Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 02.11.2018, 22:13

Hallo Rocrailer,
ich bin mal wieder am testen mit meinen neuen WLANMäusen (WLM).
Den Gleisplan für den Garten habe ich jetzt richtig angelegt und parametriert wie empfohlen (Danke an Pirat-Kapitän). Soweit alles ok, bei Bedienung mit der Multimaus keinerlei Probleme.
Bei den WLM wird die Weichenstellung allerdings nicht aktualisiert.
Beide Mäuse sind online, bekommen aber bzgl. Weichen nichts voneinander mit.
Stelle ich auf der WLM eine Weiche, dann wird die Stellung auf der Multimaus und dem Gleisplan korrekt angezeigt, die zweite WLM kriegt aber nichts mit. Schaltet man an der Multimaus, dann wird im Gleisplan alles korrekt angezeigt, die WLM kriegen jedoch beide nichts davon mit.
Ich habe gestern den Nightly-Build auf Windows installiert, hat aber keine Änderung gebracht.
Lok Infos muss man pollen, das habe ich gelesen, aber für die Weichen finde ich nichts.
Hat jemand einen Tipp was ich machen muss, damit die Anzeige der Weichenstellung auf der WLM dargestellt wird?

Ralf

rjversluis
Site Admin
Posts: 37093
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by rjversluis » 03.11.2018, 07:20

Hi Ralf,

ohne die übliche Dateien kann man dazu nicht viel sagen.

Pirat-Kapitan
Posts: 4559
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by Pirat-Kapitan » 03.11.2018, 08:45

cheisenbahnfreund wrote: Hat jemand einen Tipp was ich machen muss, damit die Anzeige der Weichenstellung auf der WLM dargestellt wird?
Ralf
Moin Ralf,
hat Du mal recherchiert, ob die WLM überhaupt (d.h. auch direkt an der z21 etc. angeschlossen) eine von einem anderen Eingabegerät erzeugte Weichenlage übernimmt?
Wenn das nicht zuvor geklärt ist, können wir in Rocrail nichts machen.
Und hast Du das mal mit dem Verhalten des LH100 (als Lenz-typischer Handregler) verglichen?

Wenn Du heute auf dem Stammtisch in Speyer bist, könnten wir das zusammen mal untersuchen, LZV100, LH100 WLM und Rocrail führe ich mit.
Bitte morse mich dann dort einfach dazu an.

Schöne Grüße
Johannes

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 03.11.2018, 21:00

Hallo Johannes,
ich habe leider keine Z21 zur Verfügung, darum möchte ich ja Rocrail nutzen, ich gehe aber davon aus, dass Roco das "richtig" gemacht hat.
WLM und LH100 sind immer völlig synchron bei mir, das Gleisbild ja auch, es sieht aus als ob die WLM gar keine Info kriegt. Ich muss noch ein wenig probieren, dann gibt es mehr Beschreibung.
Eine WLM alleine wird der Normalfall sein, dann bemerkt man es gar nicht. Nur bin ich oft der Fahrdienstleiter und überwache die Weichenstellaktionen meiner Kinder über meine Maus :D
Jetzt muss ich nachlesen wie die Daten zusammengestellt werden, dann kann Rob evtl. was dazu sagen.

@Rob: werden Aktionen über Handregler am Xpressnet eigentlich nicht auf MQTT gepublished?

Ralf

rjversluis
Site Admin
Posts: 37093
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by rjversluis » 03.11.2018, 21:49

cheisenbahnfreund wrote: @Rob: werden Aktionen über Handregler am Xpressnet eigentlich nicht auf MQTT gepublished?
wo hast du das gelesen?

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 03.11.2018, 22:43

Hallo Rob,

ich habe nochmal alles nachgestellt und die Dateien angehängt.

