Überwachung von Nodes

Post Reply
rjversluis
Site Admin
Posts: 42309
Joined: 10.04.2006, 08:48
Location: Speyer, Germany
Contact:

Überwachung von Nodes

Post by rjversluis » 05.10.2018, 10:37

Hallo,

ab 14.438 der CBUS Bibliothek kann automatisch alle verfügbare CAN-IDs überwachen.
Beim Startup werden alle CAN Modulen abgefragt, Query, und intern aufgelistet.
Fällt im laufe des Betriebs ein Module weg, wird das gemeldet und, wenn noch möglich, alles angehalten und ausgeschaltet.
https://wiki.rocrail.net/doku.php?id=cb ... oder_check

Um mit der GC3 ein Lok fahren zu können braucht man vom Zentrale erst ein Session-ID.
Beim erhalt vom Session-ID wird der CAN-ID auch gemerkt von der Zentrale.
Fällt diese Zentrale weg dann werden alles Session-IDs intern zurück gestellt auf Null, also keine gültige Session mehr vorhanden.
Wenn der Zentrale wieder online kommt, und ein Lok bekommt ein Befehl, wird automatisch eine neue Session-ID angefordert. (Weil der vorherige existiert nicht mehr.)

Post Reply

Return to “CBUS (DE)”