Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Macman
Posts: 35
Joined: 01.12.2016, 22:40
Location: Chamerau / Bayern

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Macman » 02.12.2018, 11:07

Also Leute,

nun folgendes:

- hab mir nun zu Testzwecken einfach ein zweites Gleisbild komplett neu aufgebaut (Anlage 2)
- darin die Zentrale, 3 Rückmelder, 3 Blöcke und 3 Loks alles neu angelegt

Hier funktioniert es so wie es sein soll. Im Automatikmodus und im Manuellmodus.

Die bereits mit entspechend ausgestatteten Decodern (railcomtauglich), Ludmilla (Adresse 1) und die Regentalbahn (Adresse 10) werden sauber an- und abgemeldet und in den Blöcken mit Bild dargestellt. Beim Einfahren werden diese dargestellt und beim Ausfahren erlischt die Anzeige wieder. Der Block wechselt auch von neutral auf rot und wieder zurück.

Lediglich die Lok ohne Railcom-Decoder wird im Rocrail nicht dargestellt. Im Rückmeldemonitor sieht man aber dass diese detektiert wird (belegt 13 mit Block 13).

Hierzu im Anhang noch ein Bild und die issue.

Also muss in meinem Hauptplan irgendwo ein Einstellungsfehler, Haken oder was weiß ich falsch sein.
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 02.12.2018, 11:10

Hi Stefan,

fange doch erst mal van vorne an:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=stepbystep-de
Man sollte erst dann RailCom wenn man versteht was man da macht.

Ab jetzt bist du auf andere Helfern angewiesen.

Macman
Posts: 35
Joined: 01.12.2016, 22:40
Location: Chamerau / Bayern

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Macman » 02.12.2018, 11:19

Hi Rob,

ich glaub auch das ich das nochmal neu aufbauen muss. :shock: :roll:

Aber ich hoffe nur dass es dann auch wirklich klappt.

Mich wunder nur dass die Lok ohne im 13 Block nicht erkannt wird.

Ich denke dass es keine andere Lösung gibt als alles neu.

Bevor ich dass mach, probier ich aber noch den Roco-Detector aus.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 02.12.2018, 11:22

Hi Stefan,

alles neu bringt dir nicht bei wie das Konzept ist.
Schalte einfach alle RailCom Gedöns aus, und versuche normal in automat zu fahren.

vikr
Posts: 245
Joined: 20.05.2012, 09:53

Re: RocRail - Z21 - Digikeijs DR5088RC -> Railcom

Post by vikr » 02.12.2018, 22:10

Hallo,
Macman wrote:
27.11.2018, 19:16

was kann ich da machen?

Wäre ein anderer Rückmelder hierfür dann besser geeignet?

Oder doch nur Einstellungssache?
Ich kann nur melden, dass die Anzeige der Lokadresse, bzw. des Namens oder des Bildes mit einem Roco 10808 klappt (Rocrail Version 14465).
Allerdings kommuniziert der mit der Z21 über CAN.

Die Anzeige der Belegtmeldung erlischt, wenn die Lok den Bereich verläßt, die Anzeige des Loknamens im Block verschwindet aber erst, wenn Rocrail die Lok in einem anderen Block auch erkannt hat. Das finde ich aber auch die beste Lösung.
RR-Gleisbild.png

In der Z21-APP sieht man im Block (#3) allerdings nur die Adresse (#70) der Lok:
Z21-HTC_02b.png

MfG

vik
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

Macman
Posts: 35
Joined: 01.12.2016, 22:40
Location: Chamerau / Bayern

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Macman » 03.12.2018, 14:12

Hallo Vik,

ja genau so hätte ich mir das gedacht und so wird’s in der Teststrecke auch dargestellt nur eben im „alten“ Hauptplan nicht.

Mfg

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 07.12.2018, 16:51

Macman wrote:
03.12.2018, 14:12
ja genau so hätte ich mir das gedacht und so wird’s in der Teststrecke auch dargestellt nur eben im „alten“ Hauptplan nicht.
Dafür gibt es diese Option:
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=ro ... melder-bus

Macman
Posts: 35
Joined: 01.12.2016, 22:40
Location: Chamerau / Bayern

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Macman » 09.12.2018, 09:15

Hallo Rob,

den Melderbus hab ich eingestellt. Für den 5088 die 2 und als Alternative für den Roco Detector die 3. Beide detektieren aber nix wird im Rocrail angezeigt (für Loks ohne Rocrail).
Loks mit Rocrail werden in der neuen Teststrecke sauber dargestellt an und abgemeldet. In der alten eben nix.

Mfg

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 09.12.2018, 09:49

Hi,

ich habe soeben auch getestet mit ein DR5000 1.51 und ein DR5088RC 1.4.
Loks ohne RailCom werden sehr kurz gemeldet, für 10ms, und da kommt dann zweimal ein Aus Meldung.
Ist ein Firmware Fehler welche ich Heute bei Digikeijs gemeldet habe.

Code: Select all

20181209.085901.054 r9999I lnreader OLocoNet 0583 sensor=4 value=1
20181209.085901.054 r9999a lnreader OModel   5050 trying to match sensor event: [dr5000-ln] 0:4 uidname=[] state=1 code=
20181209.085901.054 r9999a lnreader OModel   5086 sensor key: 0_4_dr5000-ln_
20181209.085901.054 r9999a lnreader OModel   5106 unregistered sensor event: [dr5000-ln] 0:4 uidname=[]
20181209.085901.066 r9999I lnreader OLocoNet 0583 sensor=4 value=0
20181209.085901.067 r9999a lnreader OModel   5050 trying to match sensor event: [dr5000-ln] 0:4 uidname=[] state=0 code=
20181209.085901.067 r9999a lnreader OModel   5086 sensor key: 0_4_dr5000-ln_
20181209.085901.067 r9999a lnreader OModel   5106 unregistered sensor event: [dr5000-ln] 0:4 uidname=[]
Der Russe hat glaube ich andere Probleme.
viewtopic.php?f=64&t=16866

Macman
Posts: 35
Joined: 01.12.2016, 22:40
Location: Chamerau / Bayern

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Macman » 09.12.2018, 13:10

Hi,
aber beim Roco Z21-Detector (10808) funktioniert die Anzeige im Rocrail ebenfalls nicht (für Loks ohne Railcom). Im Z21 Maintenance Tool werden sie aber unter CAN detektiert.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 09.12.2018, 13:19

Hi,
mache dann doch ein Byte level trace mit diese 10808.
So ein Teil ist mir zu teuer um mal einfach zum testen zu kaufen.

Also: Einmal über eine Melder fahren mit ein nicht RailCom lok, und hier der trace oder issue anhängen.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 09.12.2018, 13:51

Hi,

mit Monotor level sollte es auch sichtbar sein:

Code: Select all

  TraceOp.trc( name, TRCLEVEL_MONITOR, __LINE__, 9999,
      "CAN detector[%d] address=%d port=%d type=0X%02X addr1=%d addr2=%d dir1=%s dir2=%s",
      addr * 8 + port, addr, port, type, val1 & 0x3FFF, val2 & 0x3FFF, val1 & 0x4000 ? "rev":"fwd", val2 & 0x4000 ? "rev":"fwd");
Die Z21 FW muss up to date sein, wie Rocrail.

rjversluis
Site Admin
Posts: 37921
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by rjversluis » 09.12.2018, 15:06

Macman wrote:
09.12.2018, 13:10
Hi,
aber beim Roco Z21-Detector (10808) funktioniert die Anzeige im Rocrail ebenfalls nicht (für Loks ohne Railcom). Im Z21 Maintenance Tool werden sie aber unter CAN detektiert.
das ist ein anderes Thema, also neues aufmachen weil hier handelt es sich um DR5088RC.

Macman
Posts: 35
Joined: 01.12.2016, 22:40
Location: Chamerau / Bayern

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Macman » 09.12.2018, 15:31

Hi Rob,
was wurde in dem heutigen Update 14661 geändert?

Ich weiß nicht wieso, aber ich hab das Update runtergeladen und installiert und nochmals mit DR5088RC in der Testanlage (Anlage 2) getestet und nun funktioniert die Anzeige. Die Loks mit und ohne Railcom-Decoder werden detektiert und in Rocrail angezeigt. Bei den Loks mit Railcom-Decoder wird die Adresse im Block oder der entsprechende Name mit Bild (sofern zugeordnet) angezeigt und erlischt nach verlassen des Bereichs wieder. Dies ist klappt alles im Manuelmodus. Im Automatikmodus noch nicht so ganz.

Also ich kapier bald nix mehr.

Karst
Posts: 41
Joined: 24.11.2015, 16:48
Contact:

Re: Z21 + Digikeijs DR5088RC und Railcom

Post by Karst » 09.12.2018, 15:35

rjversluis wrote:
09.12.2018, 09:49
Hi,

ich habe soeben auch getestet mit ein DR5000 1.51 und ein DR5088RC 1.4.
Loks ohne RailCom werden sehr kurz gemeldet, für 10ms, und da kommt dann zweimal ein Aus Meldung.
Ist ein Firmware Fehler welche ich Heute bei Digikeijs gemeldet habe.
Das ist wahrscheinlich weil DR5088RC standard auf Rückmelde-Adressen 1-16 eingestellt ist. Die DR5000 hat in Werkseinstellung auf 1-16 den S88 Bus gemapped. Also in der DR5000 Konfig, die Zalh der Kontakte auf 0 stellen wenn keine s88-er angeschlossen sind. Wenn wohl s88-er drann sind, dann eben der 1. Kontakt der s88 anders einstellen oder die DR5088RC auf andere Adressen, damit die sich nicht überlagern.

Gruss,

Karst

Post Reply

Return to “Digikeijs (DE)”