WLANmaus: Fahrwege(Weichen) Senden

Re: WLANmaus: Fahrwege(Weichen) Senden

Postby rjversluis » 07.06.2018, 07:18

Moin Frank,
BR615 wrote:Also das Übertragen der Daten für Weichen aus der Bibliothek von RR an die WLM funktioniert. Das Schalten aus der Bibliothek funktioniert leider nicht. Da fehlen noch der Maus diese Parameter.

welche Maus Parameter?

Hier werden die echte Adresse übertragen. Vielleicht wäre der eindeutige Nummer besser wenn man A2ID benutzt.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: WLANmaus: Fahrwege(Weichen) Senden

Postby BR615 » 07.06.2018, 10:56

Moin Rob,

danke für deine Rückmeldung. Das mit der Nummer könnte vielleicht hin kommen:

Ich bin immo etwas terminlich gebunden.

Melde mich später nochmals detaillierter dazu.

Bis denn.

Frank
US Güterzüge, EU Mischzüge, KATO Straba, Spur N, PC Rocrail an Digikeijs DR5000, RM: DR4088RB-CS, Littfinski Einspulenweichendecoder, Kehrschleife Littfinski KSM / TAMS KSM-2, KATO Unitrack, Windows 10, Linux Mint Cinn. 18.3, Raspberry Pi 3 Stretch OS
BR615
 

Re: WLANmaus: Fahrwege(Weichen) Senden

Postby BR615 » 07.06.2018, 18:56

Guten Abend zusammen,

nach Studium des ergänzenden Handbuchs der WLM bin ich auf dem HOLZWEG unterwegs. Das tut mir leid, weil Rob sich viel Mühe gemacht hat!

Roco's WLM versteht das Weichenmenü Fahrwege, welches wir per RR in die Bibliothek füttern wollten, wie folgt:

1. Zunächst muss ein Name für den Fahrweg aus Buchsataben und Zahlen vergeben werden. Beispiel "ROUTE01" eintippen und mit OK zwischen speichern und nächster Schritt folgt
2. Danach erwartet die WLM die Weichennummern per Einzeleingabe dabei immer mit der Shift-Taste (Pfeil nach oben) als Trennstrich nach einer Weichennummer, wird statt der Pfeiltaste die OK Taste gedrückt ist die Anzahl der Weichen vorzeitig bei weniger als 10 Weichen festgelegt, es folgt der nächste Schritt
3. Jetzt wird noch die Schaltrichtung mit den beiden Pfeiltasten (Schalter Abzweig / Gerade) Weiche für Weiche festgelegt, getrennt wird wieder mit Shift-Taste (Pfeil nach oben) damit für das spätere durchschalten von bis zu 10 Weichen am Stück ein Tastendruck ausreicht. OK Taste speichert den Schritt ab und an der Stelle nun auch die fertige Fahrstraße in die Bibliothek.

Die WLM kann sich bis zu 10 Fahrstraßen aus Weichen merken, defacto wären das 100 Weichen zu 10 Fahrwege.

Eine Kontrolle der korrekten Weichenlagen, Sperren und Rückmeldungen findet dabei technisch nicht statt.

Das ist mir zu kompliziert und wenig Sinnvoll im Zusammenspiel mit RR.

Ich denke hier sollte man das Buch zu machen und es war ein Versuch wert.

Trotzdem Danke an der Stelle.

Grüße.

Frank :oops: :(
US Güterzüge, EU Mischzüge, KATO Straba, Spur N, PC Rocrail an Digikeijs DR5000, RM: DR4088RB-CS, Littfinski Einspulenweichendecoder, Kehrschleife Littfinski KSM / TAMS KSM-2, KATO Unitrack, Windows 10, Linux Mint Cinn. 18.3, Raspberry Pi 3 Stretch OS
BR615
 

Previous

Return to WLANmaus (DE)