Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby wuethrichs » 19.02.2018, 11:46

rjversluis wrote:OK, hasse ist nicht gut. Du magst kein Popups.

Ich könnte diese Header texte im Ortschaft zu editieren bereit stellen:
Code: Select all
"<tr><th align='left'>Time</th><th align='left'>Train</th><th align='left'>To</th><th align='left'>Platform</th><th align='left'>Remark</th>"

Aber echt begeistern tut mir es nicht.
Was stört eigentlich das es English ist? Es geht doch um den Übersicht.


Ich hätte die Fahrpläne gerne in Plan desswegen habe ich grosse Monitore da ich eigentlich mal den anderen Fahrplan einbinden wollte. Aber der wird nicht mehr weiter gemacht und ist ziemlichen Aufwand den in jeden Fahrplan ein zu binden.

Da würde mir die Lösung von dir schon besser gefallen und möchte den eben auch gerne möglichst der SBB anpassen können. Schade, dass du so eine gute lösung angefangen hast es aber in RR nicht mehr vertieft wird.
___________________________________________________________________________________________
Modellbahn Spur N auf ca. 20 m2 seit Jan. 2017 im bau
Windows 10, 4Gb Ram, 2 Monitore
DCC DR5000 mit S88, Locnet, Arduino
Arduino DMX Licht
wuethrichs
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby peter&basti » 19.02.2018, 11:57

Hi Rob,

ein Gedanke diesem Thema von Stefan

- man kann ja im Plan eine Webcam anzeigen lassen
- ob das jetzt eine Kamera oder eine Webseite ist, macht doch keinen dramatischen Unterschied?
- capturing weiß ich jetzt nicht wie das mit dem browser geht, aber da gibt es doch sicher was.

Wenn das so möglich wäre (oder auch ggf. durch Anpassung im Node Red Flow) dann wäre der Wunsch von Stefan auch erfüllt, mit allen Design Möglichkeiten aus dem stylesheet
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby wuethrichs » 19.02.2018, 12:06

peter&basti wrote:Hi Rob,

ein Gedanke diesem Thema von Stefan

- man kann ja im Plan eine Webcam anzeigen lassen
- ob das jetzt eine Kamera oder eine Webseite ist, macht doch keinen dramatischen Unterschied?
- capturing weiß ich jetzt nicht wie das mit dem browser geht, aber da gibt es doch sicher was.

Wenn das so möglich wäre (oder auch ggf. durch Anpassung im Node Red Flow) dann wäre der Wunsch von Stefan auch erfüllt, mit allen Design Möglichkeiten aus dem stylesheet


Hallo Peter

Ja ich denke mit dem könnte ich mich au zufrieden geben :-)
___________________________________________________________________________________________
Modellbahn Spur N auf ca. 20 m2 seit Jan. 2017 im bau
Windows 10, 4Gb Ram, 2 Monitore
DCC DR5000 mit S88, Locnet, Arduino
Arduino DMX Licht
wuethrichs
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby rjversluis » 19.02.2018, 12:23

wuethrichs wrote:Schade, dass du so eine gute lösung angefangen hast es aber in RR nicht mehr vertieft wird.

wie soll ich das denn verstehen?

@Peter: Stylesheets funktionieren hier nicht.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby peter&basti » 19.02.2018, 12:35

Hi Rob,

Stefan denkt meines Erachtens andersrum.

Wir haben ja alle gemeinsam begonnen mit dem IoT FPA, dazu hast Du in Rocrail alle Voraussetzungen geschaffen, damit die notwendigen Daten generiert werden.

Sozusagen als Nebenprodukt ist ja dann der Minimal FPA entstanden. Den sieht IMHO Stefan jetzt als Entwicklung die nicht weitergemacht wird....

@Peter: Stylesheets funktionieren hier nicht.


Weiß ich. Ich denke in eine ganz andere Richtung:

- FPA wird ganz normal über IoT / Node-Red Flow / HTML Browserdarstellung aufbereitet.
- Aus dem Browser, oder noch besser im Flow wird jede Minute ein Bild erzeugt und immer wieder überschrieben.
- das könnte gehen, ich habe da gerade ein bisschen recherchiert: http://phantomjs.org/screen-capture.html
- dann macht Stefan ein Textfeld, stellt das auf WebCam ein und verweist auf das Screencapture Bild.

Ergebnis: der perfekte IoT Fahrplan jede Minute aktuell direkt im Plan in einem Textfeld.

Ist zwar "hinten rum durch die Brust ins Auge" aber warum nicht?
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby peter&basti » 19.02.2018, 12:53

Hi Rob, Stefan (und Bitte an Gerrit)

eventuell müsste nur das in den Flow eingebaut werden, als Script welches bei jedem Update des FPA läuft.
Vielleicht kann sich Gerrit das mal ansehen:

Code: Select all
var page = require('webpage').create();
page.open('http://127.0.0.1/1880', function() {
  page.render('fpa-picture.png');
  phantom.exit();
});


Näheres dazu steht hier: http://phantomjs.org/screen-capture.html

Dann nur noch ein Textfeld anlegen, mit Webcam Definition und Verweis auf das fpa-picture.png
Einstellung auf Refresh 1000 ms.....

http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=tex ... instellung
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby nice2have » 19.02.2018, 13:17

Hallo Peter,
das wird nicht in Node-Red eingebunden.
Q: Why is PhantomJS not written as Node.js module?

