CAN Raspberry Pi Interface board

Post Reply
chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 28.05.2019, 19:50

Ja natürlich! :shock:

Also GND + 12V zur externen Stromversorgung und CANH und CANL zur Gleisbox? Korrekt?

bertc3p0
Posts: 324
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by bertc3p0 » 28.05.2019, 20:46

Hallo Chrissi,
chrissiMZ wrote:
28.05.2019, 19:50
Ja natürlich! :shock:

Also GND + 12V zur externen Stromversorgung und CANH und CANL zur Gleisbox? Korrekt?
nimm die 18V der Gleisbox + GND, CANH und CANL.

Gruß

Gerd

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 09:01

bertc3p0 wrote:
28.05.2019, 20:46
Hallo Chrissi,

nimm die 18V der Gleisbox + GND, CANH und CANL.
Gruß

Gerd
Hi Gerd,

mit 18V der Gleisbox meinst du den Gleisstrom? Platine summt und Gleisbox meldet Kurzschluss. Sicher dass da AC-Strom drauf darf, der LM7805 kann doch nur DC?

bertc3p0
Posts: 324
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by bertc3p0 » 29.05.2019, 10:48

Hallo Chrissi,
chrissiMZ wrote:
29.05.2019, 09:01
bertc3p0 wrote:
28.05.2019, 20:46
Hallo Chrissi,

nimm die 18V der Gleisbox + GND, CANH und CANL.
Hi Gerd,

mit 18V der Gleisbox meinst du den Gleisstrom? Platine summt und Gleisbox meldet Kurzschluss. Sicher dass da AC-Strom drauf darf, der LM7805 kann doch nur DC?
Kurzschluss sollte keiner sein. Ist der Kurzschluss auch vorhanden, wenn Du den RPi trennst ?
18V Gleichspannung versteht sich - wie sie an der MINI-Din10 Buchse anliegt.

Gruß

Gerd

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 12:10

Jetzt verstehe ich, was du mit Gleissignal meinst - Pin 10 und 3 von der Mini-Din10 Buchse. Ich benötige unbedingt einen Mini-Din10 Stecker, die Drahtbrücken-Pins sind definitiv zu breit. Habe spontan nichts gefunden.

RainerK
Moderator
Posts: 4078
Joined: 29.04.2009, 09:31
Location: Sprockhövel (zwischen BO u. W)
Contact:

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by RainerK » 29.05.2019, 12:31

Hallo Chrissi,

laut Fichtelbahn-Homepage soll es die 10pol. Stecker/Buchsen hier geben:
https://www.spielzeug-meiners.de

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 12:38

Ja, die 18V Gleichspannung von Gleisbox Mini DIN Pin 1 und 2 liegen an. Hatte mein Multimeter falsch eingestellt - daher die 38 Volt. LED leuchtet. Widerstand R5 (1,5kOhm) wird extrem heiß.

Entweder denke ich grad viel zu kompliziert oder ich komme einfach nicht mit dieser Platine klar. Der C3 fehlt auf deinem Bild (rpi-mcp2515_01.jpg, zwischen U3 und U1).

bertc3p0
Posts: 324
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by bertc3p0 » 29.05.2019, 13:04

Hallo Chrissi,
chrissiMZ wrote:
29.05.2019, 12:38
Ja, die 18V Gleichspannung von Gleisbox Mini DIN Pin 1 und 2 liegen an. Hatte mein Multimeter falsch eingestellt - daher die 38 Volt. LED leuchtet. Widerstand R5 (1,5kOhm) wird extrem heiß.
das darf nicht sein: P=U^2/R = 25 V^2 /1500 Ohm = 17 mW
Entweder denke ich grad viel zu kompliziert oder ich komme einfach nicht mit dieser Platine klar. Der C3 fehlt auf deinem Bild (rpi-mcp2515_01.jpg, zwischen U3 und U1).
Mach doch bitte mal Bilder (Vorder- und Rückseite) und stelle sie ein. Da ist was faul bei Deinem Aufbau.

Gruß

Gerd

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 16:27

bertc3p0 wrote:
29.05.2019, 13:04
Mach doch bitte mal Bilder (Vorder- und Rückseite) und stelle sie ein. Da ist was faul bei Deinem Aufbau.
Bilder sind hier: https://imgur.com/a/6wZkeyh

Okay der LED-Widerstand ist anders. Ich habe 150 Ohm verbaut. Das sollten doch 1500 Ohm sein. In deiner Reichelt-Liste stehen auch 150 Ohm (https://www.reichelt.de/my/1344615)

bertc3p0
Posts: 324
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by bertc3p0 » 29.05.2019, 16:48

Hallo Chrissi,
chrissiMZ wrote:
29.05.2019, 16:27
bertc3p0 wrote:
29.05.2019, 13:04
Mach doch bitte mal Bilder (Vorder- und Rückseite) und stelle sie ein. Da ist was faul bei Deinem Aufbau.
Bilder sind hier: https://imgur.com/a/6wZkeyh

Okay der LED-Widerstand ist anders. Ich habe 150 Ohm verbaut. Das sollten doch 1500 Ohm sein. In deiner Reichelt-Liste stehen auch 150 Ohm (https://www.reichelt.de/my/1344615)
habe ich korrigiert.

Bitte beachte folgende Satz:
https://github.com/GBert/misc/blob/mast ... /README.md
"In der Platinen-Version 1.0 hatte sich ein Fehler eingeschlichen so das der Längsregler MC7805 spiegelverkehrt eingebaut werden musste. Das ist mit der Version >= 1.1 behoben, d.h. das der Längsregler wie auf dem Bestückungsdruck ersichtlich eingebaut werden muss."

Bitte prüfe nach Korrektur ob die Spannung nun stimmt (5V).

Gruß

Gerd

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 16:53

Verdammt - ich dachte deine Bilder sind aktuell :D

Dann muss ich den Lastenregler also wie auf der Platine aufgedruckt umlöten.

bertc3p0
Posts: 324
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by bertc3p0 » 29.05.2019, 20:18

Hallo Chrissi,
chrissiMZ wrote:
29.05.2019, 16:53
Verdammt - ich dachte deine Bilder sind aktuell :D
das ist wirklich etwas unglücklich. Habe ich korrigiert. Jetzt ist das Photo aktuell.

Gruß

Gerd

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 20:19

Super! Danke dir!

C5 wird nicht benötigt?

bertc3p0
Posts: 324
Joined: 25.04.2012, 20:19
Location: near Frankfurt Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by bertc3p0 » 29.05.2019, 20:26

chrissiMZ wrote:
29.05.2019, 20:19
Super! Danke dir!

C5 wird nicht benötigt?
nein, wird nicht benötigt. Schadet aber auch nicht.

chrissiMZ
Posts: 82
Joined: 26.12.2018, 18:07
Location: Winden/Pfalz, Germany

Re: CAN Raspberry Pi Interface board

Post by chrissiMZ » 29.05.2019, 21:26

bertc3p0 wrote:
29.05.2019, 16:48
Bitte prüfe nach Korrektur ob die Spannung nun stimmt (5V).
Ich nehme mal an, dass die 5V nichts mit dem S88-Bus (den ich ja mit 12V betreiben will) zu tun haben, oder?

Wo soll ich die 5V messen? Am MC7805?

Post Reply

Return to “CBUS (DE)”