[Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Internet of Things, MQTT, Node-RED
jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

[Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 04.05.2018, 12:11

Hallo zusammen,

ich möchte gerne den FPA über IoT testen und habe alle Voraussetzungen für den IoT/FPA erfüllt.
Bin streng nach den Anleitungen im Wiki vorgegangen, Installation war problemlos.
MQTT und Node-RED laufen, Flow ist importiert, Variable für Station ist angepasst.
Browser ist Edge.

Leider kommt dann dieser Fehler:
IoT.PNG
IoT.PNG (29.54 KiB) Viewed 194 times
Wer hat einen Tipp, wo ich meine Suche beginnen soll?
Last edited by jpultar on 09.05.2018, 16:23, edited 3 times in total.

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 04.05.2018, 13:59

Erledigt - ich hatte vergessen zu "deploy" zu starten … :oops:

nice2have
Moderator
Posts: 1762
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by nice2have » 04.05.2018, 17:53

Hallo Jürgen,
danke für den Hinweis dazu. Ich habe es direkt im Wiki auf meiner User-Page mit aufgenommen. Man selber wird sehr schnell auch mal "betriebsblind". Ich hoffe, Du hast Spaß damit :wink:

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 04.05.2018, 19:20

Hallo Gerrit,

das Ding macht so einen Spass :D Ich verwende das ÖBB Template von Peter mit leicht geänderten Überschriften.
All das (Rocrail, Rocview, MQTT, Node-RED, FPA) läuft nun erst mal auf dem selben Rechner.

Mein nächstes Ziel ist es, den FPA auf einem externen Device anzuzeigen - z.B. mein altes iPad.
Das sollte von der Leistung noch ausreichen, um nur den Fahrplan anzuzeigen.

Da muss ich mich aber erst noch schlau machen, wie das geht denn momentan ist alles auf "localhost" ausgelegt.

nice2have
Moderator
Posts: 1762
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by nice2have » 05.05.2018, 07:30

Hallo Jürgen,
das freut mich sehr :)
Du kannst den FPA ganz einfach auf dem iPad starten, in dem Du im Browser anstatt "http://localhost:1880/fpa" die IP-Adresse von dem Rechner eingibst, auf dem Node-Red läuft. Also z.B.
"http://192.168.2.xx:1880/fpa"

Wer den FPA auf einem Raspi laufen hat, kann den Chromium auch im Kiosk-Modus starten, damit die Anzeige den kompletten Bildschirm ausfüllt. Hierzu im Terminal-Fenster einfach den Chromium mit

Code: Select all

chromium-browser --kiosk http://127.0.0.1:1880/fpa
starten. Beenden kann man den Kiosk-Modus dann mit "STRG + F4".

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 05.05.2018, 17:12

Hallo Gerrit,

danke für den Tipp!
Werde testen und berichten, dauert aber ein paar Tage, bin unterwegs.

peter&basti
Moderator
Posts: 6120
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by peter&basti » 05.05.2018, 19:54

Hallo Jürgen,

so wie Gerrit es beschreibt geht es mit allen Geräten, auch mit meinem iPhone.

Wichtig ist nur, dass das Smartphone oder Tablet im gleichen WLAN angemeldet ist, wo der PC mit dem Broker läuft!

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 09.05.2018, 06:30

Hallo Gerrit,
hallo Peter,

seit gestern Abend bin ich wieder zu Hause und habe es gleich versucht, den FPA auf mein iPad zu bekommen - klappt prima :D
Jetzt muss ich es noch hinbekommen, dass die Spalte für "Zug" breiter wird. Da habe ich auch mal einen Text wie z.B. "Transalpin" drinnen.
Der passt beim iPad oder auch iPhone nicht rein weil die Schrift nicht klein genug skaliert. Auf den PC Monitor passt das.

rjversluis
Site Admin
Posts: 39320
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by rjversluis » 09.05.2018, 06:36

Moin Jürgen,

ein Zugkennung is AFAIK nicht länger dann 4 oder 6 Stellen.

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 09.05.2018, 06:44

Guten Morgen Rob,

das ist richtig was du da schreibst.
Ich möchte aber bei bestimmten Zügen die Namen mitgeben.
Früher hatten Fernzüge oft solche Namen wie "Transalpin", "DOLOMITEN-EXPRESS", o.ä.
Das Feld für Bemerkung nutze ich für andere Sachen wie "zuschlagpflichtig" oder "hält nicht in xyz".

nice2have
Moderator
Posts: 1762
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by nice2have » 09.05.2018, 07:47

Hallo Jürgen,
Rob hat da schon Recht, das Feld "Zug" ist dafür eigentlich nicht wirklich geeignet.

