super.

Bleibt die Frage des Speicherortes, Rocrail-Server?
Wenn ich da so an meinen Raspi mit 4G denke, könnte das knapp werden.

Aber eigentlich bleibt nur ein zentraler Speicherort übrig.
Und so, dass es auch Benutzer ohne tiefere technische Kenntnisse geregelt bekommen.
Samba, NFS, Windows-Freigaben ist sicherlich nicht jedermanns Sache.
Also doch der Rocrail-Server als Vorgabe, mit der Option ein anderes Laufwerk zu wählen?

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by rjversluis » 12.08.2015, 08:17

Moin,

ich bin der Meinung das Doku kein Server Aufgabe ist und sollte über Rocview erledigt werden.

magnus
Posts: 1101
Joined: 07.02.2013, 15:43
Location: Stadt der tausend Feuer

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by magnus » 12.08.2015, 08:35

Hallo Rob,
ich gebe Dir im Prinzip recht.
Der Server soll "Steuern".

Da ich sowohl über mein Notebook, als auch über meinen Fat-Client Rocview nutze, habe ich
ein (selbstgewähltes) Dilemma :oops:

Also wünsche ich mir die optionale Möglichkeit, den Speicherort frei zu wählen.
Ist ja eigentlich bei allen Speicherorten in Rocrail so gelöst :thumb_up:

nice2have
Moderator
Posts: 1826
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by nice2have » 12.08.2015, 08:41

Hallo,
im Prinzip sehe ich das auch in Rocview. Die Frage stellt sich dabei nach einem zentralen Speicherort (idealerweise frei wählbar) und wie man es mit Objekten verbunden bekommt.

Den zentralen Speicherort, könnte man als Pfad in Rocview hinterlegen (analog zu Themen z.B.)

rjversluis
Site Admin
Posts: 42343
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [aktiv] Erweiterte Dokumentationsverwaltung

Post by rjversluis » 12.08.2015, 13:53

Hallo,

ich setze es doch lieber im Server sodass es Zentral ist und die Möglichkeit offen bleibt für Mobile Clients.

P.S.: Der Implementierungsaufwand ist ziemlich hoch, also dauert ein wenig...

Post Reply

Return to “@Box (DE)”