[impl.] Roco WLANmaus Support (ohne z21)

[impl.] Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 18.03.2017, 10:04

Moin,

von Günter habe ich zum testen ein WLANmaus von Roco bekommen.
Ich habe da eine Separate 'Zentrale' Bibliothek für geschaffen und kann schon damit ein Lok fahren lassen welche mit ein andere Zentrale verbunden ist.
Diese Lösung braucht also keine Z21 oder z21 Zentrale.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support

Postby Pirat-Kapitan » 18.03.2017, 10:39

Moin Rob,
das klingt sehr gut.
Meine Anforderungen wären
Lok fahren
Lok Funktionen auslösen, möglichst 28 Funktionen, es gängen aber auch 12 oder mehr Funktionen
Weichen schalten

Wenn PoM möglich ist, hier kenne ich die Möglichkeiten der WLM nicht, wäre das ein zusätzliches Goodie.
Mehr Bedarf sehe ich als Gartenbahner nicht, wie sehen es die anderen Spurweiten / Gartenbahner?

Schöne Grüße
Johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: Roco WLANmaus Support

Postby rjversluis » 18.03.2017, 11:27

Hi Johannes,

es ist wirklich die eleganteste Lösung welche ich bis jetzt zum testen bekommen habe.
Jeder kennt der Multimaus und weiß wie man es bedienen muss. Der WLANmaus ist genau so und lässt sich leicht ein binden.
Wenn man der wmz21 Zentrale als letzte in Rocrail konfiguriert werden alle Kommandos automatisch an der erst eingetragene Zentrale gesendet.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support

Postby rjversluis » 18.03.2017, 12:34

Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby GuenTTer » 18.03.2017, 13:26

Hallo Rob,
was soll ich sagen, ich bin begeistert :rr_for_ever:

Was den Funktionsumfang betrifft schließe ich mich Johannes an:

[*] Fahren
[*] Funktionstasten
[*] Weichensteuerung (für mich optional)
Viele Grüße aus Franken
Günter

--------------------
Spur TT - Tillig, Roco, Kuehn, Piko, Arnold, ...
Rocrail 2.0-xxxxx, Suse leap 42.3 & Ubuntu MATE 16.04.2 auf R'Pi3
Digikeijs DR5000, CANBus mit GC1e, GC2 und GC6
http://www.fktt-module.de/de
GuenTTer
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 18.03.2017, 15:00

Hallo Günter,

das fahren und Funktionen ist einfach. (Teste gerade mit ein V160 Spur 0)
Nur beim Weichen hängt es sehr stark ab welches System da verwendet wird.
Da muss ich mir noch was einfallen lassen.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 18.03.2017, 16:02

Hi Günter,

ich bin schon so weit fortgeschritten das ich am kommende Stammtisch dieses WLANmaus mit mein Spur 0 (RocNetNode) vorführen kann. (Erst danach bekommst du das Teil wieder zurück.)
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby GuenTTer » 18.03.2017, 16:45

Hallo Rob,

rjversluis wrote:Hi Günter,
ich bin schon so weit fortgeschritten das ich am kommende Stammtisch dieses WLANmaus mit mein Spur 0 (RocNetNode) vorführen kann. (Erst danach bekommst du das Teil wieder zurück.)

das passt schon.

Ich könnte auch meine BayWa in TT mitbringen, da gäbe es etwas mehr zu rangieren.
Allerdings habe ich derzeit keine transportable DCC-Versorgung.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.
Viele Grüße aus Franken
Günter

--------------------
Spur TT - Tillig, Roco, Kuehn, Piko, Arnold, ...
Rocrail 2.0-xxxxx, Suse leap 42.3 & Ubuntu MATE 16.04.2 auf R'Pi3
Digikeijs DR5000, CANBus mit GC1e, GC2 und GC6
http://www.fktt-module.de/de
GuenTTer
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 18.03.2017, 17:38

Hi Günter,

ein DCC Versorgung könnte ich zusätzlich mitbringen: RocNetNode+ORD3.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby GuenTTer » 18.03.2017, 20:38

Hallo Rob,
wenn der RocNetNode auch eine WLAN-Anbindung für die WLANmaus hat, gerne. Automatikbetrieb geht dann noch nicht, aber es geht ja darum die WLANmaus an Rocrail zu demonstrieren.
Für die Weichenbedienung habe ich ein Stellpult mit Schaltern.
Viele Grüße aus Franken
Günter

--------------------
Spur TT - Tillig, Roco, Kuehn, Piko, Arnold, ...
Rocrail 2.0-xxxxx, Suse leap 42.3 & Ubuntu MATE 16.04.2 auf R'Pi3
Digikeijs DR5000, CANBus mit GC1e, GC2 und GC6
http://www.fktt-module.de/de
GuenTTer
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby Pirat-Kapitan » 19.03.2017, 06:33

Moin Rob,
im en Wiki steht:
Code: Select all
Or set the iid_master in the rocrail.ini <digint> section accordantly to the wanted CS.


Muss ich das per Hand bei der WLM einfügen? Mein Text in der rocrail.ini sieht derzeit so aus:
Code: Select all
<digint iid="WLM" lib="wmz21" device="com1" host="" userid="" port="21105" udpportTX="0" udpportRX="0" fbmod="0" protver="0" sublib="default" systeminfo="true" locolist="true" flow="cts" asciiprotocol="false" bps="9600" swtime="250" reportstate="true" v0onebreak="true" restricted="false" stress="false" libpath="C:\Program Files\Rocrail" switchlist="true"/>


Ich habe mit "Z1" als Lokfahrzentrale und "Z2" als Weichenschalt- und Rückmeldezentrale 2 reale Zentralen in Betrieb (mit Weichenstellkommandoumsetzung).

Schöne Grüße
johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 19.03.2017, 06:45

Moin Johannes,

es gibt für wmz21 noch kein eigene Dialog (man braucht da gar nichts ein zu stellen...), aber wenn iid_master nicht gesetzt ist wird einfach der erste Zentrale in der Controller Liste genommen.
Wenn ein passendes Weiche Objekt gefunden wird dann läuft das WLANmaus Kommando übers das Objekt. Das will ich auch noch bei Lok Kommandos einbauen.
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby Pirat-Kapitan » 19.03.2017, 07:53

Moin Rob,
meine WLM soll Mitte der Woche kommen, dann kann ich in der Praxis testen.

Erst einmal vielen Dank für Deine Arbeit in diesem Bereich !

Schöne Grüße
Johannes
Clearasilfahrer auf Spur G&H0m, Lenz LZV (3.6), ORD-20, Manhart-Funki und WLM, RS-Bus Rückmelder (Reedkontakte/GBM),
Rocrail auf RasPi mit mobilen Geräten (andRoc). Details auf http://wiki.rocrail.net/doku.php?id=use ... at-kapitan.
Pirat-Kapitan
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 19.03.2017, 08:47

Hallo Johannes,

so wie es aussieht kann man beim WLANmaus nicht wählen zwischen POM und Programmiergleise.
Ich kann diese immer als POM weiterleiten...
Was meinst du dazu?
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Re: Roco WLANmaus Support (ohne z21)

Postby rjversluis » 19.03.2017, 08:56

Hi Johannes,

das hat sich schon erledigt weil da kommt kein Lokadresse mit...
Best Regards, Rob.
:!: PS: Do not forget to attach the usual files.
:!: PS: Nicht vergessen die übliche Dateien an zu hängen.
[ macOS - Linux] - [ N: CBus - CAN-GCA ] - [ 0: RocNetNode - GCA-Pi ]
rjversluis
Site Admin
 

Next

Return to WLANmaus (DE)

cron