A: The short answer: “No one can serve two masters.”

A longer explanation is as follows.

As of now, it is technically very challenging to do so.

Every Node.js module is essentially “a slave” to the core of Node.js, i.e. “the master”. In its current state, PhantomJS (and its included WebKit) needs to have the full control (in a synchronous matter) over everything: event loop, network stack, and JavaScript execution.

If the intention is just about using PhantomJS right from a script running within Node.js, such a “loose binding” can be achieved by launching a PhantomJS process and interact with it.

Das kann jeder gerne in seiner eigenen Umgebung installieren und konfigurieren. Es macht aber meiner Meinung nach wenig Sinn, denn die Anzeiger für jede Ortschaft / Bahnhof müssen dafür auch als Web-Page laufen. Also "doppelgemoppelt".
MfG
Gerrit
[bekennender Unterstützer der Software Rocrail]
nice2have
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby wuethrichs » 19.02.2018, 14:09

Mal eine begründung wie so ich für jeden Bahnhof einen Fahrplan benötige. Mein ziel ist Personen Züge mit Fahrplänen fahren zu lassen ca. 20 Züge und dann Rangierzüge jeweils manuell zu fahren.

Dazu sind die Fahrpläne wichtig dass wenn ich z.b. sehe dass der nöchste Zug 14.05 kommt ich nicht kurtz vorher mit manuellem rangieren die Strecke blockiere. Ich
finde es sehr schwierig 20 Fahrpläne in 4 Bahnhöfen ausswendig zu lernen ;-)

Dewwegen 4 Bahnhöfe mit zugehörigem Industriegeleis 4 Monitore und 4 Fahrplananzeige im jeweiligen Plan.
___________________________________________________________________________________________
Modellbahn Spur N auf ca. 20 m2 seit Jan. 2017 im bau
Windows 10, 4Gb Ram, 2 Monitore
DCC DR5000 mit S88, Locnet, Arduino
Arduino DMX Licht
wuethrichs
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby rjversluis » 19.02.2018, 14:21

HI Stefan,

dann ist doch alles da; Wieso übersetzen?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby peter&basti » 19.02.2018, 14:27

Hallo Stefan,

Dein Use-Case entspricht genau auch meinen Vorstellungen für den Anlagenbetrieb (wenn die dann irgendwann mal fertig wird)

- Personenverkehr nach Taktfahrplan
- Güterzüge nach ad-hoc Fahrplänen oder im Automode gestartet
- Rangieren manuell

Ich bringe auf meiner Anlage aber nur 4-6 Personenzüge unter und auch nur einen Bahnhof.

Die IoT Lösung mach mir deshalb Freude, weil dann kann ich ein weiteres Display (gebrauchte Monitore kosten fast nix) als Fahrplananzeige aufhängen und diese sieht total echt aus - das ist für mich auch "Modellbau" wenn auch nur im Stylesheet ... :wink:

Für einen Überblick im Plan - was denn so an nächsten Zügen kommt - sind vielleicht auch die "Bahnsteiganzeiger" interessant. Ich habe letztens eine Lösung gebastelt nur mit Textfeldern, ohne externe Display Ansteuerung.

viewtopic.php?f=44&t=15358

Wenn man diese Textfelder zu/zwischen den Bahnhofsgleisen stellt, statt nur nebenbei, ist das wahrscheinlich noch informativer für den Verschubmeister.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby wuethrichs » 19.02.2018, 19:47

peter&basti wrote:Hallo Stefan,

Dein Use-Case entspricht genau auch meinen Vorstellungen für den Anlagenbetrieb (wenn die dann irgendwann mal fertig wird)

- Personenverkehr nach Taktfahrplan
- Güterzüge nach ad-hoc Fahrplänen oder im Automode gestartet
- Rangieren manuell

Ich bringe auf meiner Anlage aber nur 4-6 Personenzüge unter und auch nur einen Bahnhof.

Die IoT Lösung mach mir deshalb Freude, weil dann kann ich ein weiteres Display (gebrauchte Monitore kosten fast nix) als Fahrplananzeige aufhängen und diese sieht total echt aus - das ist für mich auch "Modellbau" wenn auch nur im Stylesheet ... :wink:

Für einen Überblick im Plan - was denn so an nächsten Zügen kommt - sind vielleicht auch die "Bahnsteiganzeiger" interessant. Ich habe letztens eine Lösung gebastelt nur mit Textfeldern, ohne externe Display Ansteuerung.

viewtopic.php?f=44&t=15358

Wenn man diese Textfelder zu/zwischen den Bahnhofsgleisen stellt, statt nur nebenbei, ist das wahrscheinlich noch informativer für den Verschubmeister.