Im Stylesheet-Node kannst Du die Skalierung der Schrift für das Feld anpassen:

Code: Select all

.train {
padding-left: 10px; 
font-size: 1.3em
}
Aber da steigst Du jetzt schon tiefer ein
Für die Anpassung von Stylesheet und Template sind Kenntnisse in CSS und Javascript unerlässlich. Informationen und Hilfe dazu findet man unter wiki.selfhtml.org

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [Gelöst] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 09.05.2018, 08:44

Hallo zusammen,

alles klar verstanden - ich nutze dann den Weg der Darstellung wie vorgesehen:
Es sind dabei drei Angaben - getrennt durch Kommas - möglich. 1. Ziel, 2. über, 3. Hinweis (z.B. “Hamburg,Bremen-Köln-Basel,Sonderzug”). Diese Möglichkeit ist auch im FPA-Node als Default voreingestellt.
ABER: Kann es sein, dass das ÖBB Template von Peter das Feld "3. Hinweis" nicht abbildet?

Im Standard/Default Template wird das Feld angezeigt.

Noch eine Frage zum ÖBB Stylesheet. Wenn ich das Stylesheet von Peter verwende, sieht es so aus:
OeBB_Peter.PNG
OeBB_Peter.PNG (5.86 KiB) Viewed 57 times
Mit dem Standard Stylesheet ist die Anzeige richtig formatiert mit Farben, usw.

nice2have
Moderator
Posts: 1762
Joined: 24.01.2013, 14:29
Location: Erftstadt

Re: [re-opened] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by nice2have » 09.05.2018, 10:14

Hallo Jürgen,
das ÖBB-Template von Peter ist ein von ihm individuell angepasstes Template, welches er anderen zur freien Verfügung stellt. Da kann es durchaus sein, daß das Feld "Hinweis" nicht ausgegeben wird, weil er es nicht benötigt.
Da sind wir aber wieder an dem Punkt
Für die Anpassung von Stylesheet und Template sind Kenntnisse in CSS und Javascript unerlässlich. Informationen und Hilfe dazu findet man unter wiki.selfhtml.org
Du kannst es also selber anpassen, mußt Dich dann aber in das Thema einarbeiten.

Das Gleiche betrifft die Ausgabe vom Feld "Bemerkungen".
Zusätzlich gibt es noch das Feld “Bemerkungen”. Dieses wird auch an den Fahrplananzeiger übergeben und dort als reines Textfeld ausgewertet. Jedoch wird es nicht zur Anzeige gebracht. Dieses kann man sich selber individuell im Anzeiger zur Anzeige bringen. Die Variable zur Ausgabe in der Anzeige lautet “remark”.
Wenn Du die Formatierungen vom ÖBB-Template nicht siehst, dann kann das verschiedene Ursachen haben:
1. Deploy vergessen
2. Stylesheet-Node nicht richtig eingebunden
3. Browser reload vergessen.

Bei mir funktionierte es einwandfrei, als ich es mit auf die Userpage genommen habe.

Nachtrag: Eine Liste der möglichen Ausgabefelder fehlt noch auf meiner Userpage. Das werde ich die Tage noch nachholen.

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [re-opened] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 09.05.2018, 10:22

Hallo Gerrit,

das habe ich alles Gewissenhaft gemacht:
Wenn Du die Formatierungen vom ÖBB-Template nicht siehst, dann kann das verschiedene Ursachen haben:
1. Deploy vergessen
2. Stylesheet-Node nicht richtig eingebunden
3. Browser reload vergessen.
Kannst du es evtl. bei Dir noch einmal testen?

Wenn das dann klappt, schaue ich mal wie ich Hinweis und Bemerkung da reinbekomme, da versuche ich mich reinzuarbeiten.

jpultar
Posts: 623
Joined: 23.04.2017, 14:33

Re: [re-opened] Fehler "Cannot GET" bei IoT / FPA

Post by jpultar » 09.05.2018, 10:26

Hallo Gerrit, alternativ würde mir auch ein Hinweis helfen, wie ich das DB-Logo aus dem Standard Template herausnehmen kann :coding:

ERGÄNZUNG: Das ÖBB Template klappt - das Stylesheet ist irgendwie nicht formnatiert.

Post Reply

Return to “IoT (DE)”