Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post Reply
chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by chrissiMZ » 14.05.2019, 10:06

Guten Tag,

mein Sohn ist seit einigen Wochen in Besitz einer MyWorld Lok.

Die Lok besitzt einen IR-Empfänger und kann mit einer IR-Fernbedienung gesteuert werden. Sowohl Lok als auch Fernbedienung besitzen einen Umschalter, der zwischen IR 2 Kanälen "A" und "B" wechselbar ist. D.h. pro Anlage sind max. 2 MyWorld-Loks gleichzeitig steuerbar.

Das Ziel: Integration des IR-MyWorld-Protokolls in Rocrail.

Das sind die Schritte, die ich mir bis dahin vorgestellt habe:

- Decodieren (Auslesen) der Fernbedienungs-Codes mit Arduino IRLib
- Emulierung der Fernbedienungs-Codes mit Arduino IRLib -> Steuerung der Loks (ohne die Fernbedienung) mit Arduino
- Integration in Rocrail als Zentrale
- Anlegen der Lok in Rocrail (3 Fahrstufen, Sounds, Licht)
- Verbau verteilter IR-LED's über der Anlage, sodass ein IR-Empfang der Lok gewährleistet ist

Gäbe es für solch ein Projekt hier Support?

Gruss Chrissi

LDG
Site Admin
Posts: 2652
Joined: 18.10.2010, 00:03
Location: near Karlsruhe/Germany

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by LDG » 14.05.2019, 10:29

Hallo Chrissi,
chrissiMZ wrote:
14.05.2019, 10:06
Guten Tag,

mein Sohn ist seit einigen Wochen in Besitz einer MyWorld Lok.

Die Lok besitzt einen IR-Empfänger und kann mit einer IR-Fernbedienung gesteuert werden. Sowohl Lok als auch Fernbedienung besitzen einen Umschalter, der zwischen IR 2 Kanälen "A" und "B" wechselbar ist. D.h. pro Anlage sind max. 2 MyWorld-Loks gleichzeitig steuerbar.
In anderen/neueren Packungen gibt es weitere (paarweise) "Codes" für die Steuergeräte. Mir selbst ist bis "G/H" bekannt. Damit gehen noch mehr Züge :)
Das Ziel: Integration des IR-MyWorld-Protokolls in Rocrail.
[...]
Gäbe es für solch ein Projekt hier Support?
Du könntest Dein Projekt über eine bereits in Rocrail integrierte Schnittstelle/Protokoll als "externe Zentrale" anbinden. Z.B.: MQTT, RCP, SRCP, ...

Die myWorld Züge lassen sich aber nicht sehr genau steuern. Ich glaube nur 3 Fahrstufen je Richtung und "Halt". Dazu 4 Funktionen. Da die Züge Kunststoffachsen haben gehen eigentlich nur Lichtschranken als Rückmelder. Alternativ: Kamerasystem mit Zugerkennung/-verfolgung -> "mit Kanonen auf Spatzen schießen" :lol:

Gruß,
Lothar
... habe selbst ein paar myWorld-Züge. Bin ja auch schon "3+" :roll:

chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by chrissiMZ » 14.05.2019, 10:34

Hi Lothar,
LDG wrote:
14.05.2019, 10:29
Da die Züge Kunststoffachsen haben gehen eigentlich nur Lichtschranken als Rückmelder. Alternativ: Kamerasystem mit Zugerkennung/-verfolgung -> "mit Kanonen auf Spatzen schießen" :lol:
ich setze Lichtschranken als Rückmelder ein, das sollte also kein Problem sein.
LDG wrote:
14.05.2019, 10:29
Du könntest Dein Projekt über eine bereits in Rocrail integrierte Schnittstelle/Protokoll als "externe Zentrale" anbinden. Z.B.: MQTT, RCP, SRCP, ...
Ahh ja genau, sowas in die Richtung ist aktuell der "Missing Link". Danke.