Hallo Peter

Aber da sehe ich den Zug erst wenn der Block reserviert ist oder? So wie ich bei Robs Minimal FPA meinte ich, dass ich den Zug viel früher sehe. Bei mir hat ein Zug für eine Runde mit halt in den anderen Bahnhöfen ca. 9 - 12 Min. reale Zeit was mir für Rangieren viel zeit giebt.
___________________________________________________________________________________________
Modellbahn Spur N auf ca. 20 m2 seit Jan. 2017 im bau
Windows 10, 4Gb Ram, 2 Monitore
DCC DR5000 mit S88, Locnet, Arduino
Arduino DMX Licht
wuethrichs
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby peter&basti » 19.02.2018, 23:06

Hallo Stefan,

Aber da sehe ich den Zug erst wenn der Block reserviert ist oder?


Nein.

Die Bahnsteiganzeige in den Textfeldern greift neuerdings auf die FPA Information zu, wenn Du es so einrichtest wie ich es in dem vorhin verlinkten Thread und dem darin enthaltenen Demoplan beschrieben habe. Dazu hat Rob die entsprechend notwendigen Variablen vor wenigen Tagen implementiert.

Es wird immer und sofort der nächste Zug angezeigt, der dieses Gleis als nächster planmäßig anfährt. Auch wenn es erst in einer halben Stunde ist....

Spiele mal mit dem Demoplan.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby wuethrichs » 24.02.2018, 12:22

Hallo zusammen

Jetzt habe ich noch eine andere Frage was eventuell Probleme giebt.
Ich habe 3 später 4 vieleicht auch 5 Bahnhöfe. Ist es dan so dass ich z.B. am Bahnhof 1 Abfahrzeit nach Bahnhof3 sehe und beim Text via Bahnhof2 ( Abfahrt nach Bahnhof3 14.02 über Bahnhof2 )
und am Bahnhof3 sehe ich dann ( Abfahrt nach bahnof 5 14.16 über Bahnhof 4) .

Gruss
Stefan
___________________________________________________________________________________________
Modellbahn Spur N auf ca. 20 m2 seit Jan. 2017 im bau
Windows 10, 4Gb Ram, 2 Monitore
DCC DR5000 mit S88, Locnet, Arduino
Arduino DMX Licht
wuethrichs
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby peter&basti » 24.02.2018, 12:41

Hallo Stefan,

das was jeweils angezeigt werden soll steht als Text in dem Block des Fahrplans wo der FP-Halt ist.

Also kannst zu z.B. in die jeweilige FP-Zeile reinschreiben:

bei Bahnhof 1 (ist Wien): München,Salzburg-Linz-St.Pölten
bei Bahnhof 2 (ist St.Pölten): München,Salzburg-Linz
bei Bahnhof 3 (ist Linz): München,Salzburg
bei Bahnhof 4 (ist Salzburg): München

Der erste (Fake) Eintrag ist immer das Endziel, der durch ein Komma getrennte zweite Eintrag sind die (Fake) Zwischenziele

Obliegt Deiner fantasievollen Gestaltung.

- Der Fahrplananzeiger zeigt sowohl das Ziel, als auch die Zwischenziele ("über") an
- Die Bahnsteigdisplays zeigen immer nur das Ziel an.
- Die Abfahrtszeit wird jeweils aktuell für den betreffenden Block kalkuliert, inkl. allfälliger Verspätung.
Liebe Grüße / best regards
Peter


System: DCC 2-Leiter H0, Rocrail 64bit auf Win10 Pro 64
Traktion: OpenDCC GBM
Fahrweg: RocNetNode & GCA PI01/2/3, GCA41/Arduino RFID, GCA145 Drehscheibe, etc.
Decoder: 99% Zimo
Experimentell: MQTT & Node-Red
peter&basti
 

Re: Einfacher Fahrplan in Ortschaften

Postby wuethrichs » 01.03.2018, 10:43

Hallo Rob


Ich habe ein wenig mit dynamischem Text rumprobiert, und dabei festgestellt, dass einige im Wiki erwähnten Variablen bezüglich Fahrpläne nicht funktionieren:

%lcscnextbk% Fahrplan nächster Block 'Kennung'
%lcscnextbkloc% Fahrplan nächster Block 'Ortschaft'
%lcscprevbk% Fahrplan kommt von Block Kennung'
%lcscprevbkloc% Fahrplan kommt von Block 'Ortschaft'

falls ich die oben genannten Variablen einsetze, erfolgt keine Ausgabe. Haben auch andere diese Erfahrung gemacht, oder liegt der Fehler bei mir?

Wenn ich die anderen im Wiki beschriebenen Variablen einsetze, erfolgt die Ausgabe wie gewünscht.

Gruss
Stefan
___________________________________________________________________________________________
Modellbahn Spur N auf ca. 20 m2 seit Jan. 2017 im bau
Windows 10, 4Gb Ram, 2 Monitore
DCC DR5000 mit S88, Locnet, Arduino
Arduino DMX Licht
wuethrichs
 

Previous

Return to Erweiterungsvorschläge (DE)