Das mit MQTT habe ich nur ausprobiert, einfach mal geschaut was so auf rocrail/# "gepublished" wird.
(Ich bastle an RFID gesteuerten Signalen, die man irgendwo beliebig ohne Trennstelle ins Gleis bauen/legen kann, da ich Trennstellen bei der Gartenbahn nicht mag. Dazu möchte ich Rocrail über MQTT "anzapfen" -ein xpressnet Sniffer nach MQTT- und ein Abbild der ganzen Anlage auf dem Broker halten. Damit kann ich mir die Info holen wie schnell eine bestimmte Lok fährt, bevor ich Sie dann über RCP-MQTT vor einem roten Signal anhalte, damit ich später wieder mit der gleichen Geschwindigkeit losfahren kann. So jedenfalls die Idee.)
Schalte ich Weichen über die MM oder WLM wird das korrekt gepublished und ich kriege jedes Kommando über MQTT mit. Lokmeldungen erhalte ich dort nur von den RR-Reglern und den über RR verwalteten WLM, nicht von den anderen Geräten am Xpressnet, auch nicht, wenn ich das Polling aktiviere.

Ralf
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Pirat-Kapitan
Posts: 4559
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by Pirat-Kapitan » 04.11.2018, 17:38

Moin Ralf,
ich habe jetzt mal getestet:
LZV100, LH100 und WLM.
Wenn ich Weichen mit dem LH100 oder der WLM schalte, wird das verzugslos in Rocrail (Rocview) angezeigt.
Wenn ich die Weiche in Rocrail schalte, wird das verzugslos an den LH100 übertragen und dort die korrekte Weichenstellung angezeigt.
An die WLM erfolgt in diesem Falle keine Übertragung der (geänderten) Weichenstellung.

Insofern dürfte das ein Problem der WLM sein, da beim / auf dem LH100 alle durch Rocrail getätigten Eingaben angezeigt werden.
Wieweit jetzt der MQTT hierbei mitspielt, kann ich nicht testen, ich verwende ihn nicht.

M.E. solltest Du Deine Konzeption, wie Du das XpressNet "anzapfst", noch einmal überlegen. Anhand des Verhaltens des LH100 kannst Du sehen, dass im XpressNet alle Eingaben "gepublished" werden.

Schöne Grüße
Johannes

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 04.11.2018, 22:03

Hallo Johannes,
danke für das Nachprüfen, du bestätigst meine Beobachtungen.
Über das Xpressnet gehen ja alle Informationen, meiner Meinung nach kennt Rocrail damit alles - zumindest prinzipiell - so es denn immer am Xpressnet mithören kann.
Rocrail müsste doch "nur" noch ein Update an die angeschlossenen WLM senden und alles wäre gut (der Gleisplan wird ja auch aktualisiert und es macht ja auch den Publish auf das MQTT Topic für die Weichen) - zu einfach oder falsch gedacht?
Ich habe das Rocrail Prinzip so verstanden, dass die WLM und jede andere Hardware immer wie eine Zentrale behandelt werden. Reininterpretiert habe ich, dass alle Zentralen den selben Status gemeldet bekommen, das kann natürlich falsch sein.
Um mich von MQTT weg zu kriegen braucht es noch einige Rückschläge :) Toll ist, dass man es einfach "anzapfen" kann, damit ist dann quasi fast alles möglich.
Ich bin mal auf Rob's Antwort gespannt.

Ralf

Pirat-Kapitan
Posts: 4559
Joined: 06.02.2010, 15:46
Location: Rösrath bei Köln / Germany

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by Pirat-Kapitan » 04.11.2018, 22:46

cheisenbahnfreund wrote: Rocrail müsste doch "nur" noch ein Update an die angeschlossenen WLM senden und alles wäre gut
Moin Ralf,
die bislang ungeklärte Frage ist, ob die WLM überhaupt solche Updates empfangen kann oder ob es bei ihr nicht geht.
Meine Beobachtungen (ohne z21) sind bislang, dass die WLM nur senden und nicht empfangen kann. In diesem Falle wäre Rob machtlos und Roco der passende Ansprechpartner. :wink:

Deine (Rein-)Interpretationen zur Behandlung von Zentralen teile ich nicht !
Kleiner Hinweis dazu: hast Du in Rocrail irgendeine "Zentrale" außer der WLM gesehen, die eine Zielzentrale zum Funktionieren benötigt ? -o

Schöne Grüße
Johannes

rjversluis
Site Admin
Posts: 37093
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by rjversluis » 05.11.2018, 07:20

Moin,

der WLM bekommt von Rocrail auch alle Lok und Weichen Ereignisse mit geteilt.
Warum das bei Ralf scheinbar nicht funktioniert ist unklar.

Mittels INFO Level Trace kommen diese Meldungen:
"field event: name=%s id=%s cmd=%s state=%s addr=%d"
Welche dann übersetzt an alle angeschlossene WLMen gesendet werden.

Ob die aktuelle WLM Firmware diese noch verarbeitet kann ich nicht sagen.
Es war immer schön zu sehen das sich die WLM Dreher automatisch zum richtige FS gedreht hat nach ein Lok Ereignis.

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 05.11.2018, 18:51

Hallo Rob,
danke, dann ist ja schon mal klar, dass es an die WLM geschickt wird und eigentlich angezeigt werden sollte.
Johannes hat natürlich recht, wenn es die WLM nicht mehr verarbeiten kann, dann habe ich Pech gehabt.
Ich habe eine WLM mit Firmware 1.04 und eine mit 1.07. Bislang konnte ich keinen Unterschied feststellen bzgl. Funktion.
Falls noch jemand die anderen Versionen hat flashe ich die zum Testen auch gerne mal, ich habe auf die Schnelle keine anderen mehr zum DL gefunden.
Was ich auch noch mal versuche ist meinen Billig-Switch rauszuschmeissen, evtl. macht der ja noch was.

Ralf

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 10.11.2018, 18:01

Hallo Zusammen,
ich wollte Euch noch Rückmeldung geben, ob meine WLANMäuse auch wirklich korrekt Rückmeldungen anzeigen können.
Jetzt kann ich mit Sicherheit sagen, ja!

Ich habe mir den Z21-Adapter/Zentrale http://pgahtow.de/wiki/index.php?title=XpressNet nach Philipp Gahtow nachgebaut, um das nachzuprüfen.
Damit habe ich jetzt zwei WLANMäuse (FW1.05 und FW 1.07) und eine Multimaus (FW1.04) an meiner LZV100 in Betrieb.
Not Stop, Lok Richtungsrückmeldung und Anzeige "Lok durch anderen belegt", Funktionszustände (F1-F28, MM kann nur bis F12) sowie Weichenstellung werden 1:1 auf allen Geräten konsistent abgebildet.

Warum das in Rocrail bei mir nicht zuverlässig klappt ist mir immer noch ein Rätsel, mal sehen ob es sich dann unter Linux/Raspbian anders verhält.

@Rob: wenn es hilfreich ist noch irgendwas an meinem Setup herauszufinden oder zu testen, dann lass es mich einfach wissen.

Ralf

rjversluis
Site Admin
Posts: 37093
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by rjversluis » 10.11.2018, 18:36

Ralf,

wenn du in Rocview eine Weiche schaltest, kommt das dann in der WLM an?

cheisenbahnfreund
Posts: 10
Joined: 29.09.2018, 22:58
Location: Marbach am Neckar

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by cheisenbahnfreund » 10.11.2018, 20:52

Hallo Rob,

nein, das kommt nicht an. Ich kann nur von der Maus zu Rocrail schalten, Änderungen in Rocrail bekommt die Maus nicht mitgeteilt.

Ralf

rjversluis
Site Admin
Posts: 37093
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Weichenstellung WLANMaus wird nicht upgedatet

Post by rjversluis » 11.11.2018, 07:35

Moin Ralf,

OK, dann suche ich mein WLM mal wieder...
Eigentlich war diese Projekt fertig und alles ist getestet.

Post Reply

Return to “WLANmaus (DE)”