Gruss Chrissi

rjversluis
Site Admin
Posts: 40442
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by rjversluis » 14.05.2019, 11:16

Moin,

so neben bei:
Ich kann mich nicht vorstellen das man Jugendliche mit 3 Fahrstufen Loks fürs MoBa gewinnen kann.
Ein Standard Library in Rocrail ist ausgeschlossen.

chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by chrissiMZ » 14.05.2019, 11:22

Naja, es geht ja darum, dass "seine" Lok auf Papas Anlage fahren darf.
rjversluis wrote:
14.05.2019, 11:16
Ein Standard Library in Rocrail ist ausgeschlossen.
Schade. Aber das hatte ich auch nicht erwartet - ginge mir eher um den Support bei einer User-Library.

rjversluis
Site Admin
Posts: 40442
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by rjversluis » 14.05.2019, 11:23

ginge mir eher um den Support bei einer User-Library.
die bekommst du.

chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by chrissiMZ » 14.05.2019, 11:51

Ich denke das hier ist ein guter Einstieg für mich - da ich beruflich in Python programmiere :D

Quelle

rjversluis
Site Admin
Posts: 40442
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by rjversluis » 14.05.2019, 13:24

Ja, das freut mich wenn du das umsetzen würde.
:thumb_up:

chrissiMZ
Posts: 37
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: Märklin My World IR Integration in Rocrail

Post by chrissiMZ » 15.05.2019, 17:23

Die Codes konnten bereits ausgelesen werden:

Hardware:
  • IR-Receiver: KY-022
  • Arduini Micro
  • Anschluss
  • Fernbedienung aus Märklin MyWorld
    fb.png
    fb.png (27.9 KiB) Viewed 68 times
Software:
  • Arduino IDE 1.6.13 (Wichtig, da der Compiler mit neueren Versionen Probleme macht)
  • Arduino-IRRemote
  • Sketch aus den examples: IRrecvDump
Erste Erkenntnisse:
  • Es werden immer 4 Codes von der Fernbedienung verschickt.
  • 32 Bits Codes
Schalter auf A

Code: Select all

=== Stop ===

1. Press

Code: 8D82645D (4x)

=== Vorwärts ===

1. Druck: 1380B841 + E6A25FD9 (2x) = Min
2. Druck: 86A83D89 + FBCEB971 (2x) = Mid
3. Druck: 18CFCB25 + 39079981 (2x) = Max

=== Rückwärts ===

1. Druck: 77E19A65 + ED4F541 (2x) = Min
2. Druck: 5054D395 + A630332D (2x) = Mid
3. Druck: CA46D40D + 300C9231 (2x) = Max

=== Funktions-Btn 1: Licht ===

Code: 3B1D2AB5

=== Funktions-Btn 2: Stay Clear ===

Code: 93E58705

=== Funktions-Btn 3: Horn ===

Code: 75CC0931

=== Funktions-Btn 4: doors closing ===

Code: B4F6D651

Schalter auf B

Code: Select all

=== Stop ==

1. Press

Code: E0D56025 (4x)

=== Vorwärts ===

1. Druck: EC7BDEC1 + 2A331349 (2x) = Min
2. Druck: A4CF9E71 + 1FBF0CAD (2x) = Mid
3. Druck: 696BC37D + FDEF99ED (2x) = Max

=== Rückwärts ===

1. Druck: FBCEB971 + 1829111
2. Druck: FF867F9 + 96066781
3. Druck: D9971AF1 + A630332D

=== Funktions-Btn 1: Licht ===

Code: 80B8FD91 + BB7D9D1D

=== Funktions-Btn 2: Stay Clear ===

Code: 2366CF89

=== Funktions-Btn 3: Horn ===

Code: 41804D5D

=== Funktions-Btn 4: doors closing ===

Code: 77E19A65 + 300C9231

Post Reply

Return to “BastelEcke (DE)”