AppImage - für die Rocrail Linux Distribution?

Post Reply
RedTrain
Posts: 851
Joined: 13.10.2012, 19:21
Location: Uetikon am See, Schweiz
Contact:

AppImage - für die Rocrail Linux Distribution?

Post by RedTrain » 28.07.2019, 13:15

Hallo Rob

Ich erlaube mir, Dir folgende Option zur Prüfung zu unterbreiten. :)

AppImage ein 'self-contained' Format zur Bereitstellung von Apps für (fast) alle Linux Distros.
Es enthält sämtliche Abhängigkeiten und ist Distro-agnostic, das könnte IMHO die Rocrail Distribution für Linux sehr vereinfachen.
Nur ein File herunterladen und ausführen, keine Installation.
Dadurch würden auch immer die aktuellen Versionen von wxWidgets und anderen Libs mitgeliefert.
Zum Erstellen eines AppImage gibt es einen AppImageKit.
Vielleicht könnte das für Rocrail interessant sein?

PS. Es gibt ja auch 'snap' oder 'flatpak'. Allerdings sind diese Repository basiert und die entsprechenden Funktionen müssen auf dem Zielsystem installiert sein.
Im Gegensatz zu 'snap' oder 'flatpak' benötigt AppImage keinerlei Vorinstallationen auf dem Zielsystem.

rjversluis
Site Admin
Posts: 42306
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: AppImage - für die Rocrail Linux Distribution?

Post by rjversluis » 28.07.2019, 14:28

Hi Carlo,

die Idee ist gut, work around für das Linux basis Problem, aber wo kann man AppImageKit downloaden?

Der ZIP verstehe ich und is t einfach gestrickt. So wie es aussieht muss man bei AppImage wieder vorgegebene Strukturen verwenden welche dann nicht mehr für Windows um zu setzen sind.

RedTrain
Posts: 851
Joined: 13.10.2012, 19:21
Location: Uetikon am See, Schweiz
Contact:

Re: AppImage - für die Rocrail Linux Distribution?

Post by RedTrain » 28.07.2019, 18:16

Hallo Rob

Ja eine App scheint es gar nicht zu geben, sondern Prozeduren wie packaging binary oder from source.
Spontan hatte ich gedacht das wäre schön, aber das Ganze scheint noch nicht ausgereift, also vermutlich am besten noch 'wait-and-see'.

Post Reply

Return to “Erweiterungsvorschläge (DE)”