Optimierung Ziel setzen Topic is solved

Brawhis
Posts: 16
Joined: 01.12.2018, 09:45

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Brawhis » 09.04.2019, 18:21

Hallo Rudi.

Das war genau mein Gedanke. Eventuell liegt es ja auch daran, dass die Anlage sich im Aufbau befindet, und es zwar schon einige, aber eben noch nicht alle Fahrstraßen gibt.

Sooo kompliziert stelle ich mir das zwar in der Software nicht vor, aber da es sonst offenbar keine Interessenten dafür gibt, kann das Thema geschlossen werden.

Ich weiß leider nicht wie...

Allen vielen Dank für die Anregungen, und noch einen schönen Abend.

Wolfgang

cds
Moderator
Posts: 5229
Joined: 03.02.2012, 19:24
Location: Tullnerbach, Austria

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by cds » 09.04.2019, 18:26

Hallo Wolfgang!
Ich weiß leider nicht wie...
In deinem ersten Posting auf das Icon mit dem Häkchen klicken und - wenn du willst - mittels "Beitrag ändern" die Titelzeile bearbeiten.

Schorse
Posts: 5352
Joined: 12.09.2008, 19:38
Location: D - Niedersachsen

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Schorse » 09.04.2019, 18:36

Hallo Wolfgang,
Aber um die Mechanik, und Elektrik zu test sind halt nicht alle Fahrstraßen erforderlich.
Wenn ich etwas testen möchte teste ich z. B. einen bestimmten Block als Ziel und nicht einen von dem ich weiss es gibt dorthin keine Fahrstrasse.
Du (oder Friedi) testest; nicht Rocrail.
Weiterhin euch beiden viel Spaß mit Rocrail.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by rjversluis » 10.04.2019, 06:35

Moin,

mit der Finder aktiv kann man theoretisch alle Blöcke anfahren.

Semba
Posts: 184
Joined: 16.02.2012, 08:03
Location: Wien

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Semba » 10.04.2019, 09:09

Guten Morgen Rob,

in diesem Faden geht es eben darum, n i c h t alle Blöcke anzufahren bzw. in der Blockauswahliste anzuzeigen.
Semba wrote:
09.04.2019, 15:53
ein kurzzes Gedankenexperiment:

1. Ein Innenkreis mit 5 Blöcken
2. Ein Außenkreis mit 5 Blöcken
3. Keine Verbindung Innenkreis - Außenkreis

Wenn jetzt in einem Block im Innenkreis ein Ziel gesucht wird, werden alle Blöcke als mögliche Ziele angeboten, obwohl es natürlich nicht möglich ist, von innen nach außen zu gelangen.
Der Wunsch von Wolfgang wäre es also, solch "unmöglichen" Blöcke aus der Blockauswahlliste (in der ja alle definierten Blöcke der Anlage sind) zu eliminieren.

Einige Gedanken dazu: Ein vorhandener Schattenbahnhof mit 30 Gleise. Wenn ich nun ein "Ziel setzen" möchte, werden auch alle 30 SB- Blöcke als Ziel angezeigt.
Mir ist natürlich klar, dass es für den einen Modellbahner so in Ordnung ist, weil der ganz einfach eine "Runde" vom SB zu SB fahren möchte.
Aber andere Modellbahner hätten gerne eine "reduzierte" Liste von möglichen Zielen.

Derzeit bietet das Kontexmenü die Möglichkeit mittels einiger Haken eine (grobe) Auswahl zur Reduzierung der angezeigten Blöcke.

Vielleicht wäre eine Erweiterung nach dem Vorbild "Einschließen/Ausschließen" wie bei Berechtigungen ein Ansatz.

So etwa: Von Block A12 aus möchte ich nur nach B22, B8, C10, SB2, SB3, SB4 und Ortschaft HBF. Die restlichen 83 Blöcke sollen dabei gar nicht angezeigt werden!

Nur einige Gedanken....

Beste Grüße
Rudi

Brawhis
Posts: 16
Joined: 01.12.2018, 09:45

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Brawhis » 10.04.2019, 09:34

Guten Morgen zusammen.

Ja, Rudi das zielt in meine Richtung. Gerade beim Testen finde ich es manchmal sehr unübersichtlich. Klar kann grunsätzlich von nahezu jedem Block zu jedem anderen Block gefahren werden, indem ich die Straßen hintereinander hänge oder Touren/Fahrpläne einrichte. Aber ich denke davon sind wir noch meilenweit entfernt, und damit haben wir uns auch nocht nicht beschäftigt.

Schölnen Tag, und viele Grüße, Wolfgang

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by rjversluis » 10.04.2019, 09:38

Hallo Rudi,

das kann dann nur der Finder heraus finden welche Blöcke möglich sind.
Alle Rocrail Clients können das nicht.

Mögliche Erweiterung:

- Block in der Rocrail server fragen welche mögliche Ziele es gibt.
- Rocrail server startet für jedes Block in der Liste der Finder.
- Nur bei den Blöcke wo der Finder ein Weg gefunden hat wird zum Clients geschickt.

Je nach dem wie komplex der Plan ist, kann es mehrere Sekunden bis Minuten dauern bevor endlich ein Liste im Client ankommt.

Ich glaube das ist nicht Praktikabel.

Besra
Moderator
Posts: 3790
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Besra » 10.04.2019, 09:42

Hallo Wolfgang, Rudi,

was ich noch nicht verstanden habe: Wenn Euch die Liste zu unübersichtlich ist, warum benutzt Ihr nicht einfach drag&drop? Also die Lok von ihrem Standort einfach mit gedrückter Maustaste in den Zielblock ziehen?

Grüße
Bernd

Semba
Posts: 184
Joined: 16.02.2012, 08:03
Location: Wien

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Semba » 10.04.2019, 10:07

Hallo Bernd,

natürlich verwende ich auch D&D. Aber D&D ignoriert bekanntlich Berechtigungen.... (und das verhindert auch nicht den Versuch, vom Innenkreis zum Außenkreis :mrgreen: ).

@Rob: Wenn z.B. in einem "elektrifizierten" Block eine "E-Lok" steht und ich ein "Ziel suche", könnten doch alle "nicht elektrischen", zu "kurzen", usw. Blöcke als "nicht mögliche Blöcke" in der angezeigten Liste rausfallen. Da brauchts schon mal keinen Finder - das sind die Eigenschaften der Blöcke.

Das Beispiel Innen-Außenkreiß ist ein ganz spezielles Problem und soll nur zeigen, dass es "unmögliche" Ziele gibt. Es geht eher um die Reduzierung der möglichen Ziele ohne den Finder mühsam bitten zu müssen. Wenn der Finder mal sucht, dann findet er das "unmögliche" Ziel eh nicht.

Beste Grüße
Rudi

rjversluis
Site Admin
Posts: 42319
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by rjversluis » 10.04.2019, 10:17

Hallo Rudi,

diese liste mit mögliche Zielen erstellt der Rocrail Client anhand der Blockliste.
Der Client soll jetzt sich nicht schlauer machen dann der Server...

Der E-Lok Vorschlag zieht vielleicht ein wenig bei dein Plan, aber generell macht es so kein Sinn.
Also, würde nur der Finder in der Lage sein eine passende Liste zu erstellen. Alles andere ist herumgemürckst.

Semba
Posts: 184
Joined: 16.02.2012, 08:03
Location: Wien

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Semba » 10.04.2019, 10:37

Hallo Rob,
rjversluis wrote:
10.04.2019, 10:17
diese liste mit mögliche Zielen erstellt der Rocrail Client anhand der Blockliste.
Der Client soll jetzt sich nicht schlauer machen dann der Server...
Das ist natürlich ein gutes Argument.

Vielleicht braucht es eine "neue" Institution, welche Vorab (vor dem Finder) schon mal "nachsieht" welche Logischen Ziele rausfallen (E-Lok, Länge,...einschließen/ausschließen-Liste) und dann erst den Finder bemühen, die Wege dorhin zu untersuchen. Damit wäre auch der Finder entlastet.

Natürlich müsste der Client danach informiert werden, was nicht möglich ist, bzw. was doch möglich ist.

Wenn ich nun zu "Blauäugig" denke: Der Finder ist auch nicht an einem Tag erfunden worden...

Vlt. gibt es noch einige Ideen dazu.

Beste Grüße
Rudi

Besra
Moderator
Posts: 3790
Joined: 10.08.2009, 17:54
Location: North Rhine-Westphalia, Germany

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Besra » 10.04.2019, 12:26

Hallo Rudi,
natürlich verwende ich auch D&D. Aber D&D ignoriert bekanntlich Berechtigungen...
Bei Automatik mit Zielwahl werden "Berechtigungen und Bedingungen [...] im Zielblock und der Fahrstraße zum Zielblock nicht berücksichtigt!" (Zitat aus dem Wiki). Zielwahl aus dem Kontextmenü fällt da genauso drunter.

Grüße
Bernd

Semba
Posts: 184
Joined: 16.02.2012, 08:03
Location: Wien

Re: Optimierung Ziel setzen

Post by Semba » 10.04.2019, 13:49

Hallo Bernd,

du hast natürlich recht. Es besteht kein Unterschied zw. Zielwahl und D&D. :oops:
Einschränkung: Bei Windows ist kein D&D von einer Ebene in eine andere möglich, mit Zielwahl schon!

Das wäre jetzt wieder ein Argument für eine "reduzierte Zielwahl". Wenn das Ziel nicht erreichbar ist oder sein darf, erscheint es einfach nicht in der Liste (Dann kommen natürlich wieder die Fragen: Warum ist der Block nicht in der Liste?).

Eine Anmerkung noch zum Wikieintrag: "Berechtigungen und Bedingungen werden im Zielblock und der Fahrstraße zum Zielblock nicht berücksichtigt!"
Das bezieht sich nur "auf den Letzten Block" bzw. die "Fahrstraße" die dorthin führt. Bei dazwischenliegen Blocks werden die Berechtigungen sehr wohl berücksichtigt. Das ist, wenn man den Text gelesen und auch verstanden hat klar, kann aber auch zu Fehlinterpretation führen (Der "Gesetzestext" ist eindeutig, die "Durchführungsverordnung" wie das Anzuwenden ist, fehlt aber).

Ich denke, wir sollten das Thema für erledigt ansehen, wer weiß, was die Zukunft noch bringt -o :coding:

Beste Grüße
Rudi

Post Reply

Return to “Erweiterungsvorschläge (DE)”