Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post Reply
WestfaleMS
Posts: 27
Joined: 25.05.2013, 09:17
Location: Münster

Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post by WestfaleMS » 21.08.2019, 08:51

Hallo,

ich habe mir den Drehscheibenkontroller von Digikeijs zugelegt und bin damit sehr zufrieden. Jetzt fehlt nur noch die passende Einbindung in RocRail.

Ich habe den Kontroller mit dem entsprechenden Tool eingerichtet und steuere momentan die Scheibe über Taster im Gleisplan. Damit kann ich die Scheibe direkt an den entsprechenden Gleisabgang seitenrichtig drehen lassen.

Jetzt würde ich noch gerne das Symbol der Scheibe mitdrehen lassen und auch die Besetztmeldung nutzen (wenn ich gelöst habe wie das am besten geht ohne Loconet)

Hat jemand eine Idee welchen Typ ich beim Interface am besten einstelle? Hab da paar versucht, aber irgendwie ist das noch nicht zielführend.

Gruß aus dem Münsterland

rjversluis
Site Admin
Posts: 42309
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post by rjversluis » 21.08.2019, 11:02

Hallo Münsterland,

was steht im Beschreibung mit welche Drehscheibesteuerung es kompatibel ist?

WestfaleMS
Posts: 27
Joined: 25.05.2013, 09:17
Location: Münster

Re: Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post by WestfaleMS » 21.08.2019, 18:10

Hallo Rob!

Laut Beschreibung soll der 5052 größtenteils zum Fleischmann Protokoll kompatibel sein.
Aber bisher habe ich der Drehscheibe noch keinerlei Reaktion über RocRail abringen können.
Als Beispiel: Adresse 204 (mit der Multimaus) ist eine 180 Grad Drehung.

Gruß Frank

peter&basti
Moderator
Posts: 6756
Joined: 09.01.2012, 22:09
Location: Vienna, Austria

Re: Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post by peter&basti » 21.08.2019, 22:35

Hallo Freunde,

da fehlt noch das Allerwichtigste bei den Digikeijs DR5052 Beschreibungen, die Einbindung in Rocrail:
DR5052.PNG
You do not have the required permissions to view the files attached to this post.

WestfaleMS
Posts: 27
Joined: 25.05.2013, 09:17
Location: Münster

Re: Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post by WestfaleMS » 25.08.2019, 11:46

peter&basti wrote:
21.08.2019, 22:35
Hallo Freunde,

da fehlt noch das Allerwichtigste bei den Digikeijs DR5052 Beschreibungen, die Einbindung in Rocrail:

DR5052.PNG
deshalb frage ich ja... Komischerweise bekomme ich keinerlei Reaktion, wenn ich bei der Drehscheibe den f6915 unter Schnittstelle als Typ angebe.

Ich bekomme allzeit nur diese Ausgangskommandos:

12:36:35 LAN_X_TURNOUT_INFO: addr=256 zz=01 (192.168.177.111)
12:36:35 dual gate(0) switch -1: turnout port=ON

Dabei ist als Grundadresse 204 angegeben und NRMA gewählt. Zumindest bei den Typen ACCDEC und DSM wird eine 180 Grad Drehung gemacht.

Gruß Frank

agre30
Posts: 874
Joined: 24.12.2011, 20:41
Location: Netherland
Contact:

Re: Digikeijs 5052 Drehscheibenkontroller

Post by agre30 » 25.08.2019, 19:18

Hallo Frank,
Der DR5052 scheint wie der TT-DEC dauerhaft mit dem Märklin-Protokoll kompatibel. Dann müssen Sie wahrscheinlich auch den DR2052 auf das Märklin-Protokoll einstellen.
Ich vermute, dass es für den 5052 in Rocrail am besten ist, bei Typ sich für den TT-DEC (Littfinski) zu entscheiden. Wählen Sie dann auf der Registerkarte Schnittstelle die Basisadresse 225.
Unter Optionen müssen Sie 'Wechsel der Drehrichtung' einschalten
Wenn Sie etwas Niederländisch verstehen, können Sie dieses Video ansehen: https://youtu.be/Y8Nfg8TyuIs

Albert.

Post Reply

Return to “Digikeijs (DE)”