Page 1 of 3

RPi3 Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 08.02.2019, 13:12
by halakerk
Hallo Rob,

nach längerer Zeit ohne Probleme bekomme ich mit den letzten Rocrail Versionen wieder häufiger Serverabstürze.
Zuletzt heute morgen mit 15001 für raspbian stretch. Dateien habe ich angehängt. Auf Verdacht hatte ich Trace Level Info, Monitor und Speicher aktiviert.
Davor hatte ich 14992 und 14984 ebenfalls mit Abstürzen.
Mit 14850 gibt es keine Probleme, heute morgen noch ca. 1,5 Std Automatikbetrieb. Ich werde die Version jetzt erst mal weiterverwenden.
Wenn ich noch etwas testen kann, gerne.

Grüße vom Niederrhein
Hartmut

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 08.02.2019, 13:18
by rjversluis
Hi Hartmut,

also brauchst du wieder ein Debug Installer?

Level Speicher bitte nicht aktivieren...

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 08.02.2019, 13:34
by rjversluis
Hallo Hartmut,

kannst du bitte diese installieren und im gdb laufen lassen?
https://launchpad.net/rocrail/sunrise/2 ... -armhf.deb

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 08.02.2019, 18:04
by halakerk
Hallo Rob,

Danke für Deine schnelle Reaktion. Ich konnte dann noch einen Durchlauf machen. Hier sind die Dateien.

Grüße vom NIederrhein
Hartmut

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 08.02.2019, 18:15
by rjversluis
Hi Hartmut,

OK, gefunden und behoben.
Ein nächste Debug build ist unterwegs...

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 08.02.2019, 18:56
by rjversluis
Hallo Hartmut,

der nächste Debug Installer:
https://launchpad.net/rocrail/sunrise/2 ... -armhf.deb

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 09.02.2019, 09:24
by rjversluis
Moin Hartmut,

hast du da noch weiter testen können?

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 09.02.2019, 10:14
by halakerk
Hallo Rob,
ich komme erst heute am späten Nachmittag oder morgen wieder dazu noch einen Test zu machen.

Grüße vom Niederrhein
Hartmut

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 09.02.2019, 16:39
by halakerk
Hallo Rob,

ich wollte die neue Debug Version über den Link herunter laden, bekomme aber von Launchpad eine Fehlermeldung "Page not found". Kannst Du da noch mal nachsehen?

Grüße vom Niederrhein
Hartmut

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 09.02.2019, 17:15
by rjversluis
Hi Hartmut:

wenn der link nicht stimmt kannst du immer hier nachschauen:

https://launchpad.net/rocrail/+download

https://launchpad.net/rocrail/sunrise/2 ... -armhf.deb

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 10.02.2019, 11:14
by halakerk
Hallo Rob,

der 2. Link hat funktioniert. Ich habe gestern und heute insgesamt 1,5 Std. störungsfreien Automatikbetrieb machen können. Ich denke, das Problem ist gelöst. Vielen Dank.

Grüße vom Niederrhein
Hartmut

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 13.02.2019, 17:45
by halakerk
Hallo Rob,

nachdem es so aussah, dass das Problem behoben wäre, hatte ich gestern und vorgestern mit der Debug Version wieder einige Abstürze.
Ich habe daraufhin meine Hardware komplett getauscht (inkl. SD Karte), d.h. der Raspi auf dem bisher Rocview lief ist jetzt an der Anlage, auf dem bisherigen Anlagenrechner läuft jetzt Rocview.
Trotzdem hatte ich vorhin wieder einen Absturz. Dateien habe ich angehängt

Grüße vom Niederrhein
Hartmut

Re: Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 13.02.2019, 17:53
by rjversluis
Hallo Hartmut,

da haben wir Pech; Da kann Rocrail nichts dafür.
Wenn es da knallt könnte Rocrail gar nicht funktionieren.

Rocview schmiert auf ein RPi3B auch ab, aber das liegt da dran das der CPU 64bit ist und der 32bit mode scheinbar nicht 100% ist.
Siehe die Devuan Themas.
viewtopic.php?f=4&t=17131&hilit=devuan
Running the Rasbian 32 bit version on ARM64 architecture causes CP15 barrier deprecation problems and Rocrail (actually Rocview) will crash periodically and is thus not a solution. I believe that is due to the Rasbian kernel having to accomodate ARMv6 legacy which results in the mass of warnings in the syslog.
Steht bei dein RPi3 was im syslog?

Re: RPi3 Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 13.02.2019, 21:25
by halakerk
Hallo Rob,

in der Datei /var/log/syslog habe ich keine Hinweise auf Fehler gefunden. Meldungen wie in dem verlinkten Beitrag habe ich auch nicht gesehen. Wären evtl. andere Dateien relevant? Oder muss man im System noch etwas einstellen?
Ich frage mich im Augenblick, wodurch jetzt die häufigen Abstürze ausgelöst wurden, weil mein System bis letzte Woche stabil lief. Am Plan hat sich nichts geändert in der Zeit. Ich hatte allerdings zwischenzeitlich Raspbian aktualisiert.

Grüße vom Niederrhein
Hartmut

Re: RPi3 Server Crash -Segmentation fault-

Posted: 13.02.2019, 21:48
by rjversluis
Hi Hartmut,

ich helfe gerne, aber ich habe jetzt keine Ideen